Jump to content
Badfish

13. September 1933

Recommended Posts

Alles Gute, Austria Salzburg: 73. Geburtstag!

73 Jahre ist es nun her, dass die violetten Gründerväter durch den Zusammenschluss der beiden Salzburger Stadtvereine „FC Hertha“ (1923) und „FC Rapid“ (1928) den SV Austria Salzburg offiziell aus der Taufe gehoben haben. Seither ist einiges passiert, gab es doch neben den drei Meistertiteln und dem Erreichen des UEFA-Cup-Finales auch sehr traurige Momente in unserer violett-weißen Geschichte.

Neben einigen Abstiegen erlebte die Geschichte der Austria sicher im Jahre 2005 ihren absoluten Tiefpunkt, als ein verächtlich auftretender Getränkehersteller versuchte die violette Salzburger Institution einfach auszulöschen. Nachdem dies aber nicht einmal einem selbstherrlichen Milliardenunternehmen gelungen ist, darf man mit Fug und Recht behaupten: Die 73jährige Austria aus Salzburg ist unsterblich.

Freilich war der Preis ein hoher, nämlich ein Neustart von ganz unten – und das wiederum hat uns ein paar einzigartige Erlebnisse beschert. Fuhren wir einst nach Wien oder Innsbruck, so stand nach dem Neustart ein Kennenlernen unserer näheren sportlichen Umgebung beispielsweise in Spielen gegen Unken oder Großgmain auf dem Programm. Ob zu Hause oder auswärts, immer trat die Salzburger Austria in Begleitung von mehreren Hundert Violett-Weißen Fans an. Egal ob in Trimmelkam oder Schleedorf – die Auftritte der Austria waren überall ein Volksfest für alle Beteiligten. Und auch die Tatsache, dass die Violetten auch zu einer Art Fankultur im Salzburger Umland herausfordern, sorgen für eine mehr als großartige Entwicklung und Bewegung im Salzburger Unterhaus-Fußball (z.B. konnte zuletzt in Schleedorf und Michaelbeuern zum ersten Mal so etwas wie organisierte Unterstützung für den Heimverein beobachtet werden).

Der Weg nach oben ist noch sehr lange, steil und steinig. Auch in der 2. Klasse gibt es Gegner, die die Austria durchaus mehr als nur fordern können. So wurde besonders in den letzten beiden Auswärtspartien deutlich, dass die unmittelbaren Ligakonkurrenten topp motiviert sind, wenn es gegen ‚die Städter’ geht, und sicherlich über sich hinauswachsen. Dies ändert dennoch nichts an der erklärten Vorgabe: Aufstieg.

Aber natürlich glänzt noch nicht alles was Violett ist: Nachdem man quasi den Sprung ins kalte Wasser gewagt hatte, stellte sich der Neuanfang auch als gewisser Lernprozess dar. Der Verein und das Umfeld müssen wachsen, operative Aufgaben müssen optimiert werden. Auch die elementare Frage der Heimstätte ist noch ungeklärt, doch wird stetig daran gearbeitet. Von Austrianern für Austrianer.

In den nächsten Monaten findet auch die erste Generalversammlung des SV Austria Salzburg statt, bei der man hoffentlich zahlreiche Mitglieder begrüßen darf, womit wir auch schon beim letzten höchst erfreulichen Punkt wären: Heute zählt die Austria wohl die meisten Mitglieder in ihrer 73-jährigen Geschichte. Es wurde schon oft gesagt und sei hier abschließend wiederholt: Wir wachsen gemeinsam.

Auf in die nächsten 73 Jahre!

Austria Salzburg – Teil der Stadt!

Austria Salzburg – lebendiger denn je!

Quelle: www.sv-austria.at

alles Gute meinerseits :feier:

Share this post


Link to post
Share on other sites

post-4598-1158161073_thumb.jpg

Mit der salzburger Austria habe ich mein halbes Leben verbracht und habe zig zehntausende Kilometer für die Austria zurückgelegt, mir den A...abgefroren, oder in der Hitze gefiebert, mit ihr gelitten und mit ihr unvergleichbare Euphorie durchlebt!

Sowie den Mordversuch eines selbstherrlichen Milliardenunternhemen im Jahr 2005 und den anschliessenden schmerzvollen Überlebenskampf sowie die schwere "Re-Inkanation", also die 2.Ära miterlebt. :o

Wenn man bedenkt, dass unsere große Lebensliebe zum 72.Geburtstag noch schwer angeschlagen im tiefen Koma lag, ist sie prima wieder genesen, und ich darf mit Überzeugung behaupten, auch wenn man zumindest sportlich abgestiegen ist- so wunderschön wie mit 73.Jahren war unsere Austria schon lange nicht mehr!!!

Alles Gute zum 73.Geburtstag Salzburger Austria! :love::love:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Alles Gute geliebte Austria :love:

Ich bleib dennoch dabei und sag dass das Gründungsdatum mit meinem Geburtstag ident ist (8. September) --> Der Tag an dem die Fusion inoffiziell bestätigt wurde. ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Alles Gute auch von meiner Seite.

Heute vor 73 Jahren fand übringens die offizielle Gründungsfeier im Hotel "Schwarzes Rössl" (Gebäude vom Studenttenheim/Schnaitl) statt. Inoffiziell wurde die Fusion auf Initiative des damaligen Stadtwerkedirektors Brandstätter schon am 08.09.1933 beschlossen. Eigentlich fand die Sitzung am 07.09.1933 im Cafe Mozart in der Getreidegasse satt, allerdings erfolgte der Beschluss erst nach Mitternacht.

Edited by amano

Share this post


Link to post
Share on other sites

Und auch die Tatsache, dass die Violetten auch zu einer Art Fankultur im Salzburger Umland herausfordern, sorgen für eine mehr als großartige Entwicklung und Bewegung im Salzburger Unterhaus-Fußball (z.B. konnte zuletzt in Schleedorf und Michaelbeuern zum ersten Mal so etwas wie organisierte Unterstützung für den Heimverein beobachtet werden).

1218610[/snapback]

Sehr wichtiger Aspekt, wie ich finde. Wäre schon, wenn sich auch im österreichischen Unterhaus Fußball mit (Fan-)Kultur entwickeln könnte.

Alles Gute von einem schwarzen Grazer!

PS: Werde das WE in Salzburg verbringen und euch morgen besuchen. :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

tja spät aber doch (hatte keinen i-net zugang) wünsch ich uns dann auch noch mal nachträglich alles gute ... ich hoff morgen bei einem sieg auf den 73. geburtstag anstoßen zu können ...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...