Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Atahualpa

Pucher will auf Fernseheinnahmen verzichten

9 Beiträge in diesem Thema

Während des Live-Spieles auf TW1 gabs in der Pause ein sehr interessantes Interview mit dem Obmann Martin Pucher.

Der denkt allen ernstes daran auf die Fernseheinnahmen bei Livespielen in Mattersburg zu verzichten. :eek:

Er hat gesagt er hat keine Lust ein "Lückenfüller am Sonntag Nachmittag" zu sein.

Er will lieber am Freitag und Samstag spielen, da haben sie weitaus mehr einnahmen in den Kantinen als ihnen das Fernsehgeld bringen würde.

Das wär wirklich ein Hammer.

Zumal sich der ORF ja durch den SVM wohl auch etwas mehr Zuschauer erwartet.

Dem Moderator der Pucher interviewt hat, hats fast die Sprache verschlagen. :D:D

Damit wär der SVM wohl der einzige Profiverein der freiwillig auf das Fernsehgeld verzichtet. :finger::finger::finger::finger:

Ich bezweifle das Pucher das tun würde ohne sich wirklich was dabei zu denken.

Dazu ist der Typ zu klever, was das wirtschaftliche anbelangt.

Angeblich wird bei "Premiere" für nächste Saison eine Konferenzschaltung wie in der Deutschen Bulli geplant.

Vielleicht rechnet er damit :???:

Der ORF jedenfalls würd sich schön in den Ar...... beissen :feier::clap::clap::clap::finger::finger::finger2::finger2:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da wird der Herr Pucher aber Pech haben.

Freitag-Spiele gehen in der T-Mobile-Liga nur in ganz wenigen Ausnahmefällen, weil alle Spiele zum TOTO-Programm gehören - diese Saison war nur ein Spiel am Freitag Abend. Das ist ebenso vertraglich festgelegt wie die Tatsache, dass sich der ORF die Live-Spiele aussuchen kann. Der Herr Huber schreibt also vor, wer am Sonntag spielen muss. Das ist eben der Preis des Aufstieges.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also zerst einmal Hallöchen! Bin seit langem wieder mal da wegen dem neuen SVM-Channel!

Also ich bin froh, wenn das mit Freitag Abend net funkt, weil ich da keine Zeit hab, aber ich denk schon, dass da bei uns mehr Zuschauer ins Stadion krachen würden als Samstag oder Sonntag!

Aber egal, Hauptsache wir sind aufgstiegen!!!! :clap:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Pucher hat schon recht: Der Sonntag-Termin wäre Gift für den SVM, weil im Burgenland in fast jedem Ort am Sonntag Fußball gespielt wird. Und die 10.000 Fans pro Match hat der SVM halt aus dem ganzen Bundesland, nicht nur aus Mattersburg......

Freitag ist der ideale Termin, weil da die Pendler aus Wien heimkommen. Da kann man (mit einem kleinen Umweg, wenn man aus dem Süden kommt) vor dem heimfahren noch aufs Match gehen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

na wenn er das durchdrückt ist es warscheinlich sehr gut für den Klub, nicht aber für den Orf, der damit warscheinlich einiges an Geld weniger machen dürfte! da Freitags bestimmt nicht so viele leute vorm fernseher sitzen als sonntags!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.