Jump to content
schmechi

Wanderurlaub

Recommended Posts

Hat jemand Empfehlungen für eine mehrtägige (Fern-)Wanderroute? 2-4 Tage, ca 20-30 km pro Tag aber nicht allzu anspruchsvoll vom alpinen Standpunkt her? Österreich wäre bevorzugt...

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Karwendeldurchquerung z.B. diese https://www.alpenvereinaktiv.com/de/tour/familientour-quer-durchs-karwendel/13359326/#dmdtab=oax-tab3 (kann man auch in 4 Tagen machen, ich würde aber die andere Richtung Scharnitz - Pertisau machen).  Alternativ diese Tour https://www.alpenvereinaktiv.com/de/tour/die-klassische-karwendeltour/18293565/

Share this post


Link to post
Share on other sites

GAKole schrieb vor 16 Stunden:

karnischer höhenweg!

Würde auch den karnischen Höhenweg empfehlen. Man muss ja nicht die ganzen 155 km gehen, sondern kann einfach ein paar Tagesetappen machen. Die Tagesstrecken sind meiner Ansicht nach nicht sehr anspruchsvoll, aber halt zumeist sehr lang.

https://de.wikipedia.org/wiki/Karnischer_Höhenweg

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Flana schrieb vor 22 Stunden:

Dachstein!

https://www.weitwanderwege.com/dachstein-mehrtagestour-weitwandern-steiermark-dachsteinrunde/

 

€: Auch wenn die Tagesetappen ein bisserl kürzer sind.

Verstehe ich das richtig: Am zweiten Tag geht es zu Fuß eigentlich nur bergab, die 1274m Seehöhe werden mit der Gondel gemacht?

Share this post


Link to post
Share on other sites

schmechi schrieb vor 14 Minuten:

Verstehe ich das richtig: Am zweiten Tag geht es zu Fuß eigentlich nur bergab, die 1274m Seehöhe werden mit der Gondel gemacht?

Schau mir das an, hab sie selber noch nicht gemacht und mal empfohlen bekommen ... Schaut aber fast so aus. :/ 

Share this post


Link to post
Share on other sites

schmechi schrieb am 25.2.2019 um 13:08 :

Hat jemand Empfehlungen für eine mehrtägige (Fern-)Wanderroute? 2-4 Tage, ca 20-30 km pro Tag aber nicht allzu anspruchsvoll vom alpinen Standpunkt her? Österreich wäre bevorzugt...

 

Im Bereich des Maltatals sollte es einige Routen geben. Genau hab ich mir das noch nie angesehen bzw gemacht, aber man kommt ja immer wieder mit anderen Menschen am Berg ins Gespräch. Ob diese Routen für euch dann zu anspruchsvoll wären, müsst ihr natürlich selbst entscheiden. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...