Jump to content
chinomoreno

Jornada 25

34 posts in this topic

Recommended Posts

Samstag

20:00

Atletico Madrid - FC Malaga

22:00

Real Saragossa - FC Barcelona

Sonntag

17:00

FC Valencia - FC Getafe

Real Betis - Real Sociedad

Celta Vigo - FC Cadiz

Espanyol Barcelona - FC Sevilla

Athletic Bilbao - FC Villarreal

Deportivo Alaves - Racing Santander

19:00

RCD Mallorca - Real Madrid

21:00

CA Osasuna - Deportivo La Coruna

Share this post


Link to post
Share on other sites

kicker-Vorschau:

Stolpert Barça erneut in Saragossa?

Die schwerste Aufgabe des Spitzentrios in der Primera División hat am Wochenende zweifellos Meister FC Barcelona. Mit dem 2:1-Sieg in Chelsea in den Knochen tritt die Rijkaard-Elf am Samstagabend bei Real Saragossa an - in dieser Spielzeit fürwahr ein Angstgegner für die Katalanen. Die Verfolger Valencia (gegen Getafe) und Real Madrid (auf Mallorca) sind klar favorisiert.

Atletico Madrid ist zurzeit wohl die Mannschaft der Stunde in der Primera División. Nach der enttäuschenden ersten Saisonhälfte führen die Rot-Weißen die Rückrundentabelle mit fünf Siegen in ebenso vielen Spielen punktgleich mit dem großen Rivalen Real an. Zum Auftakt des 23. Spieltags am Samstagabend (20 Uhr) ist die Elf von Erfolgscoach Pepe Murcia somit klarer Favorit gegen das Ligaschlusslicht FC Malaga. Die Andalusier könnten angesichts des dichten Gedränges im Keller freilich durch einen Überraschungserfolg im "Vicente Calderón" bis auf Rang 15 klettern.

Um 22 Uhr steht der FC Barcelona auf dem Prüfstand. Beim 2:1-Sieg in Chelsea überzeugten Ronaldinho & Co. trotz schlechten Rasens vor allem in der zweiten Hälfte und ließen mehrfach die gewohnte Klasse aufblitzen. Nachdem der Vorsprung auf den schärfsten Verfolger Valencia auf fünf Punkte zusammengeschmolzen war, scheint die Rijkaard-Elf also gerade rechtzeitig wieder in Fahrt zu kommen. Doch Vorsicht, Barça! Real Saragossa, der Gegner am Samstag, war in dieser Spielzeit ein unangenehmer Kontrahent. Im Hinspiel kam der Meister nach einem 0:2-Rückstand gerade noch zu einem schmeichelhaften 2:2. Und im Pokal kegelte die Elf aus Aragon den Favoriten im Viertelfinale aus dem Wettbewerb (4:2, 1:2), wobei Barcelona in dieser Phase auf den beim Afrika-Cup weilenden Eto'o verzichten musste und im Rückspiel frühzeitig Ronaldinho wegen einer heiß diskutieren Roten Karte verlor. Im vierten Aufeinandertreffen im Estadio "La Romareda" bedarf es somit wohl keiner motivierenden Kabinenansprache durch Frank Rijkaard. Dessen Ausnahmeteam wird den Remisspezialisten Saragossa (12 Unentschieden in 24 Partien) auch so in die Knie zwingen wollen. Dessen Offensivtrio Ewerthon, Diego Milito und Sergio Garcia (zusammen 22 Treffer) will dem Spitzenreiter das Leben wieder so schwer wie möglich machen.

Hohe Hürde für Bernd Schuster

Der FC Valencia plant am Sonntagnachmittag eine Fortsetzung seines seit 13 Spielen währenden Höhenfluges. Die Elf von Quique Flores unterlag in der Liga zuletzt am 5. November vergangenen Jahres im Derby beim FC Villarreal mit 0:1. Die in dieser Saison international nicht vertretenen Levantiner - auch im Pokal war früh "Feierabend" - bekommen es mit Bernd Schusters FC Getafe zu tun, der nach vier Partien ohne Sieg aus der oberen Tabellenhälfte gerutscht ist.

In den weiteren 17-Uhr-Spielen stehen der Abstiegskampf und das Rennen um die Europapokal-Startplätze im Mittelpunkt. Der FC Villarreal erspielte sich beim 2:2 in Glasgow am Mittwoch eine hervorragende Position für das Erreichen des Champions-League-Viertelfinals. In der Liga haben die "Submarinos" noch etwas Nachholbedarf, liegen derzeit knapp hinter dem Top-Sextett. Bei Athletic Bilbao - einer der fünf Klubs, die mit je 22 Zählern die Plätze 15 bis 19 belegen - wird es ähnlich wie am Mittwoch bei den Rangers zum großen Teil auch auf das kämpferische Vermögen der Pellegrini-Elf ankommen.

Bei den Partien Alaves gegen Santander sowie Real Betis gegen Real Sociedad treffen Vereine aufeinander, die sich mehr oder weniger ernsthaft Sorgen um den Ligaverbleib machen. Auch Schalkes UEFA-Cup-Kontrahent Espanyol Barcelona ist gefährdet. Mit dem FC Sevilla stellt sich eine der abwehrstärksten Mannschaften der Liga vor, die noch Hoffnungen auf einen Champions-League-Platz hegt. Liganeuling FC Cadiz ist beim starken Mitaufsteiger Celta Vigo schließlich krasser Außenseiter.

Real will Wunden lecken

Ebenso wie Cadiz kann am Abend auch Real Mallorca eigentlich nur positiv überraschend. Die Elf von der Urlaubsinsel, die unter Trainer-Rückkehrer Gregorio Manzano gleich einen eminent wichtigen Auswärtssieg im Kellerduell in Malaga (2:0) feierte, erwartet Real Madrid. Die "Königlichen" enttäuschten etwas unerwartet in der "Königsklasse" gegen Arsenal (0:1) und stehen somit vor dem Aus. Der Frust ist groß beim Renommierklub, der immerhin wieder auf den lange verletzten Kapitän Raúl zählen kann. Der aufgrund heftiger Fankritik Abwanderungsgedanken hegende Ronaldo sowie Mittelfeldakteur Guti sind wegen Muskelproblemen für das Spiel in Palma fraglich.

Ein nordspanisches Verfolgerduell schließt die Runde um 21 Uhr ab. Der Ligavierte CA Osasuna empfängt den Deportivo La Coruña, das nach nur einem Sieg aus sechs Begegnungen ins Mittelfeld der Tabelle abgerutscht und entsprechend gefordert ist. Immerhin kann "Depor" noch das Finale der Copa del Rey erreichen und sich auch auf diesem Weg für den UEFA-Pokal qualfizieren. Osasuna hat seine Leistungen nach einer kleinen Schwächephase wieder stabilisiert - dem Klub aus der Stierkampfhochburg Pamplona winkt ein Startplatz in der Champions League. Erst recht, sollte dem heimstarken Team von Trainer Javier Aguirre am Sonntag der zehnte "Dreier" im eigenen Stadion gelingen.

kicker.de

Share this post


Link to post
Share on other sites

Atletico Madrid - FC Malaga 1

Real Saragossa - FC Barcelona 2

FC Valencia - FC Getafe 1

Real Betis - Real Sociedad 1

Celta Vigo - FC Cadiz 1

Espanyol Barcelona - FC Sevilla 2

Athletic Bilbao - FC Villarreal 2

Deportivo Alaves - Racing Santander X

RCD Mallorca - Real Madrid 2

CA Osasuna - Deportivo La Coruna X

Share this post


Link to post
Share on other sites

Atletico Madrid - FC Malaga 1

Real Saragossa - FC Barcelona 2

FC Valencia - FC Getafe 1

Real Betis - Real Sociedad X

Celta Vigo - FC Cadiz 1

Espanyol Barcelona - FC Sevilla 2

Athletic Bilbao - FC Villarreal 2

Deportivo Alaves - Racing Santander 2

RCD Mallorca - Real Madrid X

CA Osasuna - Deportivo La Coruna X

Share this post


Link to post
Share on other sites

Atletico Madrid - FC Malaga 1

Real Saragossa - FC Barcelona 2

FC Valencia - FC Getafe 1

Real Betis - Real Sociedad 1

Celta Vigo - FC Cadiz 1

Espanyol Barcelona - FC Sevilla X

Athletic Bilbao - FC Villarreal 2

Deportivo Alaves - Racing Santander X

RCD Mallorca - Real Madrid 2

CA Osasuna - Deportivo La Coruna 2

Atleti hoffentlich mit dem sechsten Erfolg hintereinander :yes:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Atleti hoffentlich mit dem sechsten Erfolg hintereinander  :yes:

972107[/snapback]

Müsste hinhauen, gegen Malaga werden sie mit Sicherheit keine Probleme haben. Traue den Rojiblancos in der derzeitigen Verfassung sogar zu, nächste Woche auch im Madrider Derby für eine Überraschung zu sorgen. :yes:

Zu Barca, der Kader für das morgige Auswärtsspiel in Saragossa wurde bekanngegeben:

Tor: Victor Valdés, Jorquera

Verteidigung: Belletti, Puyol, Márquez, Gio, Sylvinho, Gabri

Mittelfeld: Deco, Iniesta, Edmílson, Van Bommel, Motta

Angriff: Messi, Eto'o, Ronaldinho, Larsson, Maxi López

Es fehlen neben dem verletzten Xavi und dem noch immer nicht fitten Giuly auch Oleguer(erhält eine Pause) und Ezquerro(Rijkaards Entscheidung). Ronaldinho war gestern noch fraglich, da er wegen einer an der Stamford Bridge zugezogenen Blessur nicht trainieren konnte. Heute machte er aber das ganze Programm mit und seinem Einsatz steht somit nichts im Wege.

Hoffe, dass sich das Team genauso wie gegen Chelsea präsentiert und mit der derselben Einstellung im Estadio La Romareda aufläuft. Am besten man beginnt auch dort erstmal etwas defensiver, sonst wird man mit Saragossas Konterstärke Probleme bekommen. Eine Blamage wie in der Copa darf uns diesmal nicht passieren, weil Valencia bestimmt über Getafe drüberfahren wird.

Edited by chinomoreno

Share this post


Link to post
Share on other sites

Atletico Madrid - FC Malaga 1

Real Saragossa - FC Barelona X

FC Valencia - FC Getafe 1

Real Betis - Real Sociedad X

Celta Vigo - FC Cadiz 1

Espanyol Barcelona - FC Sevilla 2

Athletic Bilbao - FC Villarreal 1

Deportivo Alaves - Racing Santander X

RCD Mallorca - Real Madrid 2

CA Osasuna - Deportivo La Coruna X

Share this post


Link to post
Share on other sites

Atletico Madrid - FC Malaga 1

Real Saragossa - FC Barcelona 2

FC Valencia - FC Getafe 1

Real Betis - Real Sociedad X

Celta Vigo - FC Cadiz 1

Espanyol Barcelona - FC Sevilla 2

Athletic Bilbao - FC Villarreal X

Deportivo Alaves - Racing Santander X

RCD Mallorca - Real Madrid 2

CA Osasuna - Deportivo La Coruna 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Atletico Madrid - FC Malaga 1

Real Saragossa - FC Barcelona 2

FC Valencia - FC Getafe 1

Real Betis - Real Sociedad 1

Celta Vigo - FC Cadiz 1

Espanyol Barcelona - FC Sevilla 2

Athletic Bilbao - FC Villarreal 2

Deportivo Alaves - Racing Santander X

RCD Mallorca - Real Madrid 2

CA Osasuna - Deportivo La Coruna 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

heute einmal nicht zu spät. :)

Atletico Madrid - FC Malaga 1

Real Saragossa - FC Barcelona 2

FC Valencia - FC Getafe 1

Real Betis - Real Sociedad 1

Celta Vigo - FC Cadiz 1

Espanyol Barcelona - FC Sevilla 2

Athletic Bilbao - FC Villarreal 2

Deportivo Alaves - Racing Santander X

RCD Mallorca - Real Madrid 2

CA Osasuna - Deportivo La Coruna 1

Deportivo Alaves - Racing Santander

CA Osasuna - Deportivo La Coruna

die 2 tipps richtig haben und man sollte fast schon sieger sein. :raunz:

außer es "schwächelt" ein großer.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Atletico Madrid - FC Malaga 1

Real Saragossa - FC Barcelona 2

FC Valencia - FC Getafe 1

Real Betis - Real Sociedad 1

Celta Vigo - FC Cadiz 1

Espanyol Barcelona - FC Sevilla 2

Athletic Bilbao - FC Villarreal 2

Deportivo Alaves - Racing Santander 2

RCD Mallorca - Real Madrid 2

CA Osasuna - Deportivo La Coruna 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...