Jump to content
Gigi

Hildebrand am Absprung ...

Recommended Posts

Keine Einigung mit Hildebrand

Trotz langwieriger Verhandlungen ist es mit Nationaltorhüter Timo Hildebrand und dem VfB Stuttgart zu keiner Einigung gekommen. Damit stehen die Zeichen im Sommer auf Abschied. Der Verein zog nun sein Angebot an den Torhüter offiziell zurück. Hildebrand ist seit 1996 bei den Schwaben.

Nach einem Jahrzehnt stehen die Zeichen wohl auf Abschied. Der Nationalkeeper schlug einen Vertrag seines bisherigen Vereins aus. "Wir haben unser Angebot an Timo zurückgezogen, nachdem wir keine Einigung erzielt hatten. Timo konnte sich nicht entscheiden. Wir orientieren uns jetzt neu und akzeptieren seine Entscheidung", sagte VfB-Manager Horst Heldt nach dem 4:1 (1:0)-Sieg im DFB-Pokal beim VfL Bochum am Dienstag.

"Von uns aus wird es keine weiteren Gespräche geben. Ab sofort werden wir uns nach anderen Kandidaten umsehen", meinte Heldt weiter. Bereits vor zwei Jahren hatte Hildebrand einen Abschied aus Stuttgart angekündigt, sich aber dann doch anders entschieden und einen neuen Kontrakt unterschrieben.

Der 27-Jährige trug bisher fünfmal das Trikot der deutschen Nationalmannschaft. Sein Debüt feierte er am 28. April 2004 in der zweiten Halbzeit beim 1:5-Debakel gegen Rumänien in Bukarest. Im Sommer gehörte dem deutschen Kader bei der Weltmeisterschaft an, kam als dritter Torhüter aber wie schon bei der Europameisterschaft 2004 Portugal nicht zum Einsatz.

Hildebrand wechselte zum Jahresbeginn 1996 vom FV Hofheim/Ried zum VfB Stuttgart und stand seither für die Schwaben in 205 Bundesligaspielen zwischen den Pfosten. In der abgelaufenen Hinrunde bestritt der 1,85 Meter große Keeper alle 17 Punktspiele und kam dabei auf einen kicker-Notenschnitt von 2,94.

Über die beiden Spielzeiten 2002/03 und 2003/04 hinweg blieb Hildebrand insgesamt 884 Bundesliga-Minuten ununterbrochen ohne Gegentor und stellte damit einen neuen Bundesliga-Rekord auf. Den größten Erfolg mit dem Team feierte Hildebrand in der Saison 2002/03, als die Schwaben Vizemeister wurden und in die Champions League einzogen.

(kicker.de)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hildebrands heißer Flirt mit Valencia

Der Wechsel von Timo Hildebrand vom VfB Stuttgart zum FC Valencia am Saisonende nimmt konkrete Formen an

In Stuttgarter Kreisen wird von einem "heißen" Flirt zwischen dem Nationaltorhüter und dem spanischen Meister von 2002 und 2004 gesprochen.

Und auch Valencia-Präsident Juan Soler wollte den Kontakt zu Hildebrand nicht dementieren.

"Das ist einer von vielen Namen, der mit dem FC Valencia in Verbindung gebracht wird. Wir basteln schon seit längerem an der Mannschaft für die Saison 2007/08. Fest steht nur, dass wir im Januar keine neuen Spieler verpflichten werden", sagte Soler am Donnerstag.

Dreijahresvertrag in Valencia?

Nach Informationen des Südwestrundfunks (SWR) soll Hildebrand bereits einen im Juli 2007 beginnenden Dreijahresvertrag beim FC Valencia unterschrieben haben.

Spanische Medien berichteten dagegen, dass sich Valencias Sportdirektor Amedeu Carboni zwar vor drei Wochen mit Hildebrand zu Gesprächen in Stuttgart getroffen habe, eine Entscheidung aber noch ausstehe.

Hildebrand-Berater Dusan Bukovac hatte einen Verhandlungstermin mit VfB-Manager Horst Heldt am 15. Dezember sausen lassen, woraufhin die Stuttgarter ihr Angebot über einen neuen Vierjahresvertrag zurückzogen.

Die Liste der möglichen Hildebrand-Nachfolger beim VfB wird derweil immer länger. Im Gespräch sind unter anderem Robert Enke (Hannover 96), Simon Jentzsch (VfL Wolfsburg), Markus Pröll (Eintracht Frankfurt) und Raphael Schäfer (1. FC Nürnberg).

http://www.sport1.de/de/sport/artikel_700446.html

Share this post


Link to post
Share on other sites

Irgendwie kann ich mir den Timo sehr gut in Spanien vorstellen. Cañizares kam mir persönlich nie wirklich souverän vor.

Enke wäre meiner Meinung nach der am besten nach Stuttgart passende Torwart von den genannten möglichen Nachfolgern obwohl Jentzsch auch ein super Rückhalt ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ausserdem kann das für Michael Langer (22) seines zeichens österreicher seit seiner Jugend in Stuttgart und aktuelle nr.2 im Stuttgarter Tor nur gut sein. Seine Chance auf ein Stammleiberl is jetzt grösser denn je. Ich wünsch ihm viel glück! :clap:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Stuttgart: Laut spanischen Medienberichten

Hildebrand mit Valencia einig

Der Wechsel des deutschen Nationalkeepers Timo Hildebrand vom VfB Stuttgart zum spanischen Spitzenklub FC Valencia wird immer konkreter. Laut einem Bericht der spanischen Sportzeitung "Marca" sind sich der Spieler sowie die Vereine grundsätzlich über einen Transfer des 27-Jährigen zu Beginn der kommenden Saison einig.

180x135_ZYYILzx0kv.jpeg

"Die Sache ist so gut wie perfekt. Es sind nur noch Kleinigkeiten zu klären", wird Valencias Sportdirektor Amadeu Carboni in der spanischen Sportzeitung "Marca" zitiert.

So soll Hildebrand laut den Medienberichten beim Champions-League-Finalisten von 2001 einen Vier-Jahres-Vertrag bekommen. Allerdings steht eine Stellungnahme Hildebrands noch aus.

Hildebrand selbst hatte in der Winterpause die Verhandlungen mit dem VfB Stuttgart über eine Verlängerung seines zu Saisonende auslaufenden Vertrags für gescheitert erklärt. Für die Schwaben spielt Hildebrand seit 1996. Insgesamt bestritt Hildebrand bisher 205 Bundesligaspiele für den VfB. Für die deutsche Nationalelf kam er bisher auf fünf Einsätze.

Wegen des möglichen Abgangs ihres langjährigen Stammkeepers befinden sich die Stuttgarter bereits intensiv auf der Suche nach einem Nachfolge-Kandidaten. Auf der Wunschliste von Trainer Armin Veh und Manager Horst Heldt ganz oben steht dabei der Nürnberger Kapitän Raphael Schäfer.

Allerdings würde Hildebrand, sollte der Transfer wie angedacht über die Bühne gehen, in Valencia auf starke Konkurrenz im Kampf um die Nummer eins zwischen den Pfosten stoßen. Beim sechsmaligen nationalen Champion verlängerte der ehemalige spanische Nationalkeeper Santiago Canizares unlängst seinen Vertrag bis 2009. Zudem stehen noch Juan Luis Mora sowie der Franzose Ludovic Butelle bei den Levantinern unter Vertrag.

http://www.kicker.de/fussball/bundesliga/startseite/

Edited by Lucarelli99

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ausserdem kann das für Michael Langer (22) seines zeichens österreicher seit seiner Jugend in Stuttgart und aktuelle nr.2 im Stuttgarter Tor nur gut sein. Seine Chance auf ein Stammleiberl is jetzt grösser denn je. Ich wünsch ihm viel glück! :clap:

Deshalb sind sie auch an Schäfer vom Club dran, weil sie so viel auf den Langer halten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das wäre ein guter Transfer. Hildebrand kann sich dort entwickeln und somit ein wichtiger Spieler für die Nationalelf werden. Obwohl, ich ja eher ein Weidenfeller Fan bin, kann es nie schaden einen dt. Keeper in einer Elite Liga zu haben . Ich glaube, dass jetzt entweder Enke oder Schäfer nach Stuttgart gehen werden.

Edited by Hektor

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das wäre ein guter Transfer. Hildebrand kann sich dort entwickeln und somit ein wichtiger Spieler für die Nationalelf werden. Obwohl, ich ja eher ein Weidenfeller Fan bin, kann es nie schaden einen dt. Keeper in einer Elite Liga zu haben . Ich glaube, dass jetzt entweder Enke oder Schäfer nach Stuttgart gehen werden.

Enke hat schon bei Hannover verlängert. Es wird mit ziemlich großer Sicherheit Schäfer werden. Und mit 27 Jahren noch von entwickeln zu sprechen ist schon ein wenig :glubsch:.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hildebrand ist zwar 27, d.h. aber nicht, dass er sich nicht noch weiterentwickeln kann. Gerade in der Primera Division kann man wichtige Erfahrungen sammeln.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hildebrand ist zwar 27, d.h. aber nicht, dass er sich nicht noch weiterentwickeln kann. Gerade in der Primera Division kann man wichtige Erfahrungen sammeln.

Weiterentwickeln, ja aber nicht erst entwickeln. :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...