Jump to content
Xaverl Nick

Padel

46 posts in this topic

Recommended Posts

Dass die Austrian Padel Union (APU) im Lockdown ein Indoor-Spaß-Turnier mit 35 Teilnehmern veranstaltet hat (hat sich offiziell an Spitzensportler gemäß § 3 Z 6 BSFG 2017 Sport gerichtet, aber in Wahrheit hat dank Connections praktisch jeder so eine Genehmigung bekommen - ich kenn ein paar dieser "Spitzensportler" ja persönlich) ist auch ein ziemlicher Skandal, der von den Medien natürlich überhaupt nicht thematisiert wurde... 

Und morgen ist zum darüber streuen gleich das nächste Turnier. Diesmal für 24 "Spitzensportler" (wovon kein einziger jemals Geld mit dieser Sportart verdient hat) 

Edited by Xaverl Nick

Share this post


Link to post
Share on other sites

Xaverl Nick schrieb vor 4 Stunden:

Dass die Austrian Padel Union (APU) im Lockdown ein Indoor-Spaß-Turnier mit 35 Teilnehmern veranstaltet hat (hat sich offiziell an Spitzensportler gemäß § 3 Z 6 BSFG 2017 Sport gerichtet, aber in Wahrheit hat dank Connections praktisch jeder so eine Genehmigung bekommen - ich kenn ein paar dieser "Spitzensportler" ja persönlich) ist auch ein ziemlicher Skandal, der von den Medien natürlich überhaupt nicht thematisiert wurde... 

Und morgen ist zum darüber streuen gleich das nächste Turnier. Diesmal für 24 "Spitzensportler" (wovon kein einziger jemals Geld mit dieser Sportart verdient hat) 

Was halt auch nicht als Voraussetzung für den Spitzensportlerstatus gilt - da steht in der Verordnung nur was von nationalen Höchstleistungen, was man sehr großzügig auslegen kann. Da ist der Padel Verband nicht der einzige.

Was man mMn noch dazu sagen muß: Derartige Veranstaltungen laufen mWn eh nur mit Covid-Präventionskonzept ab (d.h. vermutlich Antigen/PCR-Tests, Contact tracing, usw) -  wenn ich mir da ansehe, was in Wien auf den Fußballkäfigen und Basketballplätzen abgeht, wo sich keiner um irgendwas kümmert, ist mir das mittlerweile komplett wurscht.

Daß einige nur auf sich selbst schauen und sich die Sachen so richten (oder sich an nix halten), daß sie den maximalen Spaß haben, während die, die keine krummen Dinger schieben, im Prinzip wie immer die Deppen sind, damit muß man sich wohl abfinden.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

jimmy1138 schrieb vor 20 Stunden:

Was halt auch nicht als Voraussetzung für den Spitzensportlerstatus gilt - da steht in der Verordnung nur was von nationalen Höchstleistungen, was man sehr großzügig auslegen kann. Da ist der Padel Verband nicht der einzige.

Was man mMn noch dazu sagen muß: Derartige Veranstaltungen laufen mWn eh nur mit Covid-Präventionskonzept ab (d.h. vermutlich Antigen/PCR-Tests, Contact tracing, usw) -  wenn ich mir da ansehe, was in Wien auf den Fußballkäfigen und Basketballplätzen abgeht, wo sich keiner um irgendwas kümmert, ist mir das mittlerweile komplett wurscht.

Daß einige nur auf sich selbst schauen und sich die Sachen so richten (oder sich an nix halten), daß sie den maximalen Spaß haben, während die, die keine krummen Dinger schieben, im Prinzip wie immer die Deppen sind, damit muß man sich wohl abfinden.

Stimmt schon. Mit deinem Beitrag hast du absolut recht. Allerdings sind mir die Käfig-Kicker beim Arsch lieber, denn die gefährden halt einfach ihre Gesundheit für ein bisschen Spaß. 

Den Veranstaltern solcher Turniere geht es hingegen darum ordentlich abzukassieren (25€ Nenngeld pro Person). Was ich nicht ok finde. Zu ist zu, ins Gasthaus darf aktuell auch keiner - auch nicht mit Präventionskonzept.

Und dass da teilweise Leute dabei waren, die nicht mal im Ansatz irgendwas mit Spitzensportlern zu tun haben, ist halt auch eine Verhöhnung.

Wenn die Nationalteamspieler spielen dürfen ist das ja ok für mich. Die sind zwar auch keine Profis, aber eben wirklich Spitzensportler in dieser Sportart. Aber manche sind ja komplette Hobbyspieler. 

 

Edited by Xaverl Nick

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zwara schrieb vor 6 Stunden:

Seit gestern glaube ich läuft die Padel EM in Marbella. Weiß jemand, ob das gestreamt wird? @Xaverl Nick

Richtig. Leider ist mir kein Stream bekannt. Ich weiß aber ehrlich gesagt nicht mal die genaue Zusammensetzung des Teams. Da wurde diesmal komischerweise ein kleines Geheimnis daraus gemacht. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gestreamt wird auf padelview.tv

Der Kader:

Sotiriu, Bierent, Boisits, Ederer, Salek, Breitfellner

Kader war kein Geheimnis aber es war bis zuletzt nicht ganz klar wer im Endeffekt dabei ist weil es kurzfristig noch zu vielen Absagen kam. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

oha, ein Padel Tennis Thread, gefällt mir :D ich schau zwar keine Turniere wie beim Tennis, aber selbst spielen tu ichs gern und ich kanns jedem nur Empfehlen, einfach mal ausprobieren, is super lustig und für Einsteiger leichter zu lernen als Tennis.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Defqon.1 schrieb vor 1 Stunde:

oha, ein Padel Tennis Thread, gefällt mir :D ich schau zwar keine Turniere wie beim Tennis, aber selbst spielen tu ichs gern und ich kanns jedem nur Empfehlen, einfach mal ausprobieren, is super lustig und für Einsteiger leichter zu lernen als Tennis.

Ich habe auch nur ein paar Videos auf youtube gesehen. Gespielt habe ich jetzt im Juni zum ersten Mal bzw. insgesamt dreimal und du hast absolut recht. Es spielt sich leichter als Tennis und schaut dementsprechend relativ bald nach etwas aus. Hatte auch den direkten Vergleich mit Tennis, das ich ewig nicht gespielt habe zuvor.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich spiel zwar immer noch lieber Tennis, weil ich da auch wirklich ins Schwitzen komm, aber zum Padel spielen bekommt man leichter Leute, wir haben erst letztes Jahr im Juni/Juli damit angefangen... hab mittlerweile eine Whatsappgruppe mit 40 Leuten, welche mehr oder weniger regelmäßig (wirklich regelmäßig sinds eh nur so 15, alle anderen kommen alle heiligen Zeiten mal mit) mit kommen Padel spielen, für diese Gruppe organisier ich alle 2 Wochen eine Runde und meist brauchen wir 3 Plätze, also sollt mal wer hier (aus Wien) mit gehen wollen -> PN :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Defqon.1 schrieb vor 16 Stunden:

Ich spiel zwar immer noch lieber Tennis, weil ich da auch wirklich ins Schwitzen komm, :)

Dann ist das Niveau noch eher niedrig. Sobald das Niveau steigt und die Ballwechsel wirklich lang hin und her gehen, glaub ich schwitzt du bei beidem. Vor allem sollte man ja immer auf Höhe des Partners spielen und das ständige Lob/an Netz rücken ist ziemlich physisch. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

war vielleicht etwas übertrieben, ich komm schon ins Schwitzen, aber das ich so ausser puste bin wie beim Tennis, weil mich mein Gegner 4-5 mal links rechts geschickt hat, hatte ich beim Padel noch nie ;) aber ja, das niveau is halt sehr gemischt in der Gruppe, das mal wirklich 4 ca gleich gute am Platz stehen, kommt leider nur alle 2-3 Termine mal zustande, die meisten sind halt noch anfänger oder nicht so die sportskanonen ;)

Wir spielen übrigens am Donnerstag von 18 bis 20h und hätten noch einen freien Platz wenn jmd lust hat :P

Am Freitag machen wir auch einen kleinen Workshop mit Trainer im Padeldome, bin schon gespannt was wir alles falsch machen :lol:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Defqon.1 schrieb vor 31 Minuten:

@Heikki @LarsUlrich simma eh schon motiviert? :D könnten ja auch mal a ASB Padel runde mit anschließendem Bierli machen ;)

Spiele heute zum dritten Mal und hat bis jetzt immer viel Spaß gemacht :) 

gute Idee! Wäre sicher des Öfteren dabei :v: 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


×
×
  • Create New...