Jump to content
Juvenal

BIATHLON

2,778 posts in this topic

Recommended Posts

issoisso schrieb vor 1 Minute:

Obs wieder Simon macht?

schaut nicht so aus. 

mit einer Innerhofer in der Staffel, wirst leider nie irgendwas holen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
lp-x schrieb vor 1 Minute:

schaut nicht so aus. 

mit einer Innerhofer in der Staffel, wirst leider nie irgendwas holen. 

Vermutlich. Aber wenn du als 11. in die letzte Runde gehst, dann kanns net an ihr liegen.

Eigentlich komisch, da sprechen wir davon, dass die Damen im Einzel immer wirklich ansprechende Leistungen bringen, ganz im Gegenteil zu den Herren, und dann sehen wir uns die Staffelergebnisse an und schon ist es wieder dahin... keine Ahnung :ratlos:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ston3R schrieb Gerade eben:

Vermutlich. Aber wenn du als 11. in die letzte Runde gehst, dann kanns net an ihr liegen.

Eigentlich komisch, da sprechen wir davon, dass die Damen im Einzel immer wirklich ansprechende Leistungen bringen, ganz im Gegenteil zu den Herren, und dann sehen wir uns die Staffelergebnisse an und schon ist es wieder dahin... keine Ahnung :ratlos:

Bei den Herren haben sich drei für den Massenstart qualifiziert, bei den Damen zwei, dazu ist bei den Damen in der Staffel heute noch eine ausgefallen. Dein Argument nochmal?

Ston3R schrieb vor 2 Minuten:

Vermutlich. Aber wenn du als 11. in die letzte Runde gehst, dann kanns net an ihr liegen.

Rieder verliert 1:40 auf die beste in ihrer Gruppe, Innerhofer 2:27. Ich denke Innerhofer hat am Schluss abgestellt u. 20 s verloren, die sie schneller hätte sein können u. die Schlussläuferinnen waren stärker besetzt, aber trotzdem waren die beiden vergleichbar gleich schwach. Wahrscheinlich kann man sich beide nicht leisten, wenn man in Top 6 will.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Robert S schrieb vor 10 Minuten:

Bei den Herren haben sich drei für den Massenstart qualifiziert, bei den Damen zwei, dazu ist bei den Damen in der Staffel heute noch eine ausgefallen. Dein Argument nochmal?

Rieder verliert 1:40 auf die beste in ihrer Gruppe, Innerhofer 2:27. Ich denke Innerhofer hat am Schluss abgestellt u. 20 s verloren, die sie schneller hätte sein können u. die Schlussläuferinnen waren stärker besetzt, aber trotzdem waren die beiden vergleichbar gleich schwach. Wahrscheinlich kann man sich beide nicht leisten, wenn man in Top 6 will.

Argument war, dass es bei den Damen eigentlich stark nach oben geht, bei den Herren in die andere Richtung, und trotzdem sind wir 2:30 von den top10 weg (die heute, muss man auch erwähnen, unglaublich dicht innerhalb 1:10 waren!!). Ja, würde in Bestebesetzung und mit einer Rieder in besserer Form anders aussehen, aber manche hier herinnen träumen ja schon von einem Podest....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da ich es nicht gesehen habe - wer war bei uns für die Strafrunden verantwortlich - beide Innerhofer?

Wenn alles passt, wäre ein Top 5-6 Platz schon möglich, aber dazu muss Innerhofer mal ohne durchkommen und die anderen 3 auch ihre Sachen beinander haben. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
aurinko schrieb Gerade eben:

Da ich es nicht gesehen habe - wer war bei uns für die Strafrunden verantwortlich - beide Innerhofer?

Wenn alles passt, wäre ein Top 5-6 Platz schon möglich, aber dazu muss Innerhofer mal ohne durchkommen und die anderen 3 auch ihre Sachen beinander haben. 

Ja, beide Innerhofer. Aber wie gesagt - die lag auch schon aussichtslos zurück. Aslo insofern egal.

Leitner :facepalm:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Normaler IBU Cup Gandler irgendwo, EM IBU Cup Gandler Platz 12 beste Österreicherin, die ist bei Grossereignissen immer ein paar Prozent besser als im Alltag. 

12sec schneller als Rieder

Edited by max90

Share this post


Link to post
Share on other sites
max90 schrieb vor 5 Stunden:

Normaler IBU Cup Gandler irgendwo, EM IBU Cup Gandler Platz 12 beste Österreicherin, die ist bei Grossereignissen immer ein paar Prozent besser als im Alltag. 

12sec schneller als Rieder

Wobei läuferisch schon noch sehr weit weg. Und ist vermutlich ein bisserl eine Kombi - Gandler verbessert, Rieder aber auch sehr schwach zurzeit.

Share this post


Link to post
Share on other sites
issoisso schrieb vor 11 Stunden:

Klingt auch nicht wie unser 1er Team. Auf der anderen Seite sind das halt die "Sicheren".

seh ich genau so. sind halt die, die in der regel brav den nuller bringen. ich kenn mich ja bei den damen nicht aus, aber wenn komatz fehlerfrei bleibt und gut mitschwimmen kann, sowie eder seine tugenden abrufen kann, wäre es schon möglich nach den herren halbwegs dabei zu bleiben. von zdouc weiß ich zu wenig, aber hauser sollte ja zum abschluss ein trumpf sein und sich vor niemanden verstecken müssen. schon klar, eine medaille wäre sicher eine sensation, aber wenn der eine oder andere große patzt, kann man sie nicht hundertporzentig ausschließen mmn.

lustig find ich immer wie landi und wolff bei jeder staffel erwähen "komatz sei der perfekte startläufer". jo eh, aber das kommt auch nur daher weilst ihn sonst kaum bringen kannst, weil er auf der loipe viel zu viel aufreisst. ein stets konkurenzfähiger athlet wäre auch auf der startposition "perfekter".

Share this post


Link to post
Share on other sites
GAKole schrieb vor 18 Minuten:

seh ich genau so. sind halt die, die in der regel brav den nuller bringen. ich kenn mich ja bei den damen nicht aus, aber wenn komatz fehlerfrei bleibt und gut mitschwimmen kann, sowie eder seine tugenden abrufen kann, wäre es schon möglich nach den herren halbwegs dabei zu bleiben. von zdouc weiß ich zu wenig, aber hauser sollte ja zum abschluss ein trumpf sein und sich vor niemanden verstecken müssen. schon klar, eine medaille wäre sicher eine sensation, aber wenn der eine oder andere große patzt, kann man sie nicht hundertporzentig ausschließen mmn.

lustig find ich immer wie landi und wolff bei jeder staffel erwähen "komatz sei der perfekte startläufer". jo eh, aber das kommt auch nur daher weilst ihn sonst kaum bringen kannst, weil er auf der loipe viel zu viel aufreisst. ein stets konkurenzfähiger athlet wäre auch auf der startposition "perfekter".

Nona möglich ist natürlich einiges, bin jetzt einfach Mal negativ eingestellt und sage das Loginov, Lagreid und Jaquelin fehlerfrei durchkommen, dann kann Komatz wohl machen was er will und er kassiert auf der Schlussrunde, Runde zwei sind dann Boe und Fillon...

Kurz gesagt aus eigener Kraft ist es vorbei bevor Hauser dran kommt, aber wenn uns die anderen eine Chance geben und Zdouc eine gute Lok vor sich hat kann es interessant werden.

Der Ruhetag morgen plus die Aufteilung von Mixed und Singlemixed spielt halt wieder den Topnationen rein.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...