Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Milano18

!!!!Bitte dringend durchlesen - kein Witz!!&#3

20 Beiträge in diesem Thema

Ich habe heute Abend die folgende Mail erhalten.

> > hallo!

> >

> > ich hab heute eine grosse bitte. es geht um ein entführtes 3 jähriges

> > mädchen. dies ist kein scherz. bitte schau dir diese internetseite an und sende sie

> > sovielen wie möglich weiter. jede hilfe zählt.

> >

> > und bitte auch deine bekannten die seite soviel wie möglich weiterzusenden.

> > denn die mutter ist völlig verzweifelt.

> >

> > http://www.clara.hod.at

Diese Geschichte ist kein Witz - von dieser Entführung ist auch schon am letzten Montag in "Thema" berichtet worden!

bearbeitet von Milano18

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auch wenn die Chancen wahrscheinlich nicht besonders hoch sein werden, werde ich natürlich auch Ausschau halten!!!

bearbeitet von ChristianS

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wichtig wär's auch wenn Ihr die Mail weiterleiten könntet...

Unglaublich - das Kind sieht so herzig aus und hat so einen oargen Vater...mir tut die Mutter unglaublich leid...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Solche Leute gehören meiner meinung nach so lang gefoltert bis sie nimma grad gehn können!!!!!!!!! :mad::mad::mad::mad:

Du nimmst mir die Worte aus dem Munde. :madmax:

Jedes andere Kommentar verkneif ich mir besser, da mit dem wahrscheinlich das gleiche wie mit meinem Avater passieren würde..........

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Man sollte immer nur urteilen, wenn man beide "Parteien" angehört hat. Hat jemand den Vater schon gesehen, seine Beweggründe gehört,... ?

Hast du di rdie Seite überhaupt angesehn?? Ich mein nur, bevor du da jez groß herumredest......Ich denke nicht, sonst würdest du jez nicht so einen Schwachsinn verzapfen.........

Achja, sei mir nicht bös, aber seine Beweggründe interessieren mich sowas von überhaupt nicht.

Abgesehen davon, da merkt man, dass du die seit enicht angeschaut hast, denn da stehen sie ja...........

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Solche Leute gehören meiner meinung nach so lang gefoltert bis sie nimma grad gehn können!!!!!!!!!

intelligenz pur.

achja, deine !-taste is hängengeblieben..

Du nimmst mir die Worte aus dem Munde. 

Jedes andere Kommentar verkneif ich mir besser, da mit dem wahrscheinlich das gleiche wie mit meinem Avater passieren würde..........

super, diese aug um aug mentalität. ich fordere todesstrafe für kindesentführer!

@SalzachPower + Partizipialkonstruktion: Ganz Eurer Meinung!

vielleicht sollt ich mit meiner forderung ein volksbegehren starten. hätte vermutlich locker die geforderten hundertausend stimmen beisammen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

super, diese aug um aug mentalität. ich fordere todesstrafe für kindesentführer!

Ich gehe davon, dass du nicht weist was für ein Gefühl das ist, um deine Kinder Angst haben zu müssen, ob "entführt" werden und wenn ja, ob du sie dann jemals wieder siehst.

Sonst könntest du vielleicht nachvollziehen, warum manche (ich) so denken.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich gehe davon, dass du nicht weist was für ein Gefühl das ist, um deine Kinder Angst haben zu müssen, ob "entführt" werden und wenn ja, ob du sie dann jemals wieder siehst.

Sonst könntest du vielleicht nachvollziehen, warum manche (ich) so denken.

Es ist auch das Kind des Vaters, du wirst es nicht glauben.

Und hätte der Vater eine Seite ins Netz gestellt, die mehr oder weniger aussagt, dass die Mutter, seine Ex-Frau, wie auch immer du sie nennen willst, ihn sein eigenes Kind nicht sehen lässt, dann hättest du wohl hier Dinge wie "der arme Vater" etc. geschrieben.

Nichts für ungut, aber du hast echt einen unvergleichbare "Fähnchen im Wind"-Mentalität.

@hgv: Ich würde solch ein Voksbegehren natürlich sofort mitunterstützen. Dieses Dreckspack gehört gerichtet, am besten eigenhändig.

Stoffel hat in einem anderen Thread, in dem es um Mitleidskundgebungen für Möllemanns Familie ging, genau die richtigen Worte gefunden...

@Partizipalkonstruktion: Eingefügtes Bild

bearbeitet von Tifozo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Traurig, diese scheinheilige Aggression gegenüber vermeintlichen Bösewichten.

Was "Auge um Auge, Zahn um Zahn" - Mentalität bewirkt, sieht man ja beim Nahost- Konflikt seit 50 Jahren (oder mehr?)

Nicht verstehen, die Umstände bedenken, der Situation auf den Grund gehen, nein, gleich das Schlimmste wünschen.

So wird unsere Welt auch nicht gesünder

huch, ich kling wie ein Hippie

p.s.: Bin schon gespannt, wann der erste Weltverbesserer mit einem "jetztr verschandelt diesen Thread nicht mit Streitereien, hier geht es um das Leben eines Kindes" kommt.

Sieh es ein,

das Kind ist weg und wird nicht gefudnen werden, weil ChristianS oder sonstwer "Ausschau" hält

lasse mich aber gerne eines besseren belehren, dann lasse ich auch mal was per Internet suchen

bearbeitet von cesky

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich gehe davon, dass du nicht weist was für ein Gefühl das ist, um deine Kinder Angst haben zu müssen, ob "entführt" werden und wenn ja, ob du sie dann jemals wieder siehst.

Sonst könntest du vielleicht nachvollziehen, warum manche (ich) so denken.

wegen sowas bin ich über unser halbwegs funktionierendes rechtssystem froh. in manchen (auch sogenannten "demokratischen") ländern bestimmen die angehörigen der opfer mehr oder weniger das strafmaß für den täter.

es ist mir schon klar, dass ich anders reagieren würde, wenn ich betroffen wäre. bin ich betroffen? nein. bist du betroffen?

bearbeitet von herrgesangsverein

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.