Jump to content
psywalker

Tattoo

23 posts in this topic

Recommended Posts

Hab jetzt endlich vor, mir ein Tattoo zu zulegen, nur meine Fragen sind:

1.) In wie fern kann man die Schmerzen einschätzen? Kann man des mit irgend einem andren Schmerz ungefähr vergleichen?

2.) Wielange danach darf man nicht in die Sonne? (Hab da mal was ghört dass man nicht in die Sonne darf, weiss ned obs stimmt)

3.) Darf man eine Zeit lang diese Körperstelle nicht duschen oder so?

4.) Was passiert wenn ich mich zu wenig einschmiere?

4a.) Wie merke ich dass ich mich genug einschmiere?

Bitte um euren Rat

Danke

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hab jetzt endlich vor, mir ein Tattoo zu zulegen, nur meine Fragen sind:

1.) In wie fern kann man die Schmerzen einschätzen? Kann man des mit irgend einem andren Schmerz ungefähr vergleichen?

2.) Wielange danach darf man nicht in die Sonne? (Hab da mal was ghört dass man nicht in die Sonne darf, weiss ned obs stimmt)

3.) Darf man eine Zeit lang diese Körperstelle nicht duschen oder so?

4.) Was passiert wenn ich mich zu wenig einschmiere?

4a.) Wie merke ich dass ich mich genug einschmiere?

Bitte um euren Rat

Danke

1024447[/snapback]

1. Schmerz ist relativ - jeder Mensch unterschiedlich empfindlich. Bei Tattoos zB. am Oberarm tuts überhaupt net weh

2. Also ich war relativ bald wieder an der Sonne, solange man ordentlich einschmiert, sollt nix sein

3. Duschen ist kein Problem, aber in der ersten Zeit vorsichtig und nicht fest rubbeln

4. Das Tattoo immer schön einschmieren (Bepanten ist sehr empfehlenswert), das es glänzt. Die ersten Tage ein paarmal am Tag.

5. Achja: egal, wie sehr es juckt, auf keinen Fall kratzen! Sonst vernarbt das Tattoo und das bleibt Dir für immer.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hab jetzt endlich vor, mir ein Tattoo zu zulegen, nur meine Fragen sind:

1.) In wie fern kann man die Schmerzen einschätzen? Kann man des mit irgend einem andren Schmerz ungefähr vergleichen?

2.) Wielange danach darf man nicht in die Sonne? (Hab da mal was ghört dass man nicht in die Sonne darf, weiss ned obs stimmt)

3.) Darf man eine Zeit lang diese Körperstelle nicht duschen oder so?

4.) Was passiert wenn ich mich zu wenig einschmiere?

4a.) Wie merke ich dass ich mich genug einschmiere?

Bitte um euren Rat

Danke

1024447[/snapback]

1.) wie schon gesagt - schmerz ist relativ. hängt stark von der zu bearbeitenden stelle ab. an der innenseite der oberarme, an der schulter richtung hals und am schulterblatt kanns schon ein bisserl zwicken.

2.) stundenlange bräunungsorgien unter der karibischen sonne würde ich auch nach 3 wochen noch nicht empfehlen. am besten ein bisserl abdecken oder mit einem vernünftigen sunblocker schützen

3.) duschen ist kein problem, nach abnahme des verbands sollst du die stelle sogar mit lauwarmem wasser abspülen. rest: siehe doug.

4.) die wunde heilt langsamer. mehr kann nicht passieren.

4.a) bepanthen möglichst DÜNN auftragen. du merkst eh, wenns austrocknet.

Share this post


Link to post
Share on other sites

4.a) bepanthen möglichst DÜNN auftragen. du merkst eh, wenns austrocknet.

1024476[/snapback]

Hm, ich weiß nicht..... ich hab's anfangs dünn aufgetragen, und anscheinend war das zuwenig... das Tattoo ist bei mir dann sehr schwer verheilt. Deswegen meine ich, das mehr ev. nicht mehr bringt, aber sicher nicht schadet.

Aber wie Axeman sagt: immer feucht halten - das is das wichtigste

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das habe ich auf einer Tättowierer-Homepage gefunden:

pflegeanleitung

für eine optimale verheilung des tattoos, solltest du folgende punkte beachten:

    * verband nach 3-4 stunden entfernen

    * das frische tattoo mit lauwarmem wasser vorsichtig abwaschen

    * zur unterstützung der abheilung mindestens 3xtäglich mit einer wundsalbe (wie z.b: bepanthen plus) einreiben.

    * 2 wochen lang sauna und solarium, sowie chlor und salzwasser vermeiden.

    * das tattoo vor übermäßiger sonneneinstrahlung schützen - die haut sollte jedoch dabei atmen können.

    * nach 2 - 3 tagen kann es zu einer krustenbildung und juckreiz kommen. nicht kratzen.

    * bitte beachte diese punkte gewissenhaft, dann wirst du ein leben lang freude an deinem tattoo haben.

Share this post


Link to post
Share on other sites

sowieso, aber ich mach für den arsch sicher keine werbung, deshalb keine link-angabe ^^

1029481[/snapback]

öha.

erzähl mal - kann auch gerne per pm sein...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hab eines am Unterschenkel, auch dort hats nicht wirklich wehgetan! ab und zu ist es etwas unangenehm aber als richtigen "Schmerz" würd ichs nicht bezeichnen...

ansonsten ist fast alles gesagt.........schreck dich beim ersten mal abwaschen nicht wenn einige Farbpartikel runtergehn, das ist ganz normal ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Lass dir nichts einreden. Das schmerzt so, wie wenn du von den Pedalen beim Fahrrad abrutscht und auf die Stange knallst. ;)

Habs mir eins zwischen den beiden Schulterblättern machen lassen und hab es nicht wirklich als Schmerz empfunden.

Vielleicht solltest du mal ein Tätowierstudio deines Vertrauens aufsuchen. :super:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das schmerzt so, wie wenn du von den Pedalen beim Fahrrad abrutscht und auf die Stange knallst. ;)

1030908[/snapback]

Ich bin zwar schon mehreren Jahrzehnten auf keinem Rad mehr gesessen, aber was ich dunkel in Erinnerung habe ist, das sowas aber sehr schmerzhaft ist.

Ergo ist ein Tattoo angenehmer.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...