Unterstützt das Austrian Soccer Board und abseits.at in Zeiten der Krise! Kauft ein im abseits.at Shop - derzeit (bis zum Wiederbeginn der österreichischen Bundesliga) gibt es mit dem Gutscheincode "stayathome" 20% Rabatt auf alles!

Jump to content
patrioteautriche

Covid-19: Wie geht es weiter?

259 posts in this topic

Recommended Posts

Siehe hier: https://kurier.at/sport/fussball/video-hoffnung-und-kurzarbeit-was-die-bundesliga-jetzt-plant/400785725

 

Zitat

Was wurde diskutiert, aber nicht beschlossen?

Thema waren die Frage nach dem Meister (bekäme der LASK beim Abbruch den Titel?) wie die Zusammensetzung der nächsten Meisterschaft: Gibt es Auf- oder Absteiger? Wird auf eine 14er-Liga aufgestockt?

Diese heiklen Fragen werden bis zur nächsten Klubkonferenz diskutiert. Für den Beschluss ist eine Zwei-Drittel-Mehrheit bei der Hauptversammlung nötig.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also müsste bis Anfang, spätestens Mitte Mai die Entscheidung fallen ob die Saison am 30. Mai wieder beginnt und die fehlenden (Geister) ? Spiele bis spätestens 30. Juni nachgetragen werden. Wären demnach 11 Runden in gut 4 Wochen:ratlos:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Simon96 schrieb vor 7 Minuten:

Also müsste bis Anfang, spätestens Mitte Mai die Entscheidung fallen ob die Saison am 30. Mai wieder beginnt und die fehlenden (Geister) ? Spiele bis spätestens 30. Juni nachgetragen werden. Wären demnach 11 Runden in gut 4 Wochen:ratlos:

Wie kommst du auf den 30. Mai, man hofft,dass es Anfang Mai wieder los geht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Muerte schrieb vor 3 Minuten:

Wie kommst du auf den 30. Mai, man hofft,dass es Anfang Mai wieder los geht.

Ja eh, bin nur davon ausgegangen dass in den nächsten 6 Wochen die pausiert werden auch keine Trainings stattfinden. Wär halt worst case, 1-2 Wochen würdest mindestens brauchen um wieder halbwegs in den Rhythmus zu kommen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Simon96 schrieb vor einer Stunde:

Ja eh, bin nur davon ausgegangen dass in den nächsten 6 Wochen die pausiert werden auch keine Trainings stattfinden. Wär halt worst case, 1-2 Wochen würdest mindestens brauchen um wieder halbwegs in den Rhythmus zu kommen.

Baumgartner sagte im Interview,in einer Woche ist es nicht möglich eine gscheide  Vorbereitung für ein Meisterschaftsspiel zu machen.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Tintifax1972 schrieb vor 29 Minuten:

Ich persönlich schätze die Chance, dass in der Saison wieder gespielt wird, bei unter 5% ein. 

Sehe ich auch so. Solange nicht mal eine Verlangsamung der Neuinfektionen merkbar ist, brauchen wir lange nicht daran denken. Und selbst wenn sich die Kurve abgeflacht hat, wir man sich wohl massiv hüten, durch Großveranstaltungen eine neuerliche Welle zu riskieren. Die Vereine sind ganz gewöhnliche Wirtschaftsunternehmen und müssen natürlich auch vom Staat unterstütz werden. Im Herbst - sofern es bis dahin geht - kann dann die BL mit den 2 Neuzugängen starten. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
klagenfurter35 schrieb vor 20 Minuten:

Im Herbst - sofern es bis dahin geht - kann dann die BL mit den 2 Neuzugängen starten. 

Kann ich mir nicht vorstellen. Man wird wohl überall in der exakt gleichen Ligen-Konstellation wie in der Saison 19/20 starten:ratlos:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Simon96 schrieb vor 1 Minute:

Kann ich mir nicht vorstellen. Man wird wohl überall in der exakt gleichen Ligen-Konstellation wie in der Saison 19/20 starten:ratlos:

Das wäre aber die einzig faire Lösung. Meister = LASK (Pech gehabt die Salzburger). Kein Absteiger aus der Bundesliga und folglich notwendiger Weise 2 Aufsteiger. Rapid, Sturm und Co sollen sich nicht ins Hemdchen machen, weil ein paar Euro weniger bleiben. Das ist eine Ausnahmesituation und da gilt es auch mal Solidarität zu zeigen. Ried nicht aufsteigen zu lassen, wäre ja ein Wahnsinn. Und warum sollte dem LASK nicht der Meistertitel gebühren?

Share this post


Link to post
Share on other sites
klagenfurter35 schrieb vor 3 Minuten:

Das wäre aber die einzig faire Lösung. Meister = LASK (Pech gehabt die Salzburger). Kein Absteiger aus der Bundesliga und folglich notwendiger Weise 2 Aufsteiger. Rapid, Sturm und Co sollen sich nicht ins Hemdchen machen, weil ein paar Euro weniger bleiben. Das ist eine Ausnahmesituation und da gilt es auch mal Solidarität zu zeigen. Ried nicht aufsteigen zu lassen, wäre ja ein Wahnsinn. Und warum sollte dem LASK nicht der Meistertitel gebühren?

Sicher wäre es so am fairsten aber kann mir nicht vorstellen dass es zu einer 2/3 Mehrheit kommen wird.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...