Jump to content
menasche

[Formel 1 2019] Großer Preis von Kanada

135 posts in this topic

Recommended Posts

tja, qualifying ist.

ferrari in den trainings unerwartet stark, aber diese saison darf man darauf ja nix geben. 

rechne mit hamilton auf p1, mercedes wird schon genug zulegen können.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dumm gelaufen, in Kanada kann man dennoch nicht wirklich damit rechnen, dass jemand in der Wall of Champions sein Auto komplett wegschmeißt.

„Das sind Verhältnisse wie bei Ferrari.“ Da Ernstl teilt aus. :lol:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zwara schrieb vor 21 Minuten:

Dumm gelaufen, in Kanada kann man dennoch nicht wirklich damit rechnen, dass jemand in der Wall of Champions sein Auto komplett wegschmeißt.

„Das sind Verhältnisse wie bei Ferrari.“ Da Ernstl teilt aus. :lol:

wo siehst/hörst du deb ernst hausleitner?! :ratlos:

Share this post


Link to post
Share on other sites

wow, so ein gefühl, wenn der favorisierte fahrer die pole holt, kenn ich ja gar nicht mehr :augenbrauen:

bottas leider extrem schwach, das war heute gar nix von ihm. ricciardo sehr stark, das war auch eine fantastische runde von ihm. dass er hülkenberg so klar im griff hat, hätt ich nicht erwartet. chapeau.

was man auch immer wieder sieht: leclerc ist in den trainings immer gut dabei und oft schneller als vettel, ebenso in q1 und q2. aber im q3, wenn es dann drauf ankommt, legt vettel immer noch eins drauf und ist am ende vor ihm.

Zwara schrieb vor 25 Minuten:

livestream, ist zwar etwas nach, aber n-tv funktioniert bei mir nicht und sky habe ich nicht

oh, danke, das wusste ich gar nicht. hab zwar verzweifelt alle orf sender abgesucht, bin dann aber schlussendlich bei sky hängen geblieben..

Edited by menasche

Share this post


Link to post
Share on other sites

menasche schrieb vor 37 Minuten:

wow, so ein gefühl, wenn der favorisierte fahrer die pole holt, kenn ich ja gar nicht mehr :augenbrauen:

bottas leider extrem schwach, das war heute gar nix von ihm. ricciardo sehr stark, das war auch eine fantastische runde von ihm. dass er hülkenberg so klar im griff hat, hätt ich nicht erwartet. chapeau.

was man auch immer wieder sieht: leclerc ist in den trainings immer gut dabei und oft schneller als vettel, ebenso in q1 und q2. aber im q3, wenn es dann drauf ankommt, legt vettel immer noch eins drauf und ist am ende vor ihm.

oh, danke, das wusste ich gar nicht. hab zwar verzweifelt alle orf sender abgesucht, bin dann aber schlussendlich bei sky hängen geblieben..

Irgendwie ist das Ergebnis trotzdem komisch. Vermute Ferrari auf einer anderen Strategie, sonst kann ich mir den Vorsprung nicht erklären.

Share this post


Link to post
Share on other sites

DonFetzo schrieb vor 21 Minuten:

Irgendwie ist das Ergebnis trotzdem komisch. Vermute Ferrari auf einer anderen Strategie, sonst kann ich mir den Vorsprung nicht erklären.

Leclerc hat lt. GridF1 für Vettel Windschatten geben müssen, was für Vettel nicht nur den Unterschied gegen Leclerc ausgemacht hat, sondern auch den Vorsprung gegen Lewis im letzten Sektor. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vöslauer schrieb vor 23 Minuten:

Leclerc hat lt. GridF1 für Vettel Windschatten geben müssen, was für Vettel nicht nur den Unterschied gegen Leclerc ausgemacht hat, sondern auch den Vorsprung gegen Lewis im letzten Sektor. 

so ein blödsinn - der dritte sektor war sogar vettels schlechtester sektor, der war orange. #fakenews

Share this post


Link to post
Share on other sites

menasche schrieb vor 2 Stunden:

so ein blödsinn - der dritte sektor war sogar vettels schlechtester sektor, der war orange. #fakenews

Das stimmt - weit und breit kein Leclerc zu sehen, da lagen locker 5 Sekunden dazwischen. Hätt auch keinen Sinn gemacht ohne jemanden total zu opfern.

Unabhängig davon hat Ferrari noch immer den besten Topspeed, Sektor 3 hat alles umgedreht. 

Und immerhin endlich einmal Hut ab vor Renault und besonderes Ricciardo - is kein schlechtes Zeichen wenn die Gelben und Orangen auf dieser Strecke halbwegs konkurrenzfähig sind.

Freu mich auf das Rennen morgen, mit Max und Bottas hinten sowie der Kampf Lewis vs. Vettel ist alles angerichtet.

Nicht vergessen: Montreal ist immer geil... tja außer letzter Saison, da war das Rennen mEn eine Katastrophe ohne Spannungsbogen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Joga Bonito schrieb vor 1 Stunde:

Heut Abend F1 GP und dann das Nations League Finale mit 2 interessanten Teams...könnt schlimmer sein.

Nations League eig. total uninteressant, aber Holland vs Portugal reizt mich.

davor noch unser dominator. der vatertag ist angerichtet :augenbrauen:

Vöslauer schrieb vor 10 Stunden:

Unabhängig davon hat Ferrari noch immer den besten Topspeed, Sektor 3 hat alles umgedreht. 

bin aber überzeugt, dass das nur an der "dna" des fahrzeugs liegt und nicht am motor. eben extrem effizient gebaut. ähnlich wie williams 2014-2016...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


×
×
  • Create New...