Jump to content
Funkmaster

Tommaso Ghirardi kauft Parma

Recommended Posts

FC Parma wird im Jänner versteigert

Der vom Abstieg aus der Serie A bedrohte italienische Klub FC Parma wird noch im Jänner via Auktion verkauft. Das sagte Manager Roberto Cappelli am Dienstag gegenüber der Zeitung "Gazzetta di Parma".

"In den vergangenen Monaten haben wir sehr großes Interesse registriert. Daraus wollen wir Kapital schlagen", erklärte Cappelli.

Der Traditionsklub AC Parma war 2004 in Folge des Konkurses des Parmalat-Konzerns als FC Parma neu gegründet worden. Der zweifache UEFA-Cup-Sieger (1995 und 1999) wird seit drei Monaten von provisorischen Verwaltern geführt.

sport.orf.at Edited by Djet

Share this post


Link to post
Share on other sites

wahnsinn, was aus dem klub geworden ist. ich mein, rein finanziell gesehen. kann mich noch gut an die großen zeiten erinnern... gar nicht lang her, als man den uefa cup regelmäßig aufgemischt hat...

und dann die spieler, allen voran crespo. wo ist das ganze geld hin?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da kann ich Sotavento nur Recht geben; Ein Wahnsinn, alles hat mit diesem Parmalat Skandal der Familie Tanzi begonnen, alles fing dem Bach runterzugehen...

Ich kann mich noch an die 90er Jahre erinnern, da waren sie zeitweise unschlagbar mit: ASPRILLA; ZOLA; BROLIN; BUCCI; BENARRIVO; APOLLONI; MUSSI; CRESPO...und danach weiß ich nicht noch wieviele andere Stars,könnte man nicht mehr aufhören zu zählen!!!

Ich bin gespannt, was mit diesem Verein in Zukunft passieren wird!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wirklich schade um den Verein, aber da sieht man halt was passieren kann wenn man zu sehr von einem Sponsor oder Besitzer abhängig ist. :madmax

Briatore am FC Parma interessiert

Der Traditionsverein steht wieder zum Verkauf. Auch der Formel-1-Chef von Renault denkt daran, ein Angebot anzugeben.

1167825399_4.jpg

Der italienische Fußball-Traditionsverein FC Parma, der im April 2005 Austria Magna mit dem Gesamtscore von 1:1 aus dem UEFA-Cup-Viertelfinale geworfen hat, steht seit Mittwoch wieder zum Verkauf. Interessenten können innerhalb der kommenden drei Wochen ein Gebot für den Serie-A-Klub abgeben. Schätzungen zufolge wird sich der Kaufpreis deutlich unter 27,5 Millionen Euro bewegen, berichtete "La Gazzetta dello Sport" am Mittwoch.

Als ein möglicher neuer Klub-Besitzer des Tabellenvorletzten wird Giambattista Pastorello gehandelt. Der ehemalige Besitzer des Fußball-Vereins Hellas Verona war zwischen 1989 und 1996 Generaldirektor des AC Parma. Dieser gehörte zum zusammengebrochenen Parmalat-Konzern des früheren Klubchefs Calisto Tanzi. Im Jahr 2004 war Parma Associazione Calcio aus der Konkursmasse herausgelöst und in Parma Football Club Spa. umbenannt worden. Seitdem stand der Verein unter der kommissarischen Leitung des von der Regierung bestellten Interimspräsidenten Enrico Bondi.

Flavio Briatore plant Einstieg bei Parma

Neben Pastorello plant angeblich auch Flavio Briatore, der Chef des Formel-1-Rennstalls Renault, den Einstieg in den Fußball. Der norditalienische Manager ist an der Übernahme interessiert. Nach Angaben der Mailänder Zeitung "Sole 24 Ore" (Mittwoch-Ausgabe) könnte sich Briatore an der Auktion beteiligen. Ein weiterer Interessent ist der aus Lugano stammende Unternehmer Gaetano Valenza. Am (heutigen) Mittwoch wurden in den Zeitungen des Landes die Regeln für die Versteigerung veröffentlich, am Montag haben die Kaufinteressenten dann Zugang zu den Bilanzbüchern des FC Parma.

Alle Bieter haben drei Wochen Zeit, ihre Angebote einzureichen. Jeder Interessent muss sich allerdings verpflichten, den UEFA-Cup-Sieger von 1995 und 1999 mindestens zwei Jahre lang nicht weiterzuverkaufen und dem Personal des Vereins eine Arbeitsplatz-Garantie zu geben. Ein Verkauf des dreimaligen Europacup-Gewinners war in den vergangenen Jahren wiederholt im letzten Moment gescheitert. U.a. hatte der frühere Präsident des spanischen Top-Klubs Real Madrid, Lorenzo Sanz, einen Kaufvertrag unterzeichnet, die Zahlungen dann aber doch nicht geleistet.

Also 27-28 Mille finde ich eigentlich nicht sehr viel für so einen Club! :ratlos:

Pastorello aussichtsreichster Bieter

Ein echtes Schnäppchen also, für das sich auch schon mehrere Interessenten gefunden haben. Als aussichtsreichster Bieter wird Giambattista Pastorello gehandelt. Der ehemalige Besitzer des Fußball-Vereins Hellas Verona war zwischen 1989 und 1996 Generaldirektor des AC Parma. Dieser gehörte zum zusammengebrochenen Parmalat-Konzern des früheren Klubchefs Calisto Tanzi.

Im Jahr 2004 war Parma Associazione Calcio aus der Konkursmasse herausgelöst und in Parma Football Club Spa. umbenannt worden. Seitdem stand der Verein unter der kommissarischen Leitung des von der Regierung bestellten Interimspräsidenten Enrico Bondi.

http://www.sportnet.at/channel.aspx?cid=09...72-8768174e1c13

Edited by Lucarelli99

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wirklich schade um den Verein, aber da sieht man halt was passieren kann wenn man zu sehr von einem Sponsor oder Besitzer abhängig ist. :madmax

Also 27-28 Mille finde ich eigentlich nicht sehr viel für so einen Club! :ratlos:

Briatore wird Parma nicht kaufen. Er gab an, kein Angebot abgeben zu wollen.

Ich denke El Pastor wirds wohl machen :augenbrauen:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Briatore wird Parma nicht kaufen. Er gab an, kein Angebot abgeben zu wollen.

Ich denke El Pastor wirds wohl machen :augenbrauen:

Pastorello? Der kauft keine Spieler ein, wie damals bei Hellas Verona.Er ist ein Geizhals..Seit er Hellas Verona führte, haben die Fans jeden Sonntag ein Spruchband gehabt mit der Aufschrift: PASTORELLO VATTENE!! Das durfte ich bei einem Spiel in Verona selbst miterleben und das mitsingen: PASTORELLO VAFFANCULO!! Das haben die glaube ich 8 Jahre lang durchgezogen, denn EL PASTOR hatte den Verein für eigene Werbezwecke verwendet, der Erfolg des Vereins war ihm egal, die Fans auch.Er würde dasselbe mit dem AC PArma machen. Die Hellas Verona Fans haben ihn aber auch deshalb gehasst, weil er noch dazu ein Vicentiner (aus Vicenza) war,der rivale Nr. der Veroneser....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hast wohl " Eine Saison mit Verona" gelesen :)

Ja ich weiss dass er das machen würde, gerade dafür sage ich Pastorello wird den Verein kaufen weil er für seine Zwecke gerade richtig ist!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hast wohl " Eine Saison mit Verona" gelesen :)

Ja ich weiss dass er das machen würde, gerade dafür sage ich Pastorello wird den Verein kaufen weil er für seine Zwecke gerade richtig ist!

Caro Picchio o settembere bianconero!

Ich fahre sehr oft nach Verona seit Jahren, um mir die Spiele von Hellas Verona anzusehen.Mittlerweile sind es schon ca 7 Jahre...das was Materazzi gesagt hat,stimmt tatsächlich.

Ich hab viele Freunde in Verona,die würden Pastorello den Hals umdrehen..er wurde ja auch manchmal terrorisiert mit der Aufforderung, die Führung des Vereins zu verlassen.Jahrelang.

Übrigens...die Ascolani haben bei den Veroneser was Gutes, man sympathisiert, nicht fußballerich, sondern politisch.... :super:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es ist offiziell.

Tommaso Ghirardi wird morgen Parma übernehmen. Der 31-jährige Unternehmen (www.leonessa.it) wird der jüngste Präsident der Serie A sein und kündigte an, zumindest den Trainer nicht zu wechseln.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es ist offiziell.

Tommaso Ghirardi wird morgen Parma übernehmen. Der 31-jährige Unternehmen (www.leonessa.it) wird der jüngste Präsident der Serie A sein und kündigte an, zumindest den Trainer nicht zu wechseln.

Gibts ein paar Infos zu Ghirardi?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...