Jump to content
kiddy

Saisonvorbereitung

61 posts in this topic

Recommended Posts

zuerst noch das letzte spiel in gratkorn am freitag so zum drüberstreuen und dann der erste wirkliche termin der vorbereitung:

Sonntag 28. Mai, 10:30 Uhr Schnabelholz: Meisterfeier bzw Meisterfrühschoppen

Riesige Saisonabschlussparty im Stadion Schnabelholz

Am Sonntag, dem 28. Mai, darf die erfolgreichste Saison in der Geschichte des SC Rheindorf Altach gefeiert werden. Ob Spieler, Trainer, Vorstand, Funktionäre und Fans des Cashpoint SCRA, alle sind herzlich eingeladen ab 10.30 Uhr im Stadion Schnabelholz beim Verlängerten Frühschoppen auf die sensationelle Leistung der SCRA-Elf das Glas zu erheben. Für die musikalische Unterhaltung sorgen die bestens bekannten Muntermacher und die „Come Together“-Oldieband mit Hits aus den 50er und 60er-Jahren. Die Original-Mannschaftsdressen aller SCRA-Spieler werden zu Gunsten der Altacher Nachwuchsabteilung versteigert. Kommt am 28. Mai nochmals alle ins Stadion Schnabelholz und feiert bei der riesigen Saisonabschlussparty im Stadion Schnabelholz - natürlich bei freiem Eintritt - mit!

hab zwar noch kopfweh von gestern :glubsch:, aber bis dahin wirds wieder gehen um ein oder zwei zu :saufen1:

bis dann :stoesschen:

post-10900-1148158118_thumb.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

hmm ich weis noch von dem Vorbereitúngstunier im Schnablholz .. Dynamo Dresden und noch 2 kommn da glaub ich .. hmm hab da noch von 1-2 interessanten spielen gelesen ghabt.. aber genaues weis ich im mom nicht

Share this post


Link to post
Share on other sites

so das erste testspiel ist fixiert:

Vorbereitung gegen Spartak Moskau

Am 21.06.2006 um 18:00 Uhr findet das Spiel CASHPOINT SCR Altach gegen Spartak Moskau(2. der ersten Russischen Liga und 21facher Meister) am Sportplatz Volders/Tirol statt. Das Spiel gegen die Mannschaft des Nationalteam-Verteidiger Martin Stranzl wird gleich ein harter Test für unsere Mannschaft.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Irgendwann hab ich irgendwo gelesen, dass Altach am 15. Juli ein Spiel gegen eine Vorarlberger Regionalliga Auswahl bestreitet.

Ansonsten könnte der Verein mal langsam etwas großzügiger mit den Infos rausrücken.............

Share this post


Link to post
Share on other sites

Irgendwann hab ich irgendwo gelesen, dass Altach am 15. Juli ein Spiel gegen eine Vorarlberger Regionalliga Auswahl bestreitet.

Ansonsten könnte der Verein mal langsam etwas großzügiger mit den Infos rausrücken.............

1099036[/snapback]

ich glaub das findet im rahmen der fußball messe in wolfurt statt? aber keine ahnung wann genau! von einem turnier war mal die rede, wo unter anderem dynamo dresden spielen sollte?

ein paar erstklassige gegner wären auf jeden fall wichtig um den rythmus zu finden für die t-mobile. dabei denk ich mal an schweizer klubs wie st.gallen bzw andere nati a clubs.

wichtig auch ein paar gegner wo sich unsere stürmer einschiessen können, austria lustenau zum beispiel :D:D:D *duckundweg*

Share this post


Link to post
Share on other sites

wichtig auch ein paar gegner wo sich unsere stürmer einschiessen können, austria lustenau zum beispiel  :D  :D  :D  *duckundweg*

1099064[/snapback]

:laugh::D:laugh:

ja war mal die rede von einem turnier im schnableholz mit einer mannschaft aus der bundesliga, aus der schweiz und dresden...

Share this post


Link to post
Share on other sites

:laugh:  :D  :laugh:

ja war mal die rede von einem turnier im schnableholz mit einer mannschaft aus der bundesliga, aus der schweiz und dresden...

1099119[/snapback]

Aus dem FC Vaduz Forum:

7. und 8. Juli 2006

Einladungsturnier des SCR Altach

Mit Grasshopper-Club Zürich, Dynamo Dresden, SCR Altach und FC Vaduz

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mittwoch - 21. 06. 2006 18:00 SCR Altach - Spartak Moskau in Volders (Tirol)

Dienstag - 27. 06. 2006 18:00 SCR Altach - Grashoppers Zürich in Schwarzach

Samstag - 01. 07. 2006 18:00 SCR Altach - FC Lustenau in Götzis

Freitag - 14. 07. 2006 18:15 SCR Altach - SC Bregenz in Schwarzach

GC ist beim Sommerturnier nicht dabei, die spielen da UI Cup in Teplice.

Share this post


Link to post
Share on other sites

altach - spartak moskau 1:3

In Volders, der Heimatgemeinde von Trainer Streiter, unterliegt Altach gegen Spartak Moskau 1:3. Tore: Zinna bzw. Pawlutschenko (2), Pawlenko. Legionär Martin Stranzl spielt bei Spartak die ersten 45 Minuten.

quelle: sport1.at

ganz beachtlich meine ich. vorallem wenn man denkt, dass wir im mittelfeld doch noch das eine oder andere loch zu füllen haben...

Edited by julian

Share this post


Link to post
Share on other sites

Testspiel Cashpoint SCR Altach – Spartak Moskau 1:3 (0:1)

Volders, 150 Zuschauer, SR Et Torfolge: 32. 0:1 Pavluchenko, 75. 1:1 Zinna, 83. 1:2 Pawlenko, 84. 1:3 Pavluchenko (Freistoß)

Cashpoint SCR Altach: Krassnitzer (46. Seiwald); Bolter (60. Schmid), Guem, Chinchilla (46. Milosevic), Baldauf; Zinna, Winkler, Cemernjak (46. Schnellrieder), Pfister (60. Muhr); Gulic (54. Atav), Mattle (65. Da Silva)

vn.vol.at

Share this post


Link to post
Share on other sites

Starker Einstand von Chinchilla

Trotz eines 1:3 gegen Spartak Moskau (RUS) bot der Bundesligist Cashpoint SCR Altach im ersten Testspiel im tirolerischen Volders eine mehr als gelungene Leistung.

VON DIETMAR HOFER AUS VOLDERS

Im Heimatort von Altach-Trainer Michael Streiter empfing der T-Mobile-Aufsteiger am Mittwochabend den Klub des österreichischen Teamverteidigers Martin Stranzl zu einem Freundschaftsspiel. Die Russen, die wegen der WM die nationale Meisterschaft unterbrachen, sind derzeit auf Trainingslager in Tirol. Moskau trat mit der stärksten Besetzung (u. a. mit drei Teamspielern) an, der SCR Altach wiederum testete mit dem bosnischen Verteidiger Semjon Milosevic und dem kroatischen Stürmer Bernard Gulic (26) zwei neue Spieler.

Beide kamen nach einer 20stündigen Autofahrt erst am Spieltag in Tirol an, der erste Eindruck war deswegen wenig aussagekräftig.

Deshalb wird Trainer Streiter das Duo in den nächsten Tagen genauer unter die Lupe nehmen.

Einen gelungenen Einstand feierte hingegen Heimkehrer Pablo Chinchilla, der in den ersten 45 Minuten im Stile eines Abwehrchefs fungierte.

"Er ist stark am Ball und behält auch in kniffl igen Situationen die Übersicht", war Streiter zufrieden. Eher farblos blieb die zweite Neuverpflichtung Christoph Cemernjak. Die Rolle im defensiven Mittelfeld war für den Verteidiger allerdings auch etwas ungewöhnlich.

Die mit großem Einsatz agierenden Altacher ließen dem Gegner kaum Platz für fl üssige Kombinationen, Spartak ging dennoch durch Pavluchenko (32.) programmgemäß in Führung. Aus der schönsten Altacher Kombination gelang nach der Pause der Ausgleich. Testspieler Milosevic schickte Zinna ideal, der am Torhüter vorbei zum 1:1 nach 74 Minuten traf. Zwei vermeidbare Weitschusstore (82., 84./beide Male sah Ersatzkeeper Seiwald nicht gerade gut aus) sicherte den Spartakianern doch noch den Sieg.

Der starke Testspielgegner zeigte Altach die Schwächen schonungslos auf. So fehlt ein sicherer zweiter Torhüter und auch auf der linken Mittelfeldseite sieht Streiter noch einen Handlungsbedarf.

Ohne Jagne blieb der Altacher Sturm blass, Testspieler Gulic vermochte sich nicht in Szene zu setzen.

Verstärkung könnte es jedoch in den nächsten Tagen für die Altacher geben. Mit Stürmer Wolfgang Mair sind die Verhandlungen bereits weit fortgeschritten. Und am kommenden Montag wird der 30-jährige deutsche Bundesligaspieler Kai Michalke (zuletzt bei MSV Duisburg) zum Probetraining in Vorarlberg erwartet (die NEUE berichtete).

Guter Auftakt würd ich sagen. Demzufolge wird Pablo wohl bleiben, bin gespannt wer noch kommt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...