Jump to content
Sign in to follow this  
Djet

Portillo zu Real, Pasquale zu Siena

Recommended Posts

portillonews.jpg

Javier Portillo kehrt wieder zu Real Madrid zurück. Der Stürmer, der ein halbes Jahr an Fiorentina verliehen wurde um Spielpraxis zu sammeln, wird neben Robinho der zweite Spieler sein, der die Nachfolge von Fernando Morientes antritt. Portillo hatte in Florenz nie einen Stammplatz, konnte nur in der Coppa Italia zeigen was er drauf hat.

Giovanni Pasquale, linker Verteidiger von Inter, wechselt für 5 Monate zum AC Siena. Nach Massimo Maccarone ist dies der zweite Neuzugang der Bianconeri.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ihr könnt mir da sicher bescheid geben,mich würde interessieren wie sich Portillo so getan hat bei Florenz ,wie oft er zum Einsatz gekommen ist, ob er Tore geschossen hat , wie er generell so gespielt hat,wie sein benehmen war etc etc....

Share this post


Link to post
Share on other sites

@El corredor: Portillo hat im Fiorentina-Sturm keine wichtige Rolle gespielt. Zu Beginn der Saison war er nach Miccoli und Riganò Angreifer Nummer 3. Im ersten Spiel hat sich Riganò dann verletzt und Portillo kam im Spiel gegen Cagliari (2-1) am zweiten Spieltag zu seiner Chance von Beginn an, nutzte diese aber nicht. Danach hat eigentlich fast immer Fantini neben Miccoli gespielt, Portillo wurde nur noch eingetauscht. Im Cup hat er im Hinspiel gegen Parma ein Traumtor gemacht, sonst kam vom Spanier eher wenig. Schade, finde ihn alleine wegen seiner Frisur leiwand ;)

@dariofrancocangele (toller Kicker übrigens): Sascha Pichler war am Samstag gegen Brescia auf der Bank :super:

Edited by Djet

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wer ist Sascha Pichler bitte?

Ein junger (18?) Stürmer der aus der Austria Akademie zur Primavera von Fiorentina gewechselt ist, nachdem er bei der U17-EM positiv aufgefallen ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ein junger (18?) Stürmer der aus der Austria Akademie zur Primavera von Fiorentina gewechselt ist, nachdem er bei der U17-EM positiv aufgefallen ist.

dachte immer pichler ist ein mann für die defensive?

als er damals von der austria in die nachwuchsabteilung eines 3. ligisten in italien wechselte wurde ihm prophezeit, dass er damit seine karriere zerstört. mittlerweile ist fiorentina wieder erstklassig und pichler war schon im kader für ein meisterschaftsspiel. :super:

ob ihm das bei der austria schon gelungen wäre :ratlos:

Share this post


Link to post
Share on other sites
dachte immer pichler ist ein mann für die defensive?

Nein Pichler ist ganz sicher Stürmer.

edit: http://www.acffiorentina.it/InfoPage.aspx?id=263

als er damals von der austria in die nachwuchsabteilung eines 3. ligisten in italien wechselte wurde ihm prophezeit, dass er damit seine karriere zerstört. mittlerweile ist fiorentina wieder erstklassig und pichler war schon im kader für ein meisterschaftsspiel. :super: 

ob ihm das bei der austria schon gelungen wäre :ratlos:

Naja wenn man von Österreich nach Italien wechselt kanns nicht so schlecht sein, im Notfall kann man ja immer noch zurück. Bei der Austria würde er sicher auch nicht viel mehr spielen und es würde von "nicht verheizen" usw. geredet.

Edited by Djet

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
Sign in to follow this  

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...