Jump to content
IIngobert

Admira – SV Ried

94 posts in this topic

Recommended Posts

Morgen gehts zum ersten Auswärtsspiel im Finaldurchgang in die Südstadt.
Zwar sind die Admiraner momentan am letzten Tabellenplatz, aber bei vier Teams innerhalb von nur einem Punkt am Tabellenende, relativiert sich das ziemlich.
Dass sie gerade Zuhause nicht leicht zu besiegen sind, mussten zuletzt auch Wattens und Sturm zur Kenntnis nehmen, die jeweils nur einen Punkt entführen konnten. Im letzten Spiel gab es zudem einen 1:0 Sieg im NÖ-Derby gegen St. Pölten.
Unsere Bilanz in der Saison 20/21 ist mit einer Niederlage und einem Unentschieden (TV 1:3) gegen die Admira negativ.

Nichtsdestotrotz kommen wir mit einem neuen Trainer und zumindest mit etwas Rückenwind durch den Sieg gegen Hartberg nach Niederösterreich. Auch wenn das Spiel noch keinen unmittelbaren Finalcharakter hat, gilt gegen den direkten Konkurrenten um den Klassenerhalt, verlieren verboten.

Gesperrt: –
Verletzt: Ich glaube Niemand

Vorbericht auf Bundesliga.at:
https://www.bundesliga.at/de/spielbericht/bl1/20202021/24/2-53338/vorbericht/

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ach, unser schönes Österreich -

spielst ja so manchen Streich!

Wer ist ober und wer nieder?

Ober ist die SV Ried,

wir singen unser Lied:

Wir sind die Jungs aus Niederösterreich,

saufen aus dem Fass,

wenn schon, dann a schene Leich

und wenn's regnet, is nass.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
pazzoragazzo schrieb vor 2 Stunden:

Ach, unser schönes Österreich -

spielst ja so manchen Streich!

Wer ist ober und wer nieder?

Ober ist die SV Ried,

wir singen unser Lied:

Wir sind die Jungs aus Niederösterreich,

saufen aus dem Fass,

wenn schon, dann a schene Leich

und wenn's regnet, is nass.

 

Admira und die SV Ried, da fällt mir ein ein andres Lied:

Admira Wacker, Semmi, edit (thanx @SVR-SCR): Bier und Knacker! Das haben wir gesungen und mit unsren Fahnen geschwungen. Dies war zu einer Zeit, die wir gerne hätten heit. Mit einem 5:0-Sieg nach Haus und endlos breit, genossen hammas gscheit.

Heit is die Admira wacker, und verstaubt uns mitm Pracker. Aber der Innviertler Bauer is wie immer schlauer. Gschweidl, Grüll und Schmidt, und des Spiel - wirst sehen - wird a Hit. Hinten Radlinger und Boateng, da wirds für euch doch ziemlich eng.

Gutes Gelingen! 

Edited by haka_for_everyone

Share this post


Link to post
Share on other sites
SVR-SCR schrieb vor 15 Minuten:

ersetze Wurscht mit Bier und das Lied passt ;) 

richtig :lol: - schon a Zeitl her... damals Wiggerl und ein gewisser Muhammet Akagündüz jeweils mit einem Doppelpack... 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Heraf hat zumindest phasenweise 3-5-2 spielen lassen und das auch kurz nach dem 2:2 (war live zu sehen) vehement eingefordert. Variabler sind wir dadurch definitiv geworden, auch die wechselnde Spielgeschwindigkeit passt gut zu diesem System. Mal sehen, wie wirs in der Südstadt angehen...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da Fredl sagt die Rieder gwinnen,

in dem Fall kann des scho leicht stimmen.

Oft denkt ma se da Fredl is net echt,

in dem Fall hat er aber recht.

 

Er rechnet unsern Siegeslauf mit ein,

1 Sieg in Folge scho, der Heimsieg war fein.

Die Woche werds ihr uns net überraschen,

3 Tore mach ma euerm Goalie, dem Laschen

 

Da Fredl werd danach mit uns feiern,

wir mit Bier, er mit sein Zeig, danach wirds zum reiern

Nächsts Jahr spü ma beide im obern playoff,

und dann feier ma im Stadion, mit Fredl sein Stoff

49BE4911-7AAE-4AF3-80AE-EE64B63E0A28.jpeg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bin schon auf die Aufstellung gespannt.
Ich hoffe das Experiment mit Meisl statt Reifeltshammer in der IV wiederholt sich nicht.
Im Sturm hätte ich mit Gschweidl das beste Gefühl, aber wenn sich Borsos im Training aufdrängt, kann man ihm auch die Spielzeit geben.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was mich heute optimistisch stimmt?

Unsere Zweikampfquote der letzten Spiele geht - wenn auch im Schneckentempo - gen 60 %. Gegen den WAC noch bei 42,7%, den LASK bei 46,3 % und gegen Altach bei 48,5 %, konnten wir gegen Hartberg bereits 57,3% der Zweikämpfe für uns entscheiden.

Oft sind es die zweiten Bälle, bei denen wir teils katastrophal ausgesehen haben, die ein Spiel mitentscheiden können. Die Admira wird versuchen, mit ihren Mitteln Dampf zu machen, da wären wir gut beraten, eng am Mann zu sein. 

Kann mir gut vorstellen, dass wir die Partie heute durch gnadenloses Konterspiel entscheiden werden...

Share this post


Link to post
Share on other sites
haka_for_everyone schrieb vor 9 Minuten:

Was mich heute optimistisch stimmt?

Unsere Zweikampfquote der letzten Spiele geht - wenn auch im Schneckentempo - gen 60 %. Gegen den WAC noch bei 42,7%, den LASK bei 46,3 % und gegen Altach bei 48,5 %, konnten wir gegen Hartberg bereits 57,3% der Zweikämpfe für uns entscheiden.

Oft sind es die zweiten Bälle, bei denen wir teils katastrophal ausgesehen haben, die ein Spiel mitentscheiden können. Die Admira wird versuchen, mit ihren Mitteln Dampf zu machen, da wären wir gut beraten, eng am Mann zu sein. 

Kann mir gut vorstellen, dass wir die Partie heute durch gnadenloses Konterspiel entscheiden werden...

Steigt ähnlich langsam wie die Impfquote im Land :D 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...