Jump to content
Iniesta

Wacker Innsbruck - SVM

16 posts in this topic

Recommended Posts

Alles zur 2:0-Niederlage in Tirol hier rein.

Ich war nicht vor Ort, hab (und werd wahrscheinlich) auch keine Bilder von dem Spiel (ge)sehen, aber so viel sei gesagt: Platz 7 wird wohl nicht mehr erreicht werden und für Platz 8 bräuchte es auch schon einen kleinen Lauf. :glubsch:

Danke an den Trainer und auch danke an den Teil der Spieler die sich lieber mit weniger sportlichem Erfolg als mit mehr Anstrengung und Arbeit begnügen wollen. Das sag ich jetzt einmal unabhängig vom Spielverlauf, ja eigentlich unabhängig vom Spiel selbst.

Platz 10 ist aber durchaus noch in Reichweite. x/

Edited by Renne

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es ist traurig wie sich Mattersburg im Moment demütigen lässt.

Sie haben ja in der offensive nichtmal schlecht gespielt und Kühbauer hatte 2 rießen Chancen die er verstolpert hat, aber wie heißts so schön: "Die Tore die man nicht schießt, bekommt man.".

So wars auch heute in Tirol. Wacker schien nicht wirklich überlegen und hat dennoch souverän gewonnen.

MfG, TT-Leser

Edited by TT-Leser

Share this post


Link to post
Share on other sites

Fazit: Die insgesamt mehr als 12-stündige Fahrt ins Tirolerische war nicht ganz umsonst, denn schließlich haben es einige Spieler wert gefunden, sich von den VIER Personen im Auswärtssektor zu verabschieden. Einer dieser vier Personen war ich.

Ansonsten war es auch recht amüsant zu beobachten, wie groß der Tiroler Hass auf Didi Kühbauer ist. Fast nirgends wird er so runtergemacht wie in Tirol.

Höhepunkt ein Riesentransparent: "Didi K.: Von uns respektiert - wegen Michaela solidarisiert - du dich selbst disqualifiziert!"

Absolut unter der Gürtellinie.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ansonsten war es auch recht amüsant zu beobachten, wie groß der Tiroler Hass auf Didi Kühbauer ist. Fast nirgends wird er so runtergemacht wie in Tirol.

Höhepunkt ein Riesentransparent: "Didi K.: Von uns respektiert - wegen Michaela solidarisiert - du dich selbst disqualifiziert!"

Absolut unter der Gürtellinie.

995100[/snapback]

hatten wir das nicht schon mal?

didi hat sich selbst disqualifiziert

er als schlüsselspieler für seine mannschaft wird natürlich mehr ausgepfiffen als ein ka wagner oder so. wenn er glaubt er muss dafür provokant vor der nord jubeln, bitte...

unter gürtellinie ist da was andres

Share this post


Link to post
Share on other sites

Man erinnert einen Menschen, der mittlerweile mit eine anderen Frau glücklich verheiratet ist und mit ihr sogar schon ein Kind hat, nicht an dieses tragische Schicksal ...

995119[/snapback]

die frage ist, wie mensch ihn erinnert, muss ja nicht so sein wie die salzis damals...

und es ging ja nicht darum ihn daran zu erinnern, sondern ihm zu sagen, dass er sich solche aktionen in ibk. sparen kann!

er soll halt nachdenken, ob seine aktionen wirklich notwendig sind!

Share this post


Link to post
Share on other sites

mike, willst du ernsthaft mit TIROLERN über so ein thema diskutieren?

lass die gebirgstrottln sein, wie sie sind.

da kannst du ja gleich mit dem ziegenbock von meinem bio-bauern-nachbarn schach spielen probieren.

Share this post


Link to post
Share on other sites

mike, willst du ernsthaft mit TIROLERN über so ein thema diskutieren?

lass die gebirgstrottln sein, wie sie sind.

da kannst du ja gleich mit dem ziegenbock von meinem bio-bauern-nachbarn schach spielen probieren.

995260[/snapback]

ja das frag ich mich auch, warum ihr keine diskussion zustande bekommst, dein posting ist übrigens wohl ein beweis, dass in der pampa die einsamkeit auch sehr groß sein muss... :hää?deppat?:

junger mann, ich gratuliere zum dümmsten beitrag 2006...

Share this post


Link to post
Share on other sites

immer diese verallgemeinerungen. es gibt bei uns genauso feste idioten, wie es sie auch in tirol und anderswo gibt. ein transparent mit solch blödem wortlaut, ist aber trotzdem durch nichts zu rechtfertigen. es gibt auch noch andere leute (eltern, geschwister, und sonstige verwandte und freunde) als den didi, die durch solch hirnlose transperente gekränkt, oder verletzt werden. bei manchen wird die expedition "hirn sucht gedankenwelt" wohl immer eine odyssee bleiben.

zum spiel:

die mannschaft wirkt seit längerem schon etwas unmotiviert und ideenlos. es fehlt an allen ecken und enden an impulsen. beim ersten tor, der schon obligatorische kollektive tiefschlaf in unserer hintermannschaft, dann verstolpert ausgerechnet der didi die chance, die uns hätte zurück ins spiel bringen können. vielleicht sollte er in zukunft auch mal ein bischen selbstkritischer sein, denn wie man sieht, macht jeder mal fehler. warum verzichten wir eigentlich freiwillig auf einen rene wagner? ein cem atan bekommt ja auch regelmäßig seine chance, bis jetzt frag ich mich nur warum. nach welchen kriterien stellt unser obmann eingentlich auf? naumovski hat in mattersburg auch jede woche sein freispiel, ich glaub dem würd eine pause mal gut tun. zuordnung, raumaufteilung, verschieben der positionen müssen in mattersburg seit geraumer zeit wohl fremdwörter sein, anders kann ich mir so ein heilloses durcheinander nicht erklären. wems jetzt noch nicht aufgefallen ist, dass bei uns jeder dass spielt was ihm gerade einfällt, der schaut nur auf die schönen dressen, oder sein gutes krügerl. die handschrift dieser mannschaft könnte wahrscheinlich nichtmal der beste paläograph entziffern. am mittwoch in der südstadt muß sich die mannschaft jedenfalls am riemen reißen, und mit aller kraft für punkte sorgen, sonst wirds, auch wenn keiner davon sprechen will, zeit, sich über das thema red zak gedanken zu machen. also burschen, laßt es erst gar nicht soweit kommen. und an alle fans: am mittwoch ist schon eines der wichtigeren spiele des svm, also auf gehts in die südstadt, und tun wir dass, was wir zum ganzen beitragen können, nämlich in einem auswärtsspiel für eine heimkulisse zu sorgen.

Edited by zesario

Share this post


Link to post
Share on other sites

mike, willst du ernsthaft mit TIROLERN über so ein thema diskutieren?

lass die gebirgstrottln sein, wie sie sind.

da kannst du ja gleich mit dem ziegenbock von meinem bio-bauern-nachbarn schach spielen probieren.

995260[/snapback]

Um wieviel cm is er den beim schreiben dieses Beitrags gewachsen ? :nein:

Frage, wieso kamen eigentlich nur 4 Leute nach Innsbruck ? War ja doch kein ganz unwichtiges Spiel für euch - weite Anreise hin oder her ?

Edited by fcwackerinnsbruck

Share this post


Link to post
Share on other sites

Fakt ist: Wir sind in der Auswärtstabelle Vorletzter (nur Aufsteiger Ried ist auswärts schwächer) und haben unser letztes Auswärtstor am 26. November 2005 (übrigens ein Elfmetertor durch Kühbauer) erzielt.

Wenn's so weitergeht, nimmt die altbekannte Auswärtsschwäche wieder ihren Lauf und vielleicht ist dies Argument genug, um Lederer gehen zu lassen.

Mehr fällt mir momentan dazu nicht ein.

PS.: Aja, wir sind übrigens auch in der Heimtabelle nur Vorletzter!

Edited by Mike_83

Share this post


Link to post
Share on other sites

PS.: Aja, wir sind übrigens auch in der Heimtabelle nur Vorletzter!

995738[/snapback]

... und in der Gesamttabelle, was bei weitem wesentlich tragischer ist!

Und wenn Franz Lederer sagt "Für uns lief es etwas unglücklich. Wir sind zweimal allein aufs Tor gelaufen und haben nichts daraus gemacht. Nach dem 0:2 war das Spiel für Tirol gelaufen. Wir werden uns aber nicht nervös machen lassen und uns voll auf das Nachtragsspiel am Mittwoch bei der Admira konzentrieren. Sollten wir dieses auch verlieren, sind wir immer noch mit vier Punkten mehr vorne." (http://www.derstandard.at), dann kann ma ja ganz beruhigt sein.

10 kleine Punkte warens mal.

4 wärens dann noch.

Der SVM auf Talfahrt, die Admira im Aufwind.

Warum sollte da einen die Tatsache, dass innerhalb kürzester Zeit aus 10 4 Punkte wurden, nervös machen.

Der spinnt, der Typ. :hää?deppat?:

Edited by ugluk

Share this post


Link to post
Share on other sites

@ bodylord:

ihr könnt euch auf den kopf stellen, pietätlos bleibt diese aussage dennoch und da ist es egal ob das "hassobjekt" didi kühbauer, thomas wagner, irgendein salzburg-spieler oder schurli scheißmirnix vom fc haudaneben heisst.

@ herr obskur:

danke, dafür dass du im glashaus mit steinen wirfst. mit dieser aussage kannst du dich gleich zu den von dir angesprochenen tirolern dazu gesellen.

@ fcwackerinnsbruck:

bei mir waren die gründe fürs nicht erscheinen: 1.) keine lust auf eine anstrengende auswärtsfahrt (habe die letzte und bisher einzige tirolfahrt in schlechter erinnerung [eine odyssee mit dem namen öbb] - hat aber nichts mit dem spiel zu tun, denn abgesehen vom ergebnis [4:2-sieg von euch] und unserer defensive war das damalige spiel der mattersburger recht ok), 2. zuwenig geld und 3. wollte ich am samstag arbeiten, was ich dann auch gemacht habe.

einmal im jahr nach tirol zu fahren reicht an sich. falls wir nicht absteigen bin ich wohl beim nächsten mal wieder dabei.

@ wödmasta:

ich weiß nicht genau warum, aber es waren relativ wenig leute der armadillo gang (ag/99) dabei. dennoch war ein gutteil derer die in der fankurve stehen mit von der partie. ich habs nicht überprüft, bild mir aber ein, dass das ag/99-transparent dort trotzdem gehangen hat.

@ ugluk:

diese aussagen von lederer sind der pure schwachsinn. sich damit zufrieden zu geben, dass man dann dennoch 4 punkte abstand auf die admira hat ist gefährlich, denn man wiegt sich zu sehr in falscher sicherheit. aus psychologischer sicht und um motivierend auf die kicker zu wirken, müsste er eher so etwas wie ein daran denken wir erst gar nicht, oder wir spielen auf sieg, etc. sagen.

zum spiel selber kann ich nicht allzuviel sagen, da ich gestern nur kurzausschnitte auf burgenland heute gesehen hab. da lassen sich nicht wirklich schlüsse draus ziehen. was ich aber vermute ist, dass die spieler und auch der trainer zu sorglos und unmotiviert an die ganze sache herangehen. etwas mehr selbstdisziplin würde den werten herren nicht schaden. :raunz: an dieser einstellung sind schon andere gescheitert: ried (2003) und vienna (2001) sind beide mit knapp 40 punkten abgestiegen und waren fast die gesamte saison über nicht auf einem abstiegsplatz. ich denke das könnte uns auch noch blühen.

Edited by Renne

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...