Edgar Allan Bro

Bundesliga | 32. Spieltag

48 Beiträge in diesem Thema

Freitag, 27.04.2018 | 20:30 Uhr
TSG 1899 Hoffenheim - Hannover 96 3:1

Samstag, 28.04.2018 | 15:30 Uhr
Hertha BSC - FC Augsburg
SC Freiburg - 1. FC Köln
FC Schalke 04 - Borussia Mönchengladbach
FC Bayern München - Eintracht Frankfurt
VfL Wolfsburg - Hamburger SV

Samstag, 28.04.2018 | 18:30 Uhr
Bayer 04 Leverkusen - VfB Stuttgart

Sonntag, 29.042018 | 15:30 Uhr
1. FSV Mainz 05 - RB Leipzig

Sonntag, 29.04.2018 | 18:00 Uhr
SV Werder Bremen - Borussia Dortmund

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Zitat

 

Kein Neuer, kein Müller, kein Robben, kein Ribéry, kein Boateng... Wer trägt denn dann heute die Binde? Mats Hummels! Erstmals führt er die Bayern als Kapitän an.,

Aufstellung der Bayern: Ulreich - Kimmich, Hummels, Mai, Bernat - Rudy - Shabani, Tolisso, Dorsch, Evina - Wagner

Bank: Starke, Süle, Thiago, Lewandowski, James, Rafinha, Müller

 

 

 

LT

bearbeitet von Juvenal

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na Ja, die Meisterschaft habens eh. Und das entscheidende Spiel Dienstag in Madrid, da will der Chef hält nichts anbrennen lassen.

Aber ein paar Namen habe ich auch noch nie gehört.

Gibt' noch das Wort - Wettbewerbsverzerrung? Die einen machen' s so die anderen so.

bearbeitet von Karambesi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja, so unbekannt sind die Spieler in der heutigen Startaufstellung meiner Meinung nach nicht. 

Die waren durchwegs schon im Kader der ersten Mannschaft und haben teilweise Profiverträge unterschrieben. 

Natürlich kann man das heute als C-Elf bezeichnen, jedoch bekam man bei manchen Medien den Eindruck, dass da die U15 spielt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Dorsch bringt die Bayern in Front, sehr schön herausgespielt

Und der HSV kriegt einen Elfer und führt 1:0. Ja gibt' s den das, kann es möglich sein, das der HSV unabsteigbar  ist? 

Und schon Das 2:0 für den HSV???.

Und Schalke mit einem Mann weniger durch Elfer das 1:1.

Alles sehr turbolent. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.