Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
para

gott sei dank ging brunmayr

26 Beiträge in diesem Thema

heute war wieder mal in der zeitung zu lesen, dass unser geliebter jahrhundertstürmer ronald brunmayr verletzt ist. nach de wechsel zu sturm hat er sich ja einen muskelfaserriss zugezogen und musste somit die ganze bisherige saison aussetzen. nun wäre er zum jahreswechsel wieder fit geworden, nur hat er sich erneut verletzt.

ich muss hier mal loswerden, dass ich echt froh bin mit seinem abgang beim GAK. besser hätte es doch nicht sein können, denn:

1)die ewige raunzerei hatte ein ende

2)hatte er keinen kredit bei seinen kollegen mehr

3)war er zu teuer

4)verletzte er sich erst nach dem wechsel

5)schachner hätte kollmann und co sicher nicht so forciert wenn er geblieben wäre.

6)ging er genau dann, als GAK um cie cl quali und den 2. platz spielte

:clap:

sind wir also froh, dass er , wie er sagt, noch immer zum besten klub in österreich, ging. er kann dort zwar nicht spielen, aber weiterhin geld verdienen. :feier::super:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
brunmayr ist eine akte die jeder schon abgschlossen hat. kartnig war so blöd und hat den deppen verpflichtet. los werd ma den eh net

leider

so wie den charles

Naja, beim Amoah wars aber wirklich der typische Sturm- Transfer- Effekt, der hat in seinen letzten Spielen vor dem Wechsel zu Sturm noch gut gespielt und dann plötzlich geht - ohne irgendeinen ersichtlichen Grund - gar nix mehr. Der Brunmayr hingegen war ja am Ende bei euch auch nicht mehr gesetzt- und das sicher nicht nur wegen seinen Eskapaden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Der Brunmayr hingegen war ja am Ende bei euch auch nicht mehr gesetzt- und das sicher nicht nur wegen seinen Eskapaden.

und trotzdem hat sich ein trottelpräsident gefunden, der ihn verpflichtet hat :finger:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
und trotzdem hat sich ein trottelpräsident gefunden, der ihn verpflichtet hat :finger:

jui, da könnte man jetzt schreien, hupfen, schimpfen, ...

Aber ich wills mal so sagen: Es hätte auch anders kommen können (und der Ronny hat immer noch die Chance dazu) und dann hätte der Trottelpräsident, der ihn ziehen ließ, einen anderen Namen :) ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
jui, da könnte man jetzt schreien, hupfen, schimpfen, ...

Aber ich wills mal so sagen: Es hätte auch anders kommen können (und der Ronny hat immer noch die Chance dazu) und dann hätte der Trottelpräsident, der ihn ziehen ließ, einen anderen Namen :) ...

ER is trotzdem ein Trottelpräsident...

kannst dich noch erinnern als er damals angeblich mit dem Platzwart von Dinamo Zagreb verhandelt hat wegen Tokic? Hat er hoch und heilig behauptet: "Tokic ist bei uns"

Ein paar Tag später is er in seinem 1. Meisterschaftsspiel für GAK eingelaufen. :)

Die Verpflichtung von Brunzmayr is nur das i-Tüpfelchen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

für den GAK war klar, dass die zukunft ohne ronny weiterging. es hat einfach zu viele eskapaden und zu wenig leistung gegeben.....

also den dodlstatus jetzt dem RR zuzuschieben ist einfach nur lächerlich!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was genau vorgefallen ist, ist erstens nicht ganz sicher und zweitens scheißegal. Was wichtig war, hat man am Platz gesehen; Solange er der Superstar war, gabs nie ein Problem. Tatsache ist, dass er nie kapiert hat, wem er seine Tore zu verdanken hatte. Nämlich Benny und Mario Bazina in Hochform. Kaum war ersterer weg und Mario außer Form, hatte auch Herr B. seinen Ast. Aber statt dass der gekämpft hätte, koffer, Bälle fordern oder sich einfach nur vorne reinstellen, ging er lieber unmotiviert ein Bisserl Out- Einwerfen oder Cornertreten... und dann das harte Training! Bei ihm scheiterts scheints am Charakter...

Und das hat man ihm am Feld angesehen. Noch dazu hat er nichts getroffen. Und das sollte selbst einem einfach gestrickten Gemüt wie dem Kartnig aufgefallen sein. Und siehe da, schon in der Sommerpause wurde wieder zu hart trainiert... :laugh: . Mittlerweile lässt es sich sagen, für Sturm war er ein Fehlkauf! Klar, er wird wieder treffen, aber dann geht die ganze Sache wieder von vorne los...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mittlerweile lässt es sich sagen, für Sturm war er ein Fehlkauf! Klar, er wird wieder treffen, aber dann geht die ganze Sache wieder von vorne los...

die frage ist dann nur wo! da muss er seine erwartungen schon zurückschrauben, denn mit spanien wird vorerst mal nichts werden und ob sich das noch einige andere BL vereine antun werden, wage ich zu bezweifeln!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also, ich denke sehrwohl, dass ers sehr ernst nimmt und daher schreibe ich ihn nicht ab (im Gegensatz zu unseren großartigen Fanclubs :rolleyes:). Richtig zum Zug kam er ja noch nicht und leicht wird er es auch nicht haben, aber dennoch kann man nicht wissen, ob er nicht noch einmal aufblüht und ich hoffe, dass er etwas aus seine GAK- Zeit gelernt hat, nämlich, dass man auch in erfolgreichen Zeiten nicht abheben darf, um dann nicht zu tief zu fallen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

er hätte schon beim GAK was dazulernen müssen....

die roten haben ihm genügend chancen gegeben und er is nicht gscheiter worden. als er gemerkt hat, dass ohne leistung beim GAK nix mehr geht, weil sein idolstatus weg war, hat er nur mehr den ausweg eines wechsels gehabt. war dann aber auch klar, dass er diesen mit größmöglichen trara macht!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.