Besucht unser neues Big Data Projekt! Overlyzer bietet Live Trend Daten zu Fußballspielen aus 800+ Bewerben und gibt den Spielverlauf einer Partie in einer übersichtlichen Graphenform wieder! Hier geht's zum Release-Beitrag mit mehr Informationen!

Jump to content
Sign in to follow this  
Zwara

Der SV Mattersburg im UPO 2020

89 posts in this topic

Recommended Posts

Der Grunddurchgang ist vorbei, wir liegen mit 9 Punkten nach der Teilung auf dem 11. Platz. Unsere Konkurrenten um den Abstieg werden wohl die Admira, Wattens (jeweils 9 Punkte) und St. Pölten (8 Punkte) sein, deren Punkte jedoch im Gegensatz zu unseren abgerundet worden sind und deswegen bei Punktegleichheit vor uns klassiert wären. Die Tordifferenz wird wohl keine Rolle spielen, außer im Kampf gegen Altach. Das UPO wird komplettiert von der Wiener Austria.

Nach den letzten Leistungen und teilweise auch den Ergebnissen bin ich jedoch optimistisch, dass wir nicht die Zweitklassigkeit antreten müssen. 

7F6053B6-09CD-4A6C-9AD6-7097EB4E6693.jpeg

Gegen unsere großen Konkurrenten spielen wir zunächst auswärts und erst in der Rückrunde daheim, da wir allerdings diese Saison auswärts besser agiert haben, sehe ich dies nicht unbedingt als Nachteil. Die Austria am allerletzten Spieltag könnte ein Vorteil sein, wenn sie schon den 7. Platz fixiert hätten (wie bei Rapid und uns in der vorherigen Saison).

Edited by Zwara

Share this post


Link to post
Share on other sites

weiß ja nicht, woher dein optimismus kommt, gestern hat man sich beim lask und casali bedanken müssen, nicht noch mehr kassiert zu haben.

wattens scheint jetzt einen lauf gestartet zu haben, die sind nicht unser konkurrent, behaupte ich mal. die admira mit dem neuen trainer ist auch eine unbekannte und dürfte sich auch eher nach oben orientieren.

altach ist klar über uns zu stellen, die liefern auch hin und wieder, wenn auch salzburg ein dankbarer gegner zuletzt war.

ponweier trau ich den abstiegskampf auch überhaupt nicht zu.

ich seh den svm als abstiegskandidat numero uno. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Marco Lecco-Mio schrieb vor 5 Minuten:

weiß ja nicht, woher dein optimismus kommt, gestern hat man sich beim lask und casali bedanken müssen, nicht noch mehr kassiert zu haben.

wattens scheint jetzt einen lauf gestartet zu haben, die sind nicht unser konkurrent, behaupte ich mal. die admira mit dem neuen trainer ist auch eine unbekannte und dürfte sich auch eher nach oben orientieren.

altach ist klar über uns zu stellen, die liefern auch hin und wieder, wenn auch salzburg ein dankbarer gegner zuletzt war.

ponweier trau ich den abstiegskampf auch überhaupt nicht zu.

ich seh den svm als abstiegskandidat numero uno. 

Sturm und Altach haben mir im Großen und Ganzen gefallen, die Matches habe ich gesehen. Gegen Rapid und den LASK habe ich nur von einer recht guten Halbzeit gelesen, vielleicht war es auch anders.

Wenn du die Spiele der Konkurrenz gesehen hast (ich habe nur die Zusammenfassungen gesehen) kannst du bestimmt mehr sagen und bei Wattens hast du vielleicht recht, aber was ich von der Admira gesehen habe, stimmt mich für uns positiv. Die vier Punkte in den letzten beiden Spielen, obwohl man gegen Wattens und zehn Altacher die schlechteren Chancen gehabt hat, täuschen sehr meiner Meinung nach.

St. Pölten hat den Trainer gewechselt, da muss man schauen wie es weitergeht. Viele Ideen kann der neue Trainer nicht einbringen, mit der Austria letzte Saison auch eher mäßig unterwegs (kein Trainereffekt).

Altach sehe ich auch nicht als Abstiegskandidat.

Share this post


Link to post
Share on other sites

die admira ist unser angstgegner. und sie war auch schon beim letzten abstieg unser stolperstein.

das werden die entscheidenden zwei duelle sein, die gegen die admira. aber da seh ich ganz schwarz, wie gesagt, der häufigste stolperstein von denen, die meistens mit uns da unten sind.

größte schwäche von mattersburg sitzt halt auf der bank, ponweiser trau ich einen abstiegskampf gar nicht zu.

ich fürcht auch, dass wir die einzigen sein werden, die beide duelle mit der austria verlieren.

edit: ich lass mich gern eines besseren belehren, aber das blöde gefühl des abstiegs hab ich schon seit ungefähr november.

Edited by Marco Lecco-Mio

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Zwara @Marco Lecco-Mio

 

Sehe ich auch so

Die Austria ist zwar zu Recht im unterem Play Off, aber die schaffen es meist immer irgendwie gegen uns zu gewinnen, weil wir grade gegen die besonders viele Schnitzer abliefern. Also die werden schon die nötigen Punkte holen, möglicherweise geht man gegen die in den beiden Duellen punktemäßig wirklich leer aus. 

Altach hat sich auch im Laufe der Meisterschaft immer mehr gesteigert, die stehen meist sehr kompakt, gegen sie tun wir uns in letzter Zeit zuhause schwerer als auswärts. Am Samstag muss aber endlich ein Sieg her, einfach weil man daheim endlich wieder mal gewinnen muss und damit die sich nicht vorzeitig vom Abstiegskampf verabschieden. Also ein 3er aus den beiden Duellen wär schon top

Die Admira ist tatsächlich einer unserer vielen Angstgegner 😬 wirklich gut möglich, dass wir an denen wieder scheitern und wir gegen die die womöglich entscheidenden Punkte liegen lassen.. Jedenfalls ist das kein Gegner wo man sich 6 Punkte erwarten kann.. 

Die Wattener sind mit dem Major wie erwartet im Aufwind. Der hat uns schon mal vor dem Abstieg bewahrt und kann das auch locker dort schaffen. Werden 2 ganz intensive Partien. Zuhause muss man diesmal aber den 3er einfahren!  Major hin oder her! 

St. Pölten bleibt dann noch übrig. Sieht auch ganz danach aus, als würde man es sich mit denen ausmachen. Zumindest sollte man gegen die ungeschlagen bleiben um sie auf Distanz zu halten. 

Nach den bisher gezeigten Spieln im Frühjahr muss ich aber auch sagen, dass man eigentlich nicht wie ein Absteiger spielt. 
Trotzdem macht man halt doch noch den ein oder anderen Fehler, der dann sofort die Punkte kostet. Wichtig wird jedenfalls sein, dass Gruber und Jano wieder dabei sind. 

Ein Sieg am Samstag wäre natürlich immens wichtig, werden aber wahrscheinlich alles sehr enge Spiele werden wo eben Kleinigkeiten entscheiden werden wer am Ende oben bleibt und wer runter muss.. 


 

Share this post


Link to post
Share on other sites
WAC_Ghostwriter schrieb vor 48 Minuten:

Bereits 3:0 für den Wac! Unsere Jungs spielen sehr guten Fußball! 

3x 45 min wird gespielt, oder?

Wir spielen sogar mit der besten Mannschaft, aber gegen euch lassen wir uns gerne abschießen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
WAC_Ghostwriter schrieb vor einer Stunde:

Bereits 3:0 für den Wac! Unsere Jungs spielen sehr guten Fußball! 

Naja 2.Hz 0:0 also so gut auch wieder nicht, wer weiß wer da gespielt hat 

Zwara schrieb vor 26 Minuten:

3x 45 min wird gespielt, oder?

Wir spielen sogar mit der besten Mannschaft, aber gegen euch lassen wir uns gerne abschießen.

Wo siehst man denn die genaue Aufstellung? 

Share this post


Link to post
Share on other sites
V.Carter schrieb vor 1 Minute:

Naja 2.Hz 0:0 also so gut auch wieder nicht, wer weiß wer da gespielt hat 

Wo siehst man denn die genaue Aufstellung? 

Ich habe ein Bild bekommen (schätze von unserer Insta-Seite), wo ein Freistoß vom WAC zu sehen ist bei Minute 2:20. Da haben wir mit Kuster - Nemeth, Jano, Mahrer - Salomon, Hart, Ertlthaler, Lercher - Gruber, Pusic, Kuen gespielt.

 

0468E7A2-8646-4E1F-8BEC-480D4753BB97.jpeg

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.
Sign in to follow this  

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...