Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
yellowbear

Vienna-News

41 Beiträge in diesem Thema

fortune05 schrieb vor 8 Minuten:

Ich muss sagen, das ist mir noch gar nicht aufgefallen und stört mich eigentlich nicht im geringsten. Ich halte es eigentlich sogar für wichtig, richtig und legitim, hier eine klare Strategie zur Markenbildung zu haben. Für Fans wie uns ist es natürlich schwierig, nachzuvollziehen dass man diesen Club nicht lieben kann, egal ob Marke oder nicht. Aber die Realität ist wohl, dass aktuelle und künftige Sponsoren ganz genau wissen wollen wofür sie ihr Geld geben und da ist es hilfreich, wenn es eine gut entwickelte Marke gibt. Solange sie dem entspricht , was ich in unserer Vienna sehe, finde ich das okay und bisher finde ich keine Anzeichen dafür, dass sich das in eine falsche Richtung bewegt.  

sehe ich wie du...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
marini schrieb vor 2 Stunden:

bin ich eigentlich der einzige, der sich daran stößt, dass unsere geliebte vienna immer als "marke" verunglimpft wird? der first vienna football club 1894 ist nicht irgendeine "marke", sondern unser herzensverein. dass die vereinsverantwortlichen das andauernd mit der bezeichnung "unsere marke" abwerten geht mir gehörig auf den zeiger...

Da es unser Herzensverein ist, hauchen wir, die wir so denken, handeln und fühlen, der Sache eine Seele ein....und zwar jeder Einzelne seit knapp 125 Jahren....mit Begeisterung und allem was menschlich so dazu gehört.

Die wundervolle Naturarena liefert uns seit knapp 100 Jahren das ideale Biotop dazu,  "dieses Glück" mit "Gleichgesinnten" zu teilen, fernab jeder aggressionsgeladenen Betonschüssel-Romantik.

Natürlich muss das aber auch finanziert werden, ...dafür sind dann jene zuständig, welche das möglicherweise nicht ganz so sehen, vielleicht weil auch wir austauschbar sind.

Grundsätzlich hast Du natürlich Recht, (Wer sonst?)...

weil eine Marke, eine Strategie, eine Investition, ein Event oder was auch immer, sind beliebig austauschbar, IN DER "GEILEN" WELT DES GELDES,...

aber die HOWA und FIRST VIENNA sind einzigartig, dh nicht austauschbar, daher ein Alleinstellungsmerkmal, weil sie unwiderruflich zusammengehören.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eine wirklich gute Marke ist nicht austauschbar!
Die HoWa, FIRST Vienna sind, wie du schreibst nicht austauschbar und ein Alleinstellungsmerkmal, aber auch unser Logo (ich glaub einmal leistete man sich einen Fehltritt). Eh kloar, u n d ein Markenzeichen!
Wenn jetzt der Herzog im Video eine graue Weste mit Viennalogo trägt, so ist für jeden Fußballinteressierten klar, aha ein Vienna-Fan.
Hätte er ein Krokodil an der Brust, aha Lacoste - einen Swoosh, seit wann produziert Nike solche Westen.
Um nichts anderes ist es im Video(ab 2:00) gegangen, uns auch im Alltag zu präsentieren!

bearbeitet von yellowbear
Beistrich,Fehltritt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
yellowbear schrieb vor 16 Stunden:

Eine wirklich gute Marke ist nicht austauschbar!
Die HoWa, FIRST Vienna sind, wie du schreibst nicht austauschbar und ein Alleinstellungsmerkmal, aber auch unser Logo (ich glaub einmal leistete man sich einen Fehltritt). Eh kloar, u n d ein Markenzeichen!
Wenn jetzt der Herzog im Video eine graue Weste mit Viennalogo trägt, so ist für jeden Fußballinteressierten klar, aha ein Vienna-Fan.
Hätte er ein Krokodil an der Brust, aha Lacoste - einen Swoosh, seit wann produziert Nike solche Westen.
Um nichts anderes ist es im Video(ab 2:00) gegangen, uns auch im Alltag zu präsentieren!

Was war der Fehltritt mit dem Logo? Ähnlich wie bei Real M. welche das Kreuz aus dem Logo verbannten, nur um die zahlenden Scheichs nicht zu vergrämen?

Das war vor der letzten GV ein Thema, ging aber bei mir irgendwie vorbei, weil das sowieso Supportersthema war???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jetzt Poscht's aber19 schrieb vor 1 Stunde:

Was war der Fehltritt mit dem Logo? Ähnlich wie bei Real M. welche das Kreuz aus dem Logo verbannten, nur um die zahlenden Scheichs nicht zu vergrämen?

Das war vor der letzten GV ein Thema, ging aber bei mir irgendwie vorbei, weil das sowieso Supportersthema war???

Möglicherweise meint yellowbear, dass damals unter Hrn.Wala es eine künstlerische Überarbeitung des Logos gab, nichts Aufregendes. Teile der Fans lagen damals monate- wenn nicht jahrelang deswegen im Clinch mit Hrn Wala. Glaub um dieses geht es..

photo-thumb-28351.png

bearbeitet von Fem Fan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Fem Fan schrieb vor 14 Minuten:

Möglicherweise meint yellowbear, dass damals unter Hrn.Wala es eine künstlerische Überarbeitung des Logos gab, nichts Aufregendes. Teile der Fans lagen damals monate- wenn nicht jahrelang deswegen im Clinch mit Hrn Wala. Glaub um dieses geht es..

photo-thumb-28351.png

Wir hatten ja die verschiedensten, mehr oder wenige schöne, Ausführungen unserer drei Beine. War das Casino Logo ein Fehltritt oder ein Fehler der Seite. Ich kann mich nicht erinnern.
http://uefa.wikidot.com/austria:first-vienna-fc

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
yellowbear schrieb vor einer Stunde:

Wir hatten ja die verschiedensten, mehr oder wenige schöne, Ausführungen unserer drei Beine. War das Casino Logo ein Fehltritt oder ein Fehler der Seite. Ich kann mich nicht erinnern.
http://uefa.wikidot.com/austria:first-vienna-fc

Es war jedenfalls damals auch Thema, ob die Beine nach rechts oder links laufen sollen.:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
marini schrieb vor 23 Stunden:

bin ich eigentlich der einzige, der sich daran stößt, dass unsere geliebte vienna immer als "marke" verunglimpft wird? der first vienna football club 1894 ist nicht irgendeine "marke", sondern unser herzensverein. dass die vereinsverantwortlichen das andauernd mit der bezeichnung "unsere marke" abwerten geht mir gehörig auf den zeiger...

Stört mich gar nicht, eine Marke ist etwas Besonderes,  Bemerkenswertes, wie unser Verein eben.;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Fem Fan schrieb vor 23 Minuten:

Stört mich gar nicht, eine Marke ist etwas Besonderes,  Bemerkenswertes, wie unser Verein eben.;)

Zum Unterschied von Hirschstetten, Rapid Oberlaa etc. ist die 'Vienna' eine Marke. Sie steht für etwas, ist bekannt und stellt etwas dar, und das seit mehr als 100 Jahren. Daher finde ich das gut und richtig, unsere Vienna als unverwechselbare Marke  in den Vordergrund zu rücken.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
yellowbear schrieb vor 8 Stunden:

Wir hatten ja die verschiedensten, mehr oder wenige schöne, Ausführungen unserer drei Beine. War das Casino Logo ein Fehltritt oder ein Fehler der Seite. Ich kann mich nicht erinnern.
http://uefa.wikidot.com/austria:first-vienna-fc

Am meisten hat man sich am veränderten Ball gestoßen. Statt dem alten "Semmerl" hat man einen Ball gewählt, dessen Design schon zur Einführungszeit dieses Logos veraltet und überholt war. Auch meine Meinung!:angry:

bearbeitet von up the Bohs

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
up the Bohs schrieb am 2/12/2019 um 23:04 :

Am meisten hat man sich am veränderten Ball gestoßen. Statt dem alten "Semmerl" hat man einen Ball gewählt, dessen Design schon zur Einführungszeit dieses Logos veraltet und überholt war. Auch meine Meinung!:angry:

wobei die aktuelle darstellung mit dem leicht gedrehten ball ja noch erträglich ist, schlimm war die zwischenzeitlich genutzte frontalsichtvariante...

20190214_005437.thumb.jpg.49bcf77d1208fa860fbe585cac613b67.jpg

20190214_005424.thumb.jpg.402493975ad5cc16728cc5a4d23244c7.jpg

20190214_005403.thumb.jpg.6102dc51c7ff68e2dbfe6b4adb0ac7df.jpg

das aufgeklebte logo mit der frontaldarstellung des balls ist zwar etwas ausgewaschen (trikot wurde von osman bozkurt die ganze saison getragen - gehört aber leider nicht mir, sondern meinem sohn), war aber von anfang in einem lichteren blau als eigentlich definiert gewesen war.

(die bilder wurden hochformatig aufgenommen aber leider nicht so dargestellt. warum sie die mobilvariante des asb nach links kippt, entzieht sich meiner kenntnis.)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.