Jump to content
Nightline

Kooperation zwischen Austria und DSV Leoben geplant

18 posts in this topic

Recommended Posts

Der am Donnerstag fixierte Wechsel von Markus Aigner vom Erstligisten DSV Leoben zum österreichischen Fußball-Meister FK Austria könnte der Auftakt zu einer verstärkten Zusammenarbeit zwischen den Wienern und den Steirern gewesen sein. Austria-Manager Markus Kraetschmer bestätigte am Donnerstag Gespräche über eine geplante Kooperation mit dem aktuellen Fünften der Red-Zac-Liga. "Es wird an Überlegungen gebastelt, ich hoffe, dass wir es in den nächsten Tagen unter Dach und Fach bringen."

Durch die Zusammenarbeit beider Klubs könnte Abgängern der Stronach-Akademie laut Kraetschmer eine Plattform geboten werden, um Spielpraxis zu sammeln. Dafür könnten Leoben-Spieler in die Kampfmannschaft der Austria aufgenommen werden.

Quelle: APA

Für die Akademie sicherlich eine sinnvolle Aktion, aber wie siehts mit der Kampfmannschaft aus? Hat Leoben halbwegs gute Kicker?

Share this post


Link to post
Share on other sites

wozu haben wir unsere amateuer nochmal?

damit den abgaengern der frank-stronach-akademie eine plattform geboten wird um spielpraxis zu sammeln.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Für die Akademie sicherlich eine sinnvolle Aktion, aber wie siehts mit der Kampfmannschaft aus? Hat Leoben halbwegs gute Kicker?

Naja, der Roli Linz wär ein Beispiel. Weitere Leobener: Dollinger, Parapatits, Stankovic ... Die Leobener dürften eine ganz gute Nachwuchsarbeit machen ...

Edited by braunau_on_tour

Share this post


Link to post
Share on other sites

Naja, der Roli Linz wär ein Beispiel. Weitere Leobener: Dollinger, Parapatits, Stankovic ... Die Leobener dürften eine ganz gute Nachwuchsarbeit machen ...

Dollinger,Parapatits und Stankovic= gute Nachwuchsarbeit,sorry aber da muss ich doch echt schmunzeln!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Eine Initiative a la "Na gut, Freunde, der Akademie-Trägerverein muss ja nicht die Austria-Amateure sein"? Ein Betthupferl für die steirischen Landsleute? Irgendwas dazwischen? Oder ganz einfach der gehabte Kooperations-Schmäh, einfach um Stankovic zu ziehen, den man ja will und das nicht als einziger Verein?

Edited by P.B.

Share this post


Link to post
Share on other sites

die kooperation ist schon seit 2003 im gange! damals kamen Velek und Almer nach donawitz.

der vertrag wurde gestern erneuert durch die freundschaft von Linz/Stronach.

die koop sollte mehr "uns" als "euch" helfn.

So wie`s aussieht bekommen wir für aigner bis zu 6 spieler von euch.

die spieler würden vertraglich aber bei den veilchen bleiben ... sprich:

Madl , Saurer , Dos Santos bis saisonende

Share this post


Link to post
Share on other sites

[...]die koop sollte mehr "uns" als "euch" helfn.

So wie`s aussieht bekommen wir für aigner bis zu 6 spieler von euch.

die spieler würden vertraglich aber bei den veilchen bleiben ... sprich:

Madl , Saurer , Dos Santos bis saisonende

das hilft eindeutig der Austria mehr als Leoben :D .

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • FK Austria
  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...