Jump to content
Chef-Statistiker

Innsbruck-Pasching 1:0

Recommended Posts

Die Schlussphase macht mir absolut Mut! Kabat mit extremen Pech, Gilewicz mit fehlender Klasse, Chaile ist halt kein Stürmer. Unter Strich verdiente Niederlage und auch in der Tabelle wirds langsam ungemütlich.

5. SVP 34 Punkte 25 Spiele

6. Ried 33 Punkte 23 Spiele

7. Sturm 30 Punkte 25 Spiele

8. Wacker 30 Punkte 25 Spiele

Das wird bei unserem Programm saumäßig eng :nervoes:

Share this post


Link to post
Share on other sites

... die Schlussphase der Paschinger war zwar nicht übel, aber dennoch ist der Sieg verdient und hätte deutlich höher ausfallen müssen.

Dennoch - Innsbruck mit Chancen auf Platz 5 - damit wären wir alle zufrieden.

MfG, TT-Leser

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Schlussphase macht mir absolut Mut! Kabat mit extremen Pech, Gilewicz mit fehlender Klasse, Chaile ist halt kein Stürmer. Unter Strich verdiente Niederlage und auch in der Tabelle wirds langsam ungemütlich.

5. SVP 34 Punkte 25 Spiele

6. Ried 33 Punkte 23 Spiele

7. Sturm 30 Punkte 25 Spiele

8. Wacker 30 Punkte 25 Spiele

Das wird bei unserem Programm saumäßig eng :nervoes:

979762[/snapback]

Ja, de schlussphase war echt stark. ein zeichen dass heraf doch auf das zum schluss angewendete 4-4-2 umstellen soll.

lg

moser

Share this post


Link to post
Share on other sites

Heraf trainiert eure mannschaft mMn absolut kaputt.

eine start-aufstellung mit 5er-kette und 2 defensiven mittelfeldspielern.. defensiver gehts einfach nicht. wie soll man mit so einer taktik zum erfolg kommen?

die schlussphase würd ich auch nicht wirklich als repräsentativ ansehen, denn Wacker hat sich durch dilettantisches spiel selbst noch in gefahr gebracht. mMn hätte Pasching heute von den meisten anderen bundesliga-mannschaften eine packung bekommen, Wacker ist dafür daheim derzeit nicht gut genug.

ein schwaches spiel von beiden mannschaften.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Heraf soll endlich gehen, mit so einer Aufstellung wird Pasching nie ein Tor erzielen!

Die letzten 30 Min. haben ihn anscheinend sehr gut gefallen, warum wohl? 8P

Er soll endlich mal offensiver spielen, so macht er die Mannschaft wirklich kaputt, Constantini ist anscheinend auch nicht gerade begeistert von Pasching!

Ich würd ja nix sagen wenn Herafs Taktik aufgeht, aber so unattraktiv spielen und zugleich verlieren, dass passt nicht!

Ich mein dass muss doch Heraf aufallen, dass er mit dieser Taktik kaum Erfolg hat, wenn man sich da Sturm ansieht, die schiessen die Bullen 4:0 aus dem Stadion! Die spielen wenigstens offensiv

Dieses 5-4-1 (wobei eher 7-2-1) ist echt die dümmste Taktik die es gibt!

Im übrigen war die Niederlage trotz allem dem verdient, und für einen Uefa Cup platz wirds nicht mehr reichen!

Wenn Admira jetzt die 2 Nachholspiele gewinnt, sind wir nur noch 13 Punkte vor Admira

Edited by Berni101

Share this post


Link to post
Share on other sites

Fast wären wir ja zum Erfolg gekommen, denn in unserer Situation ist ein Auswärts-Unentschieden beim schwachen FC Wacker (diese Meinung hab ich mehr bestätigen denn widerlegen können durch das gestrige Spiel) das höchste der Gefühle. Wir stehen durch katastrophale Kaderplanung, dem Größenwahnsinn Einzelner und der Verletzungen offensiv vor einem absoluten Scherbenhaufen.

Uns fehlt Edi Glieder :allaaah: um es auf den Punkt zu bringen! DerFußballgott hätte sich weder hängen lassen, noch ist er so arrogant wie Pichlmann. Außerdem hätte er die spärlichen Chancen im Frühjahr mit Sicherheit genützt (bei Stammplatz). Ihn nicht zu halten (trotz vorheriger Versprechungen) wird uns den Uefacup-Platz kosten. Wobei ich es auch als kleinen Erfolg verbuchen würde, könnte man zumindest in den UI-Cup einziehen. Denn zwei Runden zu überstehen liegt im Bereich des Möglichen.

Seit gestern wird aber sogar das schwierig. Vor allem dann wenn die SVR an ihre Herbst- und Sturm an seine Frühjahrsform anschließt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Unterm Strich is die Niederlage sicher verdient. :(

Wenn aber der Lattenschuss vom Kabat rein geht schauts schon wieder anders aus.

Wenn unseren Spielern ein Tor geling is der Bann gebrochen und sie treffen sicher auch wieder öfter.

@badest

Nicht nur der FCW hat dilletantisch gespielt. Das Gegentor beweist es. :yes:

@Chef

Ein Edi Glieder in Form und mit Spielpraxis wärs was ma jetzt brauchen.

Im letzten Spiel gegen Ried haben wir gesehen was er für einen Wirbel rein gebracht hat.

Warum haben wir den blos hergegeben? :aaarrrggghhh:

@UI Cup

Is heuer wohl das höchste der Gefühle...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wacker Tirol feiert ersten Sieg im Frühjahr

Wien - Der FC Wacker Tirol hat im Kampf um den Klassenerhalt einen weiteren, wichtigen Schritt geschafft.

Die Tiroler feierten am Samstag in der 25. Runde der T-Mobile Bundesliga dank Jerzy Brzeczek einen 1:0-Heimsieg gegen Superfund Pasching und haben damit bereits 15 Punkte Vorsprung auf Schlusslicht Nordea Admira, allerdings auch zwei Spiele mehr ausgetragen.

Pasching wartet dagegen auch nach der dritten Frühjahrs-Partie noch auf das erste Tor.

Keine Torchancen in den ersten 20 Minuten

Ohne Sieg in den ersten zwei Frühjahrsrunden waren die beiden Teams am Tivoli neu eingelaufen, entsprechend dieser Bilanz verlief auch die Partie: Ein Spiel auf bescheidenem Niveau und mit ganz wenigen Höhepunkten.

22 Minuten lang tat sich vor den Toren nichts, ehe Kolousek mit einem Freistoß Pasching-Torhüter Schicklgruber vor leichte Probleme stellte. Bei einem weiteren Freistoß von Mimm war der Paschinger ebenso auf dem Posten wie beim Nachschuss von Eder (31.).

Brzeczek mit Traumtor

Erst in der 39. Minute tauchten auch die Oberösterreicher gefährlich vor dem Tor der Innsbrucker auf. Baur wurde am Fünfer gerade noch von einem Tirol-Verteidiger gestoppt.

Ausgerechnet ein verpatzter Abwehrversuch des langjährigen Tirol-Kapitäns leitete aber die Niederlage ein: Ein Abwehrversuch von Baur per Kopf landete direkt beim aktuellen Tirol-Kapitän Brzeczek, der von knapp außerhalb des Strafraums direkt abzog und zum 1:0 traf (56.).

Kabat trifft nur die Latte

Eine Führung, die dank der leichten Feldüberlegenheit auch gerechtfertigt war. Bis in die Schlussphase war der Sieg auch ungefährdet, erst in den letzten Spielminuten drängten die Gäste.

In der 86. Minute hatten die Paschinger allerdings Pech, als ein Kabat-Freistoß von gut 20 Metern an der Latte landete. Damit ist Andreas Heraf nach drei Spielen als Superfund-Trainer noch ohne Sieg.

Quelle: www.sport1.at

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ehrlich gesagt hätte ich gestern doch mit zumindest einem Punkt gerechnet! Nach der zweiten Niederlage gegen einen vermeintlichen Abstiegskandidaten in Serie wird es nun schon verdammt eng! Jetzt spielen wir dreimal hintereinander gegen den GAK, und ob es da was zu holen gibt, bezweifle ich stark! Und was sich nach drei weiteren Niederlagen in den Köpfen der Spieler abspielt, kann sich wohl auch jeder vorstellen! Wenn es so weitergeht, sind wir live dabei im Abstiegskampf!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ehrlich gesagt hätte ich gestern doch mit zumindest einem Punkt gerechnet! Nach der zweiten Niederlage gegen einen vermeintlichen Abstiegskandidaten in Serie wird es nun schon verdammt eng! Jetzt spielen wir dreimal hintereinander gegen den GAK, und ob es da was zu holen gibt, bezweifle ich stark! Und was sich nach drei weiteren Niederlagen in den Köpfen der Spieler abspielt, kann sich wohl auch jeder vorstellen! Wenn es so weitergeht, sind wir live dabei im Abstiegskampf!

980195[/snapback]

Irrtum es schaut jetzt programmmäßig so aus:

GAK (Gugl)

Austria Wien (auswärts)

GAK (daheim)

GAK (auswärts)

Mattersburg (daheim)

SV Ried (auswärts)

SK Rapid (daheim)

Abgesehen von Mattersburg sind das nur Hammergegner (ja Ried zähle ich zuhause auch zu den Hammergegnern). Kein Ding der Unmöglichkeit, dass wir aus den nächsten sechs Spielen nur 2-3 Punkte holen und dann ist der Abstiegskampf wirklich Thema!

Share this post


Link to post
Share on other sites

nächste woche gehts doch gegne die Austria, oder nicht?

980198[/snapback]

Stimmt, dieses Spiel ist mir irgendwie entfallen!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich mein dass muss doch Heraf aufallen, dass er mit dieser Taktik kaum Erfolg hat, wenn man sich da Sturm ansieht, die schiessen die Bullen 4:0 aus dem Stadion! Die spielen wenigstens offensiv

ich hab das spiel zwar nicht gesehen aber ich denke doch, dass Sturm auch gegen Salzburg mit einer konter-taktik zum erfolg kam, nicht mit einer fulminanten powerplay-offensiv-taktik, die zwangsläufig zu 4 toren führen musste.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schon wieder eine Niederlage - wie schon erwähnt, wenns so weitergeht können wir uns auf den Abstiegskampf freuen. :nein::nein:

Mich würd echt mal interessieren, was in den Köpfen unserer bisher so erfolgreichen 11 so vorgeht !? :???:

Irgendetwas muss los sein - man kann nicht von heut auf morgen so schlecht werden.

Sie haben zwar meiner Meinung nach gut gekämpft, aber für einen Sieg zu wenig.

Den nächsten Spielen sehe ich mit Angstzuständen entgegen - ausschliesslich nur starke Gegner in der nächsten Zeit. :nervoes::nervoes:

Und mit den bisher gezeigten Leistungen wirds wohl oder übel eine Niederlage nach der anderen geben. :aaarrrggghhh:

Mal sehen, was unserem Präsi dazu einfällt wenn er vom Urlaub zurück kommt. :???:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...