Jump to content
Auron1902

Kader 2021/2022

2,243 posts in this topic

Recommended Posts

Im Offiziellen gibts ja schon einen Thread deswegen mach Ich hier auch gleich einen auf, werde den Beitrag dann laufend editieren:

derzeitiger Kader:

Spoiler

Tor:

Spoiler

CHRIS WEIGELT

CHRISTOPH NICHT

JULIAN POBINGER

JAKOB MEIERHOFER

Verteidigung:

Spoiler

LUKAS GRAF

MARCO GANTSCHNIG

BENJAMIN ROSENBERGER

JOSEF WEBERBAUER

STEPHAN PALLA

MICHAEL HUBER

PHILIPP SEIDL

EMIR PORIC

Mittelfeld:

Spoiler

MARCO PERCHTOLD

GERALD NUTZ

DRAGAN SMOLJAN

LUKAS ALTERDINGER

MARTIN HARRER

THOMAS FINK

MARKUS RUSEK

LUKAS GABBICHLER

MAMADOU SANGARÉ

Stürmer:

Spoiler

FILIP SMOLJAN

FLORIAN JESSENITSCHNIG

PAUL KIEDL

FELIPE DOS SANTOS SANTANA

DANIEL KALAJDŽIĆ

 

Vertragsverlängerungen:

Thomas Fink: bis Sommer 2022

Gerald Nutz: bis Sommer 2022

Stephan Palla: bis Sommer 2022

Benjamin Rosenberger: bis Sommer 2022

Lukas Graf: bis Sommer 2022

Reality Asemota: bis Sommer 2023

Zugänge:

Markus Rusek: Vertrag bis 2023

Michael Huber: Vertrag bis 2023

Philipp Seidl : Vertrag bis 2022

Mamadou Sangaré: Leihspieler bis 2022

Pedro Felipe dos Santos Santana: Leihe bis Sommer 2022 mit Kaufoption

Daniel Kalajdžić: Vertrag bis 2023

Abgänge:

Dominik Hackinger

Peter Kozissnik

Philipp Schellnegger

Peter Tschernegg

Petar Zubak

Slobodan Mihajlovic

Stefan Pfeifer

Thomas Zündel

Reality Asemota (Leihe)

Elias Jandrisevits (Leihe)

Markus Stenzel (Leihe)

Gerüchte: 

 

Edited by Auron1902

Share this post


Link to post
Share on other sites

Torwart:

Kein Handlungsbedarf. Nicht ist einer der besseren der Liga, hält auch mal einen schwierigen und patzt eher selten. Meierhofer als Back-Up ok.

 

Innenverteidigung:

Ich sehe Bedarf für 2 Innenverteidiger für das 3-5-2, da wir derzeit zwar vier haben, davon aber wohl nur zwei dauerhaft ligatauglich sind (Zündel und Gantschnig). Pfeifer sollte man abgeben, Graf ggf. Verleihen um ihm Spielpraxis zu ermöglichen und ihn ggf. im Winter zurückzuholen. Zündel ist 33 und wird auch nicht mehr ewig spielen. Ggf. trennt man sich auch von ihm (glaube ich aber nicht) und holt gleich jüngeren, aber routinierten Ersatz

Alternative: Nur ein neuer IV und forcieren von unserer Jugend als 4. IV.

 

Verteidigung links:

Mit Palla und Rosenberger (er sollte zurückkommen), sind wir hier m.E. gut aufgestellt. Jandrisevits ist auch LV, mal schauen was man sich da einfallen lässt.

 

Verteidigung rechts:

Von Kozissnik wird man sich wohl verabschieden, somit fehlt das Back-Up für Weberbauer. Entweder man gibt einem der Jungen das Vertrauen (Asemota, sonst wer?) hier als Back-Up aufzutreten oder man lässt einen zentralen MF rechts im 3-5-2 spielen (Schellnegger?)

 

Mittelfeld defensiv:

Perchtold und Nutz dürften nach den letzten Spielen gesetzt sein, dazu noch D. Smoljan der auch immer wieder Spielzeit bekommen hat. 

Von Tschernegg würde ich mich verabschieden, nehme an das hier mehr bezahlt wird, als man an Leistung bekommt.

 

Mittelfeld offensiv:

Harrer ist gesetzt, Fink als Back-Up. Der Verbleib von Schellnegger könnte spannend werden. Bei ihm spricht man die ganze Saison schon von einer Unform...ob das noch besser wird?

 Vorteil an Schellnegger: Kann DM, ZM und OM spielen und wenn’s sein muss auch mal LM und RM
 

Flügel links:

Wenn man davon ausgeht, dass man Mihajlovic abgibt haben wir hier gar keinen, ggf. Könnte Rosenberger hier einspringen, wobei dann das Back-Up für Palla Jandrisevits wäre. Gabbichler hat auch mal im LM gespielt, war da aber den Großteil der Spiele echt schwach.

Vielleicht ist Fink auch vorstellbar, nachdem er jetzt zwei Spiele LV spielen musste und das gar nicht so schlecht gemacht hat.

 

Flügel rechts:

Analog Verteidigung rechts - wenn Hackinger wirklich geht, ist auch da keiner mehr. Es gibt auch keinen RV den man ins RM stellen könnte. Einen zentralen MF wieder auf die Seite umzufunktionieren sehe ich derzeit nicht. Ideen: Asemota?

Braucht man einen, wenn wir „dauerhaft“ beim 3-5-2 bleiben oder haben wir dann beim 4-4-2 wieder das Problem, dass dort dann keiner ist, der auch dort hin passt?

 

Stürmer:

Entweder man vertraut dem derzeitigen - im Frühjahr und unter dem neuen Spielsystem stark verbesserten - Offensivpersonal Zubak, Gabbichler, Kiedl und man hofft auf eine vollständige Genesung von F. Smoljan (ich glaub noch immer, dass der einschlagen könnte) oder man macht einen ordentlichen Cut: Kiedl verleihen, F. Smoljan verleihen, und einen echten Goalgetter holen (können wir uns „Kaliber“ a la Schubert, Pink,...leisten?)

 

Wunschszenario (auch unter dem Gesichtspunkt einer Kaderreduktion):

Abgänge: Kozissnik, Pfeifer, Graf (Leihe), Kiedl (Leihe), F. Smoljan (Leihe), Tschernegg

Zugänge:

2 x IV

1 x ST

1 x RV/RM als Back-Up für Weberbauer oder fürs RM bei 4-4-2

 

@Auron1902:

Kannst du den aktuellen Kader von (z.B.) Transfermarkt reinkopieren, dann könnten wir von dieser Basis aus zu philosophieren anfangen.

Danke!

Edited by gakfan

Share this post


Link to post
Share on other sites
gakfan schrieb vor 56 Minuten:

Torwart:

Kein Handlungsbedarf. Nicht ist einer der besseren der Liga, hält auch mal einen schwierigen und patzt eher selten. Meterhoher als Back-Up ok.

 

Innenverteidigung:

Ich sehe Bedarf für 2 Innenverteidiger für das 3-5-2, da wir derzeit zwar vier haben, davon aber wohl nur zwei dauerhaft ligatauglich sind (Zündel und Gantschnig). Pfeifer sollte man abgeben, Graf ggf. Verleihen um ihm Spielpraxis zu ermöglichen und ihn ggf. im Winter zurückzuholen. Zündel ist 33 und wird auch nicht mehr ewig spielen. Ggf. trennt man sich auch von ihm (glaube ich aber nicht) und holt gleich jüngeren, aber routinierten Ersatz

Alternative: Nur ein neuer IV und forcieren von unserer Jugend als 4. IV.

 

Verteidigung links:

Mit Palla und Rosenberger (er sollte zurückkommen), sind wir hier m.E. gut aufgestellt. Jandrisevits ist auch LV, mal schauen was man sich da einfallen lässt.

 

Verteidigung rechts:

Von Kozissnik wird man sich wohl verabschieden, somit fehlt das Back-Up für Weberbauer. Entweder man gibt einem der Jungen das Vertrauen (Asemota, sonst wer?) hier als Back-Up aufzutreten oder man lässt einen zentralen MF rechts im 3-5-2 spielen (Schellnegger?)

 

Mittelfeld defensiv:

Perchtold und Nutz dürften nach den letzten Spielen gesetzt sein, dazu noch D. Smoljan der auch immer wieder Spielzeit bekommen hat. 

Von Tschernegg würde ich mich verabschieden, nehme an das hier mehr bezahlt wird, als man an Leistung bekommt.

 

Mittelfeld offensiv:

Harrer ist gesetzt, Fink als Back-Up. Der Verbleib von Schellnegger könnte spannend werden. Bei ihm spricht man die ganze Saison schon von einer Unform...ob das noch besser wird?

 Vorteil an Schellnegger: Kann DM, ZM und OM spielen und wenn’s sein muss auch mal LM und RM
 

Flügel links:

Wenn man davon ausgeht, dass man Mihajlovic abgibt haben wir hier gar keinen, ggf. Könnte Rosenberger hier einspringen, wobei dann das Back-Up für Palla Jandrisevits wäre. Gabbichler hat auch mal im LM gespielt, war da aber den Großteil der Spiele echt schwach.

Vielleicht ist Fink auch vorstellbar, nachdem er jetzt zwei Spiele LV spielen musste und das gar nicht so schlecht gemacht hat.

 

Flügel rechts:

Analog Verteidigung rechts - wenn Hackinger wirklich geht, ist auch da keiner mehr. Es gibt auch keinen RV den man ins RM stellen könnte. Einen zentralen MF wieder auf die Seite umzufunktionieren sehe ich derzeit nicht. Ideen: Asemota?

Braucht man einen, wenn wir „dauerhaft“ beim 3-5-2 bleiben oder haben wir dann beim 4-4-2 wieder das Problem, dass dort dann keiner ist, der auch dort hin passt?

 

Stürmer:

Entweder man vertraut dem derzeitigen - im Frühjahr und unter dem neuen Spielsystem stark verbesserten - Offensivpersonal Zubak, Gabbichler, Kiedl und man hofft auf eine vollständige Genesung von F. Smoljan (ich glaub noch immer, dass der einschlagen könnte) oder man macht einen ordentlichen Cut: Kiedl verleihen, F. Smoljan verleihen, und einen echten Goalgetter holen (können wir uns „Kaliber“ a la Schubert, Pink,...leisten?)

 

Wunschszenario (auch unter dem Gesichtspunkt einer Kaderreduktion):

Abgänge: Kozissnik, Pfeifer, Graf (Leihe), Kiedl (Leihe), F. Smoljan (Leihe), Tschernegg

Zugänge:

2 x IV

1 x ST

1 x RV/RM als Back-Up für Weberbauer oder fürs RM bei 4-4-2

 

@Auron1902:

Kannst du den aktuellen Kader von (z.B.) Transfermarkt reinkopieren, dann könnten wir von dieser Basis aus zu philosophieren anfangen.

Danke!

Also deine Analyse trifft es ziemlich genau. Würde auch plädiere die IV zu stärken durch mind. einen routinierten Neuzugang (Jovicic oder Tomka von Lafnitz oder Cetina Kapfenberg) und einen Stürmer ( Markoutz oder Grosse, falls er zur Probe kommt) und einen offensiven Mittelfeldspieler (Alli oder Chekoua), ohne Kenntniss der Finanzen.

Edited by Casino Stadion

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ein paar Anmerkungen dazu:

TW: Chris Weigelt ist noch als weiterer Torwart im Kader, sollte sich eigentlich mit Meierhofer als 2er messen

V: beim 3-4-1-2 wird man wohl mindestens 5 IV brauchen, davon einer aus dem Nachwuchs (Fritz?) und sind wohl die AV quasi auch Flügel und da sind wir links sicher gut aufgestellt, weiters könnte Palla auch noch IV spielen, eher rechts werden wir Bedarf haben

MF: in der Aufzählung fehlt noch Stenzel, im Zentrum sind wir wirklich gut aufgestellt (Perchtold, Nutz, D. Smoljan), bei Tschernegg bin ich tatsächlich unentschieden, allerdings wird es wohl in absehbarer Zeit einen Ersatz für Perchtold brauchen, dafür war er wohl angedacht. Harrer als 10er für mich unabdingbar. Schelli würde ich unbedingt halten, eben auch weil er universell einsetzbar ...

ST: Vom Verleih von Kiedl und F. Smoljan halte ich nix, dort vorne sind wir eh zu dünn aufgestellt, Jessenitschnig käme noch dazu, Eigentlich wäre eine Kombination Zubak/N. N./Kiedl, Gabbichler/F. Smoljan/Jessenitschnig am sinnvollsten.

Ergo: hws. muss ein IV, kommen, wer für RV/RM, A und am liebsten noch ein Kreativer (8er/10er).

kreiner schrieb vor einer Stunde:

Heute vom 3m Brett gefallen? In ein Becken ohne Wasser.:dumm:

Du kannst dich ja dort engagieren: http://gak-fussball.at/ - Grüße an den Felix-Dahn-Platz!

W.

Edited by Grazer Athletiksport Klub

Share this post


Link to post
Share on other sites
Casino Stadion schrieb vor 16 Minuten:

Also deine Analyse trifft es ziemlich genau. Würde auch plädiere die IV zu stärken durch mind. einen routinierten Neuzugang (Jovicic oder Tomka von Lafnitz oder Cetina Kapfenberg) und einen Stürmer ( Markoutz oder Grosse, falls er zur Probe kommt) und einen offensiven Mittelfeldspieler (Alli oder Chekoua), ohne Kenntniss der Finanzen.

Jovicic und Tomka werden nicht kommen, die werden in Lafnitz schon gut verdienen (könnte den Tomka aber mal fragen, der muss bei mir um die Ecke wohnen, weil ich ihn öfter beim laufen sehe).

Auf einen Stürmer wie Grosse der bis dato zwar das Unterhaus phasenweise zerschossen hat, aber wo wir wieder nicht wissen, ob das für die 2. Liga reicht würd ich nicht wetten wollen. Markoutz würde mir gefallen, verstehe sowieso nicht, wieso der in Klagenfurt so wenig zum Zug kommt!

Von Alli halte ich nichts, der ist nur schnell. Cheukuoa wäre eine Überlegung wert obwohl der beim letzten Horn derzeit auch nicht sonderlich raussticht und als (Ex) U23-Teamspieler von Kamerun auch nicht für ein Butterbrot kicken wird (plus Wohnung, Auto,...).

Von einem bin ich überzeugt:

Man hat in der sportlichen Leitung gesehen wo Handlungsbedarf besteht und bevor man wieder einen 29-Mann-Kader mit 10 Trainern hat, sollte man überlegen ob es nicht mit 24 Spielern und 5 Trainern auch geht.

Qualität statt Quantität, gerade auch unter dem Ausblick, dass noch immer keiner weiß, bis wann alle Fans zurück ins Stadion kommen können und somit auch wieder mehr Einnahmen lukriert werden können (Tageskarten, VIP-Karten, Merchandise,...)

Edited by gakfan

Share this post


Link to post
Share on other sites
Casino Stadion schrieb vor 12 Minuten:

Einen IV für mehr Ruhe hinten und einen für die Liga eiskalten Vollstrecker wird es brauchen.

Ideen wer der „Bomber“ sein könnte?

Vielleicht haben wir den schon in den eigenen Reihen wenn ihm mal der Knopf aufgeht (Zubak?).

Wenn der am Sonntag in Klagenfurt wie in Amstetten zwei Mal trifft redet keiner hier mehr von einem Bedarf an einem weiteren Stürmer.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Kadergröße bei uns hat was damit zu tun, dass ein Teil eben auch in der Zweier spielt bzw. spielen soll (es sollen ja sogar noch mehr Jungprofiverträge kommen, um die Talente beim Verein zu halten). Das ist kein so großes Problem und 10 Trainer haben wir sowieso nicht, einen Co, einen TW-Trainer, zwei Individualtrainer, wobei Kami wohl v. a. für die Analyse etc. zuständig ist. Unser Trainerteam ist eh eher klein ...

Das Thema Grosse ist schon länger erledigt - @Sub7erohat das einmal erklärt.

W.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Grazer Athletiksport Klub schrieb vor 6 Minuten:

Die Kadergröße bei uns hat was damit zu tun, dass ein Teil eben auch in der Zweier spielt bzw. spielen soll (es sollen ja sogar noch mehr Jungprofiverträge kommen, um die Talente beim Verein zu halten). Das ist kein so großes Problem und 10 Trainer haben wir sowieso nicht, einen Co, einen TW-Trainer, zwei Individualtrainer, wobei Kami wohl v. a. für die Analyse etc. zuständig ist. Unser Trainerteam ist eh eher klein ...

Das Thema Grosse ist schon länger erledigt - @Sub7erohat das einmal erklärt.

W.

Irgendwann müssen die Jungen dann auch mal den Sprung schaffen...D. Smoljan dürfte es heuer wohl geschafft haben, Asemota ist oftmals im Kader, den Rest seh ich nie auf Spielberichten (Fritz, Stenzel, Jessenitschnig,,..).

Da ist das Problem mit der 2er Mannschaft, weil die Unterliga halt meilenweit weg ist...da musst die besseren Jungen dann schon verleihen (Stammspieler Regionalliga - irgendwo zwischen Kalsdorf und St. Anna,...). damit sie zu Spielpraxis kommen und sich mal weiterentwickeln sonst wird das nie was!.

Nur weil sie in der Unterliga zaubern, werdens in der 2. Liga nie ein Leiberl haben

Share this post


Link to post
Share on other sites

Oder einen Haris Tabakovic, ein Leo Mikic für das Offensive Mittelfeld wäre auch nicht schlecht. Einen aus der Regionalliga zu holen wäre derzeit sowieso riskantnt wegen fehlender Spielpraxis. Würde wen anders ein guter IV einfallen, der einigermaßen realistisch ist? Vielleicht Alberto Prada?

Edited by Casino Stadion

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

×
×
  • Create New...