42 Beiträge in diesem Thema

oder lieber am see unterwegs...

was hat euer badeort zu bieten ? beachvolleyball....fusballtore..usw ???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

flatschacher see (beachvolleyballplatz!)

Ossiacher see (beachvolleyballplatz, rutsche, tischtennis usw.)

Goggausee (beachvolleyballplatz!)

Maltschacher see (wasser :D )

Glödnitz im schönsten naturbad kärntens!!!!! (beachvolleyballplatz!)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Stimmt; gute Frage v.a. an die Wiener! Wo geht ihr hin schwimmen - ich bin nämlich der Meinung, dass es in Wien absolut kein einzig geiles Bad gibt. Laaerberg- bzw. Simmeringer Bad: böse Zungen reden hier von Tschuschenaquarien; Schwechater Bad: forza Proleten; Gänsehäufel: Kenn ich ehrlich gesagt nicht wirklich...

...wie sind die anderen Bäder die ihr öfter im Sommer anvisiert?

btw: forza Laa/Thaya - ist zwar sau weit weg aber geil. :yes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

In Kärnten bin ich im Sommer jeden Tag entweder am Flatschacher See zum Beachen oder am Wörther See (Krumpendorf oder Klagenfurt) zum Schwimmen und Bräunen.

In Wien find ich das Gänsehäufel ziemlich ok, relativ nette Beach-Plätze und auch ganz schön zum Schwimmen gehen - mit einem schönen See aber klarerweise nicht zu vergleichen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

war in wien noch nicht so oft schwimmen...

stadionbad (:kotz:)

gänsehäufl (is ganz ok)

alte donau (weiß net wie es da heißt, ist aber eher eine fade angelegenheit)

hab gehört, dass es so ein cooles bad auf der hohen warte gibt. kennt das wer?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn dann geh ich ins Laaerbergbad, aber aus Bequemlichkeitsgründen, weil ich hasse nix mehr als vollbepackt durch ganz Wien zu fahren um schwimmen gehen zu können. Ich hab sogar einen Ziegelteich vor der Haustüre, aber der is schwermetallverseucht :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn dann geh ich ins Laaerbergbad, aber aus Bequemlichkeitsgründen, weil ich hasse nix mehr als vollbepackt durch ganz Wien zu fahren um schwimmen gehen zu können. Ich hab sogar einen Ziegelteich vor der Haustüre, aber der is schwermetallverseucht :D

Ui dann hab ich sicher nimma lang zu leben :???: , war fürher oft im "Ziegelteich" ... schwimmen :eek::nervoes::D

Ansonsten Gänsehäufel, ALte Donau und vielleicht der Teich beim Schefoasch (wobei ich da sicher schon 5 Jahre ned war) ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja wir Neustädter habens ned so gut, aber wenn ich mal die Zeit habe (im DIENST natürlich) dann geh ich ins Akademie Bad... Eintritt für Bundesheer angehörige frei!!! Viele Schwimmerinen, viel spass, eiskaltes Wasser... Ansonsten ins Volksbad oder wie es jeder eher kennt: Saubad (war aber schon lang nimma...) Und ansonsten daheim in den eigenen Pool, der viel zu warm ist...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Höpflerbad (so ca. 50m von meiner wohnung entfernt)

Donauinsel (gratis)

Gänsehäufel (eher selten)

Donauauen (auch gratis und nette natur)

Va. hab ich ein faible fuers nackt baden was in donauauen bzw. donau auch gut geht (auch im gänsehäufel am fkk)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.