Jump to content
penelopes

Was treibt eigentlich Eugene Dadi?

23 posts in this topic

Recommended Posts

Was treibt eigentlich Eugene Dadi?

dailask.jpg

Der an der Elfenbeinküste geborene Franzose Eugene Dadi - hier im Zweikampf mit Sturm-Spieler Roman Mählich - spielte von 1998 bis 2000 für drei Saisonen beim Linzer Traditionsklub LASK ehe er in der Saison 00/01 das Dress von Toulouse FC überzog. Im Anschluss führte Dadis Weg nach Schottland: Zunächst spielte er in der Saison 01/02 für Aberdeen, danach für Livingston. In der ersten Runde des UEFA-Cups kam es dabei zu einem Wiedersehen mit der Bundesliga: Livingston verlor mit einem Score von 6:8 (2:5 in Graz, 4:3 in Livingston) gegen Sturm Graz.

daid1.jpg

Seit diesem Jahr spielt der nunmehr 30-jährige Dadi für die Tranmere Rovers in der dritten englischen Leistungsklasse. Dienstag Abend gelang den Rovers im Auswärts - und Wiederholungsspiel gegen den Premier League-Verein Bolton Wanderers ein 2:1-Sieg und damit der Aufstieg in die vierte Runde des FA-Cups. Dadi...

dadi2.jpg

...traf dabei in der 80. Minute zum 1:0 und widmete seinen Treffer dem verletzten Mitspieler Simon Haworth. Dem Ausgleich in der 89. Minute durch Shakes folgte der Siegtreffer für Tranmere durch Iain Hume - hier am Rücken von Dadi - in der 1. Minute der Verlängerung. Nötiger Balsam für Dadis Seele: Vor etwa einem Jahr beging dessen Langzeit-Freundin Selbstmord, ein Transfer zum chinesischen Verein Shanghai Cosco hatte sich daraufhin zerschlagen.

Quelle: derstandard.at

für mich unvergesslich war dadis siegestreffer gegen die austria aus luschtenau 1998(?).

pha..das warn zeiten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dadi war/ist schon ein ganz besonderer Kicker ! :)

Nicht nur, dass er technisch einiges drauf hatte, der war IMMER gut gelaunt,... ich hab den im Training nie irgendwie genervt erlebt, er hat immer gelacht ;) !

Dadi war lange einer meiner Lieblingsspieler. Das 6:1 gegen Ried hat er damals auch geschossen, Marke Traumtor. Sein bestes Spiel übrigens mMn der 2:0 Auswärtssieg bei Rapid im Cuphalbfinale 1999 :super:!

Naja, das mit seiner Freundin hab ich auch mitbekommen, war echt ne schlimme Geschichte. :(

Danke jedenfalls, Penelopes, für die Info :super: !

Edited by Litzi

Share this post


Link to post
Share on other sites

knopf.jpg

:laugh::laugh:

ja das warn echt noch zeiten

frigard, dadi und pawlowski, wenn wir die jetzt nur hätten..

dadi hat was können am ball - der war lässig drauf

dass er im theater zu sehn war ist mir neu ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dadi hat mir auch immer getaugt. seine kopfballtore damals gegen (das waren nämlcih zwie spiele was ich noch weis) Lustenau die uns den Sieg brachten sind unvergessen genau so wie er dem schiri mal au den rücken gesprungen ist und der schiri ist mit ihm ein stück "geritten" ohen ihn mit einer gelben karte oder so zu bestrafen

Eugine ( Yougine) unvergessen! :clap:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...