Purple Eagle

[Nach] SV Grödig - FK Austria Wien 2:2

228 Beiträge in diesem Thema

Stimmt.

In der 1.HZ hatten wir unglaubliche 80% Ballbesitz, haben aber trotzdem nie wirklich Druck ausgeübt.

Grödig hat da aufgepasst was gegen WAC und Altach passiert ist - die haben sich rauslocken lassen und Räume geöffnet - Grödig hat nur betoniert und praktisch gar nicht gespielt.

Zum Elfer...kann man geben - sehr ähnliche Situation im Grödig Strafraum wurde aber nicht gegeben....

Rotpuller ist oft emotional - war nur eine Frage der Zeit.

Die Ecke, die zum Pichler-Eigentor geführt hat war übrigens keine - hätte Abstoß geben sollen - ausgleichende Gerechtigkeit.

Das Unentschieden geht ok, weil aus dem hohen Spielanteil nichts gemacht werden konnte.

Wieso Grödig ein 2:0 aus der Hand gibt weiß nur Grödig.....

+ Larry braucht dringend Nachhilfe mit dem Linken....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

+ Larry braucht dringend Nachhilfe mit dem Linken....

Naja zu mir hat der Trainer - zur Recht - auch immer gesagt: "Deinen Linken brauchst nur damit Du nicht umfällst" - ich habe aber RECHTS im MF/AV gespielt und somit kamen die Flanken auch immer von meinem rechten "Zauberfüßchen" :=

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • FK Austria
  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.