Besucht unser neues Big Data Projekt! Overlyzer bietet Live Trend Daten zu Fußballspielen aus 800+ Bewerben und gibt den Spielverlauf einer Partie in einer übersichtlichen Graphenform wieder! Hier geht's zum Release-Beitrag mit mehr Informationen!

Jump to content
Sign in to follow this  
WACSupporter

Legendäre WAC - Spiele

47 posts in this topic

Recommended Posts

Nachdem wir in Sachen Fußball derzeit ja absoluten Stillstand haben, kam mir gestern die Idee einen Thread zu erstellen, wo wir über WAC Spiele in der Vergangenheit philosophieren.

An welche Spiele erinnert ihr euch besonders? Warum? Was war für euch das schlimmste Spiel? 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Für mich eines der geilstes Spiele war im Jahr 2015 WAC vs.RBS. Der Legendäre 3:2 Sieg mit dem Siegestor von Manuel Kerhe in der 93. Spielminute. Torschützen: Jacobo Ynclán 8' Silvio Carlos de Oliveira 45' Manuel Kerhe 90 +3' ****************************** Jonatan Soriano 27', 41' Ein unfassbar geiles Spiel !

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das für mich tollste Erlebnis war wohl nach dem Auswärtssieg in Wien das Heimspiel, wo dann der Aufstieg gefeiert wurde und "Zacke" mit dem Humpen Bier Nenad Bjelica übergoss .

Nenad mag kein Bier und noch weniger deren Trinker ;).

Und trotzdem war er toll drauf und freute sich sehr.

Falk, Stückler und der unvergessliche Jacobo. Hannes Jochum in seiner letzten Saison sowie Kreuz. Alles tolle Spieler damals.

Und ich wettete da, das der WAC nur eine Saison oben spielen wird .

Und wurde eines besseren belehrt und so zum Fan des WAC, den ich zuvor nur hie und wieder angeschaut habe.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was ich irgendwie besonders in Erinnerung hab, war unser erster Bundesliga - Sieg damals in Ried, wo ich live dabei war. 2:0 Sieg durch Tore von Jose Solano und Michi Liendl. Im Auswärtssektor gabs daraufhin eine Polonaise und Rieder Fans applaudierten uns während unseren Tänzen vor dem Stadion und haben sehr freundlich zum Sieg gratuliert.

Kollege von mir hat dann sogar noch einen Schaltausch mit einem Ried - Fan vorgenommen :heart:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hab noch immer das Spiel gegen Sturm im Kopf, welches kurz nach der Halbzeit abgebrochen wurde, weil die Welt in Wolfsberg unterging. Nie vorher und auch nicht nachher war ich bei so einem Wetter bei einem Fußballspiel... 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ein kurioses Spiel, was mir letztens auch mal wieder in den Sinn gekommen ist, ist ein 3:3 in Altach in unserer ersten Zweitligasaison nach dem Aufstieg 2010. Beim Stand von 2:2 fängt Hansi Jochum kurz vor Schluss einen hohen Ball einfach aus der Luft ab und bekommt die Gelbe Karte. 

Daraufhin regt sich Matthias Sereinig so auf, dass er Rot bekommt. Der darauffolgende Freistoß bringt dennoch das 3:2 für Altach, aber in der letzten Minute der Nachspielzeit erzielt Stückler noch das 3:3 :clap:

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich erinnere mich an ein Cup Spiel muss 1987 oder 1988 gewesen  gegen den Sportklub

Leider im Elferschiessen verloren glaube 5:6 oder 6:7

Jedenfalls hat beim Sportklub der Hansi Burli (Krankl) gespielt und er hat sich massiv über unfairen Zuschauer beschwert - incl damals üblicher Bierdusche :augenbrauen:

ich glaube in dem Jahr ist auch der Willi Kreut mit Krems ganz überraschend Cupsieger geworden.. kann mich aber auch irren

bin nur zu faul zum googlen

Share this post


Link to post
Share on other sites

29.06.1988  TSV Hartberg - Wolfsberger AC 2:3 - Aufstieg 2. Division

0:1 Rieberer 13' 

0:2 Pihorner 29' 

1:2 Grandits 42' 

2:2 Kirchsteiger 66' 

2:3 Pfennich 67' 

     
 
 

 

WOLFSBERGER AC 1:0 (1:0) RAPID WIEN
Tore:
Dario Baldauf 18' 
1:0
 

Österreich 1 (Bundesliga) 2012/13 - Runde 6 - Erster Heimsieg in der Bundesliga
Sonntag, 26.08.2012, 16:00 (MEZ), Wolfsberg, Lavanttal-Arena, 7300 Zuschauer

Edited by mostbartl

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zwei Spiele, die mir in Erinnerung geblieben sind:

Das 2:2 nach 0:2 gegen Rapid, in dem Schmerböck mit der letzten Aktion den Ausgleich erzielt hat.

Und auch der 2:3 Sieg gegen Austria Wien. Bei der Heimfahrt mit dem Fanbus herrschte durchgehend Partystimmung und als Krönung haben wir dann noch mit der Mannschaft auf einer Raststation den Sieg gefeiert. Das war schon ein genialer Abend.

Und prinzipiell sind Tore in der Nachspielzeit immer etwas besonderes.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
Sign in to follow this  

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...