Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Milano18

der neue offizielle Uni Thread

201 Beiträge in diesem Thema

ich habe die Verbindung schon verstanden - allerdings weiss ich nicht, was ich damit anfangen soll... :D:p

nein wirklich...

dass hätt ich jetzt nicht gedacht...

aber wir kommen vom eigentlichen Thema des Threads ab -

mir fehlen jetzt noch 4 Prüfungen und ich kann diesen blöden Prüfungspass endlich seiner Bestimmung übergeben - aber erstmal - FE(I)ER(IE)N...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich habe die Verbindung schon verstanden - allerdings weiss ich nicht, was ich damit anfangen soll... :D  :p

Dann hast du es eben doch nicht verstanden sondern nur gelesen.... :D:x
Lesen und Verstehen, zwei Dinge die man eng miteinander verknüpfen sollte, vor allem, aber nicht nur, wenn man sich an einer Universität versucht. Manchmal klappts jedoch nicht, in diesem Fall sollte aber ein erneutes Lesen und analysieren Wunder wirken.

Der italienischen Sprache bin ich, so wie andere User in diesem Thread, nicht mächtig, deshalb wird es von meiner Seite keine Übersetzung in die Sprache unseres südlichen Nachbarlandes geben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Könnte sich das arbeitsscheue Studentengesinde zusammenreissen und dem Vorbild Capuiero's folgen, sprich hier wieder zum Thema zurückkehren?

Da wird einem ja schlecht, wenn man da liest.... :kotz:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Könnte sich das arbeitsscheue Studentengesinde zusammenreissen und dem Vorbild Capuiero's folgen, sprich hier wieder zum Thema zurückkehren?

Da wird einem ja schlecht, wenn man da liest.... :kotz:

Stell dich nicht so an....! :gangster:

Das klingt verdächtig nach den Weintrauben die wohl sauer schmecken müssen, weil sie zu hoch hängen... :augenbrauen::busserl:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Könnte sich das arbeitsscheue Studentengesinde zusammenreissen und dem Vorbild Capuiero's folgen, sprich hier wieder zum Thema zurückkehren?

Da wird einem ja schlecht, wenn man da liest.... :kotz:

Jaja, dieses elendige Studentensgesindel ist nicht mal in der Lage Beiträge zu verfassen, die dem Thementitel zugehörig sind...

Aber was solls, sind ja eh Ferien.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sehr geehrte PoWi-Studienkollegen!

Falls Ihr im kommenden Semester danach trachtet, diverse Lehrveranstaltungen bei Professoren des Instituts für Staatswissenschaften zu belegen, möchte ich Euch dezent darauf hinweisen, dass die Anmeldung über die Piswi-Seite schon seit geraumer Zeit online möglich ist. Habe mich gerade bei zwei LVs angemeldet und bin bei einer sogar nur auf der Warteliste, wer also noch wo rein will, sollte sich beeilen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Werter Studienkollege Bhoyz, ich danke vielmals für den sachdienlichen Hinweis. Ich hab mich daraufhin sofort beim Talos Grundkurs "österreichische Politik und EU" angemeldet. Thema: Wandel des politischen Systems. Ich hoffe mal das ich auch genommen werd.

Weiters werd ich mich für eine Techniken-UE anmelden. Vorzugsweise Manoschek, Do 11:00-12:30. Und wenn sich dann auch noch ein 2. Grundkurs ausgeht würd ich gerne bei der Karin Kneissl meinen IP-Kurs machen. Die war in "Offen gesagt" beim Irakgespräch dabei. Wird sicher ein netter Kurs.

Den Stimmer hab ich wie erwartet verhaut. Ich werd den 2.Termin sausen lassen und mich dafür nächstes Semester regelmässig um 8:30 auf die Uni schleppen. Puh, das is zaach.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Weiters werd ich mich für eine Techniken-UE anmelden. Vorzugsweise Manoschek

Ich glaube, die UEs zu "Techniken..." sind nur für Erstsemestrige. Zumindest im abgelaufenen Semester gab es kurzfristig eine eigene UE für Umsteiger (ohne Anwesenheitspflicht), sprich Dritt- und Höhersemester, die zunächst nicht im VO-Verzeichnis stand.

Und wenn sich dann auch noch ein 2. Grundkurs ausgeht würd ich gerne bei der Karin Kneissl meinen IP-Kurs machen.

Habe im letzten Semester den IP-Grundkurs bei Hrvoje Paic gemacht - nur zu empfehlen! Zwar etwas viel Arbeit (Rezensionen, Fallstudien, Textanalysen en masse) aber wirklich nette Atmosphäre und Themen, von denen man persönlich profitieren kann. Er hat allerdings einen starken Österreich-Bezug, daher nicht unbedingt das Paradebeispiel für IP-GK. Kneiss klingt aber auch sehr interessant, würde ich wohl auch machen, wenn ich's noch bräuchte.

Ich werd den 2.Termin sausen lassen und mich dafür nächstes Semester regelmässig um 8:30 auf die Uni schleppen. Puh, das is zaach.

:nervoes:

Hab heute meinen Stundenplan endgültig fixiert und hab nie vor 11 Uhr Uni. :v::D

Werde im Übrigen nur sieben LVs machen. Da ich für den 1.Abschnitt nur noch zwei brauche - den GK zu "Österreichische Politik und EU" bei Ucakar und den GK zu "Polit.Systeme im Vergleich" bei Hable.

Alle anderen LVs ziehe ich schon aus dem 2.Abschnitt vor. Ich will Talos' Grundlagenmodul (VO aus der Kat.F) zum Wohlfahrtsstaat machen und sonst mit meinen drei Spezialisierungsmodulen beginnen. Habe mich für G1 (Europa u. Europäische Union), 4 (Österreichische Politik) und 5 (Ost- und Mitteleuropa) entschieden.

Tipp noch für alle PoWi-Studenten: Wie schon im letzten SS gibts eine Ring-VO von Hödl am Donnerstag-Vormittag. Diemal gehts zwar nicht um Fußball, aber auch mit "Vom Bauer zum Arbeiter" kann ich mich anfreunden und zwei brauchbare Stunden für den 48-Stunden-Pool sammeln.

Tifozo, Markus, Capuiero - was plant ihr so für das kommende Semester? :ears:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.