Mach' mit bei der ASB-Bundesliga-Tippliga zur Saison 2019/20! Einfach mit dem ASB-Usernamen bei TIPPETY anmelden und lostippen. Alle weiteren Infos hier!

Jump to content
Fem Fan

SV Donau - FIRST VIENNA FC 1894 (5. Rd. Wr.Stadtliga) 3:3

49 posts in this topic

Recommended Posts

Auf dem Donauplatz gab es, 2006 war´s, so eine Parkbank, die war wild in die Wiese nah am Spielfeldrand hingeklatscht. Und auf dieser Parkbank hab ich damals das Match verfolgt, sozusagen 1. Reihe fußfrei, das hatte irgendwie etwas, von einem Ordner verscheucht wurde man nicht, was mich damals wunderte. "Sehr unkonventionell die Transdanubier", dacht ich mir als noch immer Großkopferte Abgestiegene aus der Bundesliga.:) 2:0 haben wir damals gewonnen, der SV Donau ist dann abgestiegen. Am Ende des Postings hab ich ein Bild vom damaligen Juni 2006 aus meinem Fundus für Euch, könnt´s Euch betätigen, wieviele Ihr drauf noch erkennts.

Jetzt sind wir nicht mehr Ostliga, sondern noch eine Liga drunter und das "Großkopferte" hab ich zumindest längst abgelegt.

Ob´s die Parkbank noch gibt, werd ich wahrscheinlich nicht überprüfen können, vielleicht achtet jemand drauf uns sagt´s mir dann.:winke:

Schiedsrichter: Patrick Kasprzak

Ich versuchs mal: Eitel Reins, der Co Trainer, Pürk, Studeny, der "Engländer"(Engleder), Mogyoro, Leitner, Hiba, Sabine Wurz, die Physiotherapeutin, Pusic, ? Sir Bjelo, ?,Sulzer, Duran,  Koller

Im Hintergrund Franz Weiß beim Interview.

 

P6100014.JPG

 

Edited by Fem Fan

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das wird zumindest auf dem Papier das Spitzenspiel der Runde.

Je nach dem, wie Slovan morgen spielt, werden wir auf Platz 1 oder 2 sein, Donau auf Platz 2 oder 3. Donau hat in der ersten Runde gegen Austria XIII verloren, dann aber Donaufeld, Mauer und gerade vorhin Stadlau geschlagen. Die sind zwar im Moment alle eher hinten in der Tabelle zu finden, das gilt aber auch für unsere bisherigen Gegner.

Das könnte also eine schwierigere Aufgabe werden als ursprünglich gedacht.

Die Parkbank werd ich auch nicht sehen, drücke aber aus der Ferne die Daumen. :winke:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Unsere bisherigen Gegner sind vor allem deshalb weiter hinten in der Tabelle, weil sie bereits gegen uns spielen mussten und dabei allesamt Punkte abgegeben haben. Rechnet man diese Punkte dazu, dann wären 3 von 4 Vereinen deutlich in der oberen Tabellenhälfte.

Aber stimmt. Donau hat bis jetzt überrascht. Trotzdem rechne ich mit einem klaren Sieg.

Share this post


Link to post
Share on other sites
viennafan62 schrieb vor einer Stunde:

Unsere bisherigen Gegner sind vor allem deshalb weiter hinten in der Tabelle, weil sie bereits gegen uns spielen mussten und dabei allesamt Punkte abgegeben haben.

Da hast du natürlich recht. Alles was ich sagen will: man sollte sich darauf gefasst machen, dass die Qualität des Gegners möglicherweise näher bei Wienerberg oder FavAC liegt als bei Post SV.

Wir werden sehen (ich mehr lesen :)). Ich bin optimistisch, aber Vorsicht ist bekanntermaßen die Mutter der Porzellankiste.

Share this post


Link to post
Share on other sites
viennafan62 schrieb vor einer Stunde:

Unsere bisherigen Gegner sind vor allem deshalb weiter hinten in der Tabelle, weil sie bereits gegen uns spielen mussten und dabei allesamt Punkte abgegeben haben. Rechnet man diese Punkte dazu, dann wären 3 von 4 Vereinen deutlich in der oberen Tabellenhälfte.

Aber stimmt. Donau hat bis jetzt überrascht. Trotzdem rechne ich mit einem klaren Sieg.

Ich mit einem knappen 2:1 Sieg.

Nachtrag zum Foto oben, das Fragezeichen neben dem Bjelo könnt der Moder sein.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ein wenig Geschichte, für die Jungen und Zuagrasten - sowie den Mitlesern aus Nah und Fern, rund um den Donauplatz..
Es geht also übers Wasser(die Donau). Was früher als gefährliche Drohung galt ist heute, dank der U - Bahn, ein Klacks. Der öffentliche Verkehr war damals(vor 50 Jahren) noch nicht so ausgebaut  und so manche Fahrt war eine halbe Weltreise.

Sollte man mit dem Auto über die Reichsbrücke kommen, so sieht man das "neue" und "alte" Wien wie sonst kaum wo in Stadt. Links die Donaucity mit ihren Towern sowie die UNO - City. Rechts das beschauliche, beinahe verschlafene Kaisermühlen.
Mit der U - Bahn 1 kommend steigt man bei der Station Kaisermühlen aus.
Die Eishockeyfans mögen bitte einen paar Gedenksekunden einlegen, denn rechts stand früher die Donauparkhalle, die Spielstätte des WEV und WAT Stadlau. Ich war ein glühender Fan des WEV und gegen den KAC bebte die Halle noch mehr als sonst. Beide Wiener Vereine gibst leider nicht mehr.

Wir gehen aber links durch die Unterführung der hektischen mehrspurigen Wagramer Straße, folgen dem Fußweg links und kommen in eine andere Welt. Eine parkähnliche Landschaft empfängt einem. Die Baumbestände wurden teilweise zu Naturdenkmäler erklärt und als solche 2002 etikettiert. Dahinter das Kaiserwasser, ein Seitenarm der alten Donau. Rechts der Goethehof(ein paar Folgen der TV - Serie "Kaisermühlenblues wurden hier hier gedreht), heiß umkämpft im unseligen Jahr 1934.
In diesem Ambiente betritt man den Donauplatz. Ich war 2016 dort, glaub kaum das sich etwas verändert hat. Die Parkbank von Fem Fan hab´ ich nicht bemerkt. Die Kantine im old style(Holzvertäfelung,u.a.alte Strassenbahnschilder-22 Kaisermühlen->Zentralfriedhof). Verwitterte Holzbänke, wo teilweise die Nägel herausstehen.
Der Rasen kein Teppich, aber auch kein Acker. Der Ball holpert halt "ein wenig", nach über 1,5 Jahren im "Unterhaus" sollten wir uns aber daran gewöhnt haben und das Spiel dementsprechend gestalten.

Die Vienna Supporter treffen sich ab 15:30 bei der U-Bahn Kaisermühlen.

Die Initiative "Rettet die Vienna" veranstaltet ein Picknick.

Die SV Donau empfiehlt ein rechtzeitiges Kommen(eh klar) und lädt zur Happy Hour nach dem Spiel ein.
Saufts euch nicht allzu sehr an, denn wie der Chrimi77 zum Abschluß seiner Kolumne "Unterwegs im Abseits" stets schrieb.
" Hinterlassen wir einen guten Eindruck, aber keine drei Punkte."
Nachzulesen auf der HP unter News/News - Archiv/Suchbegriff

Ich drück´ vom NWZ die Daumen.
 

 

 

Edited by yellowbear

Share this post


Link to post
Share on other sites
yellowbear schrieb vor 1 Stunde:

Saufts euch nicht allzu sehr an, denn wie der Chrimi77 zum Abschluß seiner Kolumne "Unterwegs im Abseits" stets schrieb.

Bisher waren die gastgebenden Vereine immer am glücklichsten mit uns, wenn wir das eben schon gemacht haben :davinci::D

Edited by ThebigPYRO

Share this post


Link to post
Share on other sites

zu beginn der zweiten halbzeit richtig gut gespielt, da hätte man nachlegen/mehr tore schießen müssen. dann das glück vom wienerberg und favac-spiel heute das pech.

da fehlt aber meiner meinung nach noch ganz viel für ganz vorne, elektra und waf (gegen post!) heute 7:1, gerasdorf gewinnt auch bei wienerberg

Edited by hsv

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...