Jump to content
Dustdevil

Wolfsberger AC - FK Austria Wien

68 posts in this topic

Recommended Posts

So schön es heuer in der Europa League läuft, so trist sieht es in der Liga aus. Nach 9 Spielen steht man gerade mal bei 10 Punkten, ebenso wie Austria Wien.

Am Sonntag kommt es also zu einem durchaus wichtigen Spiel, das bestenfalls gewonnen werden sollte, aber auch ein Unentschieden oder eine Niederlage wäre nach dem Match gegen Feyenoord keine Katastrophe, sofern die kämpferische Leistung anders aussieht als vergangenes Wochenende. Trotz allem bin ich optimistisch, dass die Mannschaft am Sonntag den ersten Heimsieg in dieser Saison einfahren kann.

Mein Tipp: 2:0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die medizinische Abteilung des WAC werden sich den Spielern wohl annehmen, um die ausgelaugten Körper wieder auf Vordermann zu bringen.

Am Sonntag nochmals alle Kräfte mobilisieren, a wichtiges Spiel gegen die Wiener Austria.

Alles möglich,  doch..........positiv denken.:super:

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Karambesi schrieb vor 15 Stunden:

Die medizinische Abteilung des WAC werden sich den Spielern wohl annehmen, um die ausgelaugten Körper wieder auf Vordermann zu bringen.

 

Alka Seltzer und ein Reparatur Seidl dann passt es wieder

Share this post


Link to post
Share on other sites

Meiner Meinung nach das richtungsweisende Spiel für das OP! Sollte das Spiel nicht gewonnen werden, laufen wir Gefahr nach dem Salzburg Spiel komplett abzureißen. 
Das muss im Kopf der Jungs verankert sein. Körperlich so glaube ich dürfte es kein Problem sein. In den letzten beiden Spielen wurde ja kräftig rotiert. Das ganze wird sich nur im Kopf abspielen.
Ich würde mit der selben Aufstellung wie am Donnerstag beginnen. Mit den 5 wechseln können wir dann noch ganz frische Kräfte ( Dieng, Schmerböck, ...) bringen. 
Mein Tipp wie immer positiv: 3:1

Share this post


Link to post
Share on other sites
WAC_Ghostwriter schrieb vor 10 Minuten:

Meiner Meinung nach das richtungsweisende Spiel für das OP! Sollte das Spiel nicht gewonnen werden, laufen wir Gefahr nach dem Salzburg Spiel komplett abzureißen. 
Das muss im Kopf der Jungs verankert sein. Körperlich so glaube ich dürfte es kein Problem sein. In den letzten beiden Spielen wurde ja kräftig rotiert. Das ganze wird sich nur im Kopf abspielen.
Ich würde mit der selben Aufstellung wie am Donnerstag beginnen. Mit den 5 wechseln können wir dann noch ganz frische Kräfte ( Dieng, Schmerböck, ...) bringen. 
Mein Tipp wie immer positiv: 3:1

Problem. Austria spielt nur / versucht nur bei Balleroberung schnell aus der Abwehr in die Tiefe zu spielen...wir werden wieder Stehfussball sehen, gegen eine Mauer anrennen ...Fehler im Spielsufbau machen ...in Konter laufen...Tor

Share this post


Link to post
Share on other sites
mostbartl schrieb vor 12 Minuten:

Problem. Austria spielt nur / versucht nur bei Balleroberung schnell aus der Abwehr in die Tiefe zu spielen...wir werden wieder Stehfussball sehen, gegen eine Mauer anrennen ...Fehler im Spielsufbau machen ...in Konter laufen...Tor

Was wäre die richtige Taktik dafür? 

Share this post


Link to post
Share on other sites
mostbartl schrieb vor 13 Minuten:

Problem. Austria spielt nur / versucht nur bei Balleroberung schnell aus der Abwehr in die Tiefe zu spielen...wir werden wieder Stehfussball sehen, gegen eine Mauer anrennen ...Fehler im Spielsufbau machen ...in Konter laufen...Tor

Das spielt mittlerweile eh schon die halbe Liga! So what...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...