Jump to content
J#23

Toth verlässt FCK

45 posts in this topic

Recommended Posts

Hannes Toth sagt Servus!

Der Goalgetter bricht seine Zelte in Kärnten ab. "Aber es war eine schöne Zeit".

Nach Koen Brack verlässt auch Hannes Toth den Kärntner Boden. Am Dienstag konnte er mit dem FC Kelag Kärnten eine einvernehmliche Lösung erzielen. "Trotz allem muss ich sagen: Es war eine schöne Zeit, die ich hier verbringen durfte. Ich wurde hier von Beginn weg gut aufgenommen, und konnte mich schnell mit dem Verein identifizieren."

Dass er nun dennoch seine Zelte in Kärnten abbricht, sei auf familiäre Gründe zurückzuführen, betont Hannes mehrmals. Der FC Kelag Kärnten wünscht Hannes Toth für die weitere Laufbahn alles Gute und dankt für den stets ehrlichen Einsatz im gelben FCK-Dress! (ros)

fckaernten.com

Share this post


Link to post
Share on other sites

Naja eigentlich finde ichs schade das er jetzt weg ist. Er hat doch Erfahrung und kann junge Spieler führen. Ich denke mal das er eigentlich nicht so schlecht gewesen ist oder? Also ich würde jetzt im Winter total auf Sandro Zakany setzen. Der Junge hat meiner Meinung nach sehr viel drauf für sein Alter. Wenn ich in Pasching was zum Sagen hätte, würde Zakany schon bei uns spielen.

Kastner ist meiner Meinung nach absolutb kein Ersatz. Der kann nichts, ist auch überall gescheitert. Wünsche euch aber trotzdem alles Gute falls er doch zu euch gehen sollte. Vielleicht geht Ihm ja der Knopf auf am Wörthersee.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zu Kastner sage ich ganz klar "nein". :nein:

Lieber keinen weiteren Stürmer verplichten, sondern es mit Sand, Zakany und Bubalo probieren und einen weiteren jungen Mann von den Amateuren einbauen.

Investiert werden muss in die Verteidigung - schon im Winter und nicht erst irgendwann im Hochsommer.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zu Kastner sage ich ganz klar "nein". :nein:

Lieber keinen weiteren Stürmer verplichten, sondern es mit Sand, Zakany und Bubalo probieren und einen weiteren jungen Mann von den Amateuren einbauen.

Investiert werden muss in die Verteidigung - schon im Winter und nicht erst irgendwann im Hochsommer.

:yes:

mein wunsch für nächstes jahr wäre auch krassnitzer. keine ahnung wie das mit seinem vertrag aussieht, aber er würde schon gerne wieder nach kärnten was man so hört. aber bei den torhütern verbockt man sowieso alles was geht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Stimmt bevor Kastner kommt , es lieber mit den anderen probieren , aber was wenn sich einmal wer verletzt oder gesperrt ist , aber ich glaube die 13 Runden würden sie so auch überstehen.

Auf sport1.at bei der Transferliste steht beim SVM unter den möglichen Abgängen Ratajczyk (Kärnten) was sagts zu dem?

In der Krone stand das Hafner nur mehr mitn RBS Sportdirektor wegen Arzberger verhandeln muss. Sollte es im Winter nicht klappen dann fix im Sommer. Da ja dann dort sein Vertrag beendet ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites

ratajczyk und bubalo beim fck :love: wir werden immer schöner!!!

arzberger tät auch passen. obwohl ich lieber einen goalie haben würde, der in dieser saison auch spiele gespielt haben wird. arzberger wäre für mich also eher im winter wünschenswert.

wenn sich ein stürmer verletzt, dann könnte man in die vergangenheit reisen. da gabs ja vor kurzem einen bei den amateuren, der sich einen platz in der ersten verdient gehabt hätte. :madmax:

Share this post


Link to post
Share on other sites

ratajczyk und bubalo beim fck :love: wir werden immer schöner!!!

arzberger tät auch passen. obwohl ich lieber einen goalie haben würde, der in dieser saison auch spiele gespielt haben wird. arzberger wäre für mich also eher im winter wünschenswert.

wenn sich ein stürmer verletzt, dann könnte man in die vergangenheit reisen. da gabs ja vor kurzem einen bei den amateuren, der sich einen platz in der ersten verdient gehabt hätte. :madmax:

Stimmt, und der jetzt ebenso bei seinem neuen Verein auf der Bank bzw. bei den Amateuren versauert. :schluchz:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ratajczyk ist lt. Pucher innerhalb Österreichs unverkäuflich. Wird daher warscheinlich nix werden. Aber wir in Pasching hätten auch zwei Spieler für euch. Michael Gspurning ( TW) und Patrice M´Bock. Gspurning ist meiner Meinung nach ist er ein sehr guter Torwart aber gegen den Schicke hat er halt einfach keine Chance. Was würdet ihr von dennen halten?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Aber wir in Pasching hätten auch zwei Spieler für euch.

Den Kabat würden wir nehmen :)

Wie schaut's eigentlich mit seiner Verletzung aus?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Den Kabat würden wir nehmen :)

Wie schaut's eigentlich mit seiner Verletzung aus?

Naja ist vom Länderspiel wieder einmal verletzt zurückgekommen. Am Anfang hat es geheissen er wird in 3 Wochen wieder fit sein. Allerdings stellte sich diese wieder mal als Schwerwiegender herraus als zuerst vermutet wurde. Seit dem habe ich auch nichts mehr gehört. Man merkt sehr wie er uns fehlt. Seit er wieder mal verletzt ist, sind wir Offensiv sehr schwach. Denke aber das er im Frühjahr doch wieder fit ist.

Ich habe euch M´Bock und Gspurning angeboten und nicht den Peter. Der bleibt bei uns :winke: . Auch wenn er leider sehr oft verletzt ist und das nicht unbedingt fördernd ist das er bei uns bleibt im Sommer. Aber er ist ein extrem guter Kicker und gibt immer alles bis zur letzten Sekunde ( wenn er Fit ist). Und die Ablöse wird doch nicht mehr 600000 Euro betragen im Sommer oder?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wieso Ablöse, er bleibt einfach ein weiteres Jahr bei uns (Leihweise), dann läuft der Vertrag ja eh aus!

Stimmt eigentlich. Keine blöde Idee von dir. Aber der Peter hat zu mir gesagt er hat 2 Jahre + 1 Jahr Option für Kärnten unterschrieben. Hoffen wir das der Hafner die Option nicht zieht dann ist der Peter schon heuer im Sommer Ablösefrei und unterschreibt bei uns im Sommer. Dann sparen wir uns das nochmal verhandeln mit dem Hafner. So gleich werden wir des FCK Channels verwiesen. Daher wieder Back to topic. Aber ganz nette Idee falls der Hafner die Option ziehen sollte.

Eben nicht, denn sein Vertrag geht bis 2009 :=

Liebe Sandy,

deine Informationen sind leider auch nicht ganz richtig. Bis 30.06.2008 läuft sein Vertrag. Denn hat er in Kärnten unterschrieben am Ende der Saison 04/05. 2 Jahre + 1 Jahr Option für den FCK. So hat er zu mir gesagt.

Share this post


Link to post
Share on other sites



  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...