Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Phipp

Neuer Goalie für Salzburg

11 Beiträge in diesem Thema

Tscheche als Erster im Test

12. Juni 2003

Neun Torhüter stehen als Safar-Ersatz auf der Liste von Austria Salzburg

ALEXANDER BISCHOF

SALZBURG (SN).

Wüstenrot Salzburgs intensive Suche nach einem Ersatz für Torhüter Szabolcs Safar, der das Angebot des Tabellendritten der Fußball-Bundesliga nicht annahm, hat am Mittwoch begonnen. Salzburg-Klubchef Rudolf Quehenberger, Sportdirektor Didi Constantini und der Mittelsmann des zukünftigen arabischen Investors, Pedro Benali, der auch bei Spielerverpflichtungen ein Wort mitzureden hat, hatten gestern einige Arbeit, um die Liste der angebotenen Torhüter zu sondieren. Neun Kandidaten blieben übrig. Nun gilt es, den richtigen Mann zu finden. "Am Montag präsentieren wir einen neuen Schlussmann", sagte Klubchef Quehenberger. Der routinierte, international erfahrene Ex-Bayern-Torhüter Sven Scheuer, dem nicht nur von Deutschlands Torhüter-Legende Sepp Maier das beste Zeugnis ausgestellt wird, wurde vorsichtshalber zu einem Probetraining nach Salzburg eingeladen, sollte der als erste Wahl gehandelte Nachwuchstorhüter von Slavia Prag (kommt bereits am Montag zum Test) nicht entsprechen. Großes Interesse herrscht auch an einem Ungarn, der zuletzt vereinslos war.

Am Montag ist Trainingsbeginn der Salzburger. Durchaus möglich, dass Trainer Lars Söndergaard zum Auftakt auch den kolumbianischen Teamkapitän Javier Restrepo begrüßen kann. Durchaus möglich ist aber auch, dass Benali einen defensiven Mittelfeldspieler aus Brasilien nach Salzburg beordert. Die Investorengruppe, die Benali vertritt, hat zwar die Transferrechte an Restrepo, aber der Klub des Mittelfeldspielers will anstelle der vereinbarten Million Dollar plötzlich drei Millionen für einen Wechsel.

Seit Mittwoch kann Austria Salzburg auch für die erste Hauptrunde im UEFA-Cup planen. Der europäische Verband teilte nämlich mit, dass die Austria und nicht der unterlegene Cupfinalist Kärnten für die erste Runde qualifiziert ist. Da der FC Kärnten im Endspiel verlor, entschied der bessere Platz in der Meisterschaft für Salzburg. Kärnten muss nun in die Qualifikation. "Wir können nun mit einem attraktiven Gegner rechnen und haben mehr Zeit, Neuverpflichtungen zu integrieren", freute sich Söndergaard. Ausgelost wird am 29. August in Monaco, Spieltermine sind der 24. September und 15. Oktober.

Wie ich schon öfter gesagt habe, denke ich wird für uns nur ein Talent in Frage kommen. Wahrscheinlich ein Aufgezwungener den wir gratis bekommen und noch dazu ein paar Mille für die Kassa... Warum nicht? Ein Talent wird ebenso sein Bestes geben und wer weiß, vielleicht ist er wirklich so gut...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meines erachtens brauchen wir grad im Europacup einen "gstandenen" Tormann, und das war der Safar!

Irgend einen jungen, unerfahrenen Tormann aus irgendwo, der die Mannschaft nicht kennt, kommt wohl grad in der Situation ungelegen, aber bitte... is nur meine Meinung!

Ziegler wär ja noch ganz interessant...

Und was nun aus dem Javier Restrepo wird, da dürfen wir auch noch gespannt sein... Mittelfeldmotor like Mladenovic? :augenbrauen:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

der abgang von szabolcs safar ist zweifellos schade für euch! vor allem im europacup hätte er ein wichtiger und ruhiger schlussmann für euch sein können.

jetzt gilt es einen würdigen ersatz für ihn zu finden.

auch ohne safar wünsch ich euch in europa nur das beste! :v:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Forza Heinz Arzberger als Einser!!!!

dazu einen jungen, echt talentierten Burschen der lernen kann.

Ich würde nicht wieder den Fehler machen, jetzt gross zu investieren, damit wir Europa erobern können. 1997 wars nicht anders und dann kamen echt magere Zeiten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.