Jump to content
Sirus

Internet-Anschluss

Recommended Posts

An alle die sich auf der Rechtlichen seite ein wenig besser auskennen.

Eine Bekannte von mir,hat einen Internetanschluss bei der Telekom (AON Speed).Vor ca. 3 Monaten hat sie mit der Telekom telefoniert und die haben ihr gesagt,dass sie ihr das Internet abdrehen,da sie meinen das sie einen Virus hat und sie soll sich melden wenn der Computer neu aufgesetzt wurde,bzw sie einen neuen hat.Mal abgesehen davon,dass es der Telekom scheißegal sein kann wieviel Viren ich auf meinem PC hab,hat sie jetzt nach 3 Monaten wieder angerufen,dass sie ihren Anschluss wieder freigeschlatet haben will.Mittels Fax und Unterschrift musst sie dann bestätigen,dass sie einen Virenfreien bzw. neuen Rechner hat.Nun sollte der Anschluss wieder freigeschaltet sein.

Meine Frage nun.Die Telekom will für diese 3 Monate,wo sie ihr den Account gesperrt haben das Geld fürs Internet,da sie ja den Vertrag nicht gekündigt hat.Kann man da etwas machen,oder wird sie das zahlen müssen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

So einen Blödsinn hab ich ja überhaupt noch nie gehört....was geht das die Telekom an, was sich auf meinem Rechner an Viren herumtreibt.

Ich denk nicht, das sie nix zahlen muß. Näheres müßte aber eigentlich in den AGB der Telekom stehen.....

Share this post


Link to post
Share on other sites

So einen Blödsinn hab ich ja überhaupt noch nie gehört....was geht das die Telekom an, was sich auf meinem Rechner an Viren herumtreibt.

Ich denk nicht, das sie nix zahlen muß. Näheres müßte aber eigentlich in den AGB der Telekom stehen.....

1080570[/snapback]

Bezüglich Blödsinn geb ich dir zu 100% recht.Hab sowas auch noch nie gehört.Nehm auch an dass sie es zahlen wird müssen,jedoch versteh ich nicht warum ich für etwas zahlen soll,was ich nicht nützen kann.Und nur weil ich meinen Vertrag nicht kündige?Immerhin haben sie gesagt,dass sie ihr den Anschluss abdrehen und sie hat ihn auch mittel Fax wieder freischalten müssen.Das heißt beide Seiten wussten,das der Zugang nicht genutzt werden kann

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei mir ging Aon Speed mal fast 4 Monate nicht trotzdem musste ich das bezahlen.

Nach der Kündigung haben sie mir auch noch 2 Monate eine Rechnung geschickt.

Der Kundenservice ist ein Dreck den der Fehler liegt immer nur am Kunden selber egal was ist. :D

Ich kann nur sagen alleine diese Aktion die du beschreibst sollte reichen um sich nach einen anderen Anbieter umzusehen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

das war bei meiner Mutter schon mal der Fall - andere Provider und zwar kabelsignal!

die hatten mir aber mitgeteilt das von ihrem computer (da virus) mails verschickt werden - der datenverkehr blockiert ist und außerdem die virus mails alle über deren server rennen usw. - war damals zu der sober zeit!?

also wenns nur ein virus am lokalen pc ist ist das denen sicher wurscht, wenn aber mails von diesem mit dem virus verschickt werden ist es ihnen nicht mehr wurscht!!!

Share this post


Link to post
Share on other sites

So einen Blödsinn hab ich ja überhaupt noch nie gehört....was geht das die Telekom an, was sich auf meinem Rechner an Viren herumtreibt.

1080570[/snapback]

viren die sich per email selbst verschicken und so unmaßen an traffic brauchen z.b.? schon mal daran gedacht??

die geschichte mit dem schachbrett und dem reiskorn ist dir vermutlich bekannt...

Edited by compadre

Share this post


Link to post
Share on other sites

viren die sich per email selbst verschicken und so unmaßen an traffic brauchen z.b.? schon mal daran gedacht??

die geschichte mit dem schachbrett und dem reiskorn ist dir vermutlich bekannt...

1080605[/snapback]

damit hast du sicher recht,aber wie können einem 3 Monate Internetanschluss verrechnet werden,wenn beide Seiten wissen,das der Anschluss gesperrt ist?Die von der Telekom haben damals am Telefon gesagt,sie soll das Problem beheben.Wie auch immer und sich dann wieder melden,wenn sie weiß dass ihr PC sauber ist.Das ist ja als ob ich Benzin zahlen muss und gar kein Auto hab

Share this post


Link to post
Share on other sites

damit hast du sicher recht,aber wie können einem 3 Monate Internetanschluss verrechnet werden,wenn beide Seiten wissen,das der Anschluss gesperrt ist?Die von der Telekom haben damals am Telefon gesagt,sie soll das Problem beheben.Wie auch immer und sich dann wieder melden,wenn sie weiß dass ihr PC sauber ist.Das ist ja als ob ich Benzin zahlen muss und gar kein Auto hab

1080615[/snapback]

ok das mit dem zahlen hab ich überlesen - würd mal zur abreiterkammer gehen - die üben da meistens nett druck aus und regeln das irgendwie! ansonsten immer mit den medien drohen und bei der helpline den chef verlangen!

Share this post


Link to post
Share on other sites

damit hast du sicher recht,aber wie können einem 3 Monate Internetanschluss verrechnet werden,wenn beide Seiten wissen,das der Anschluss gesperrt ist?Die von der Telekom haben damals am Telefon gesagt,sie soll das Problem beheben.Wie auch immer und sich dann wieder melden,wenn sie weiß dass ihr PC sauber ist.Das ist ja als ob ich Benzin zahlen muss und gar kein Auto hab

1080615[/snapback]

da gebe ich dir sehrwohl recht, würde es auch nicht zahlen. über das hab ich aber in meinen vorigen post gar nicht stellung genommen :smoke:

Share this post


Link to post
Share on other sites

viren die sich per email selbst verschicken und so unmaßen an traffic brauchen z.b.? schon mal daran gedacht??

die geschichte mit dem schachbrett und dem reiskorn ist dir vermutlich bekannt...

1080605[/snapback]

Ja, dran hab ich wohl nicht gedacht :holy:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich würd mal beim Konsumentenschutz anrufen, da musst dann bestimmt nix bezahlen,

hätte zum beispiel für einen IQ [email protected] zahlen müssen und die deutsche firma hat mr mit anwälten und gerichtsverhandlungen gedroht>>nix da ich hab bei der Kammer angrufen und innerhalb von 3 wochen war die sache vom tisch, :clap:

Share this post


Link to post
Share on other sites

naja, ein Virus, der sich selber z.B. als e-mail verschickt oder deinen Rechner nutz um sich selbst al Inet-Wurm (z.B. Blaster) weitrezuverschicken ist dann nimemr nur das Problem von dem, auf dessen PC er oben ist...

Nach der Kündigung haben sie mir auch noch 2 Monate eine Rechnung geschickt.

1080599[/snapback]

Das liegt wahrscheinlich daran, dass du eine Kündigungsfrist hast.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...