Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Sendepause

[Formel 1] Großer Preis von Österreich 2015

59 Beiträge in diesem Thema

Red-Bull-Ring.jpg

Der große Holiday-Grand Prix von Spielberg ist die nächste Station der Formel 1-Weltmeisterschaft.

Zum zweiten Mal, nach der Eröffnung des Red Bull-Rings, gastiert die Formel 1 in der Steiermark - insgesamt zum bereits 34. mal (Nicht WM-Rennen einberechnet)

Aus der ehemaligen Hochgeschwindigkeits-Strecke, mit legendären Rennen, wurde eine zu Beginn, als Mickey Mouse-Strecke, verhöhnte Piste mit einigen kniffligen Stellen.

Gleich zu Beginn wirds eng. Neben der Boxenausfahrt bietet die Castrol Edge-Kehre nur wenig Platz. Unvergessen die Startkollision 2000 mit Zonta und Schumacher. Danach folgt eine schnelle Gerade hinauf zur Remus-Spitzkehre. In dieser Kurve bringen die Piloten ihre Bremssscheiben ins glühen. An dieser Stelle explodierte im Vorjahr Lewis Hamilton die Hinterradbremse. Eine weitere Gerade führt das Feld hinunter zur langezogenen Rauch-Kurve. Gerhard Berger beschreibt diese Stelle als eine seiner Lieblingskurven am alten Österreichring. Nach Rauch folgen mit Pirelli und Würth, bevor es den Hügel hoch geht, hinauf zur Rindt-Kehre. Diese ist die einzige Kurve, die ihren Namen vom "alten" A1-Ring behalten durfte. Red Bull Mobile beschließt den 4,326 km langen Kurs.

Der Formel 1-Tross liebt den Flair und das Ambiente in der Steiermark. Aber die Fans kommen nicht nur deswegen an die Strecke, sondern auch aufgrund des abermals stattfindenden Legenden-Rennens. Diesmal ist das Motto "Turbo-Ära" mit Wagen aus den 1980ern. Das Feld geht mit der Erfahrung von insgesamt 1395 Formel 1-Rennen, 116 Grand Prix-Siegen, sowie 10 Weltmeistertitel an den Start.

Im aktuellen Feld beherrschen derzeit die Mercedes das Geschehen. Diese gelten auch als Favoriten für Sonntag. Doch auch der Finne Bottas möchte endlich seinen ersten Sieg einfahren. Sebastian Vettel und die Ferrari darf man ebenfalls nicht außer Acht lassen.

Wer am Ende unterm stählernen Bullen jubelt, wissen wir Sonntag gegen 16 Uhr.

red-bull-ring.png

Vorschau-Videos von offiziellen Formel 1-Youtube Kanal:

Strecken-Guide Red Bull Ring: https://www.youtube.com/watch?v=7Ga7QSz97Ss

Image-Film Spielberg: https://www.youtube.com/watch?v=R_kwy73FNxQ

bearbeitet von Sendepause

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

danke für die professionelle einleitung :-)

Ich freu mich schon darauf. Ferrari und Vettel werden den ollen Silbersternen das Leben hoffentlich schwer machen. Die Williams, die letztes Jahr bereits sehr gut unterwegs waren in Österreich, kommen ebenfalls mit einem Update. Die Strecke garantiert hoffentlich für viele Überholmanöver.. das Wetter scheint auch noch eine Rolle spielen zu können - das sind schon gute Zutaten für einen spannenden GP.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt schmeißt der Rosberg die Pole weg...gibts ja nicht.

So, Vettel auf P3, in Kanada war er weit hinten und ist noch auf P5 vor gefahren. Der Red Bull Ring ist nicht so viel anders wie Kanada, mal sehen was geht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vettel für mich für morgen Favorit.

Müssen die Mercedes mit dem Reifen der Ausrutscher fahren, oder mit dem anderen?

Na, man muss den Reifen verwenden, mit dem man die beste Zeit in Q2 gefahren ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vettel für mich für morgen Favorit.

Müssen die Mercedes mit dem Reifen der Ausrutscher fahren, oder mit dem anderen?

Nein, die Reifen der schnellsten Q2 müssen am Start verwendet werden. Vettel hat auch morgen keine Chance, wenn es trocken ist.

Hamilton in allen Trainings langsamer und wenn es drauf ankommt staubt er den Rosberg her. So macht das eben ein Champion...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nein, die Reifen der schnellsten Q2 müssen am Start verwendet werden. Vettel hat auch morgen keine Chance, wenn es trocken ist.

Hamilton in allen Trainings langsamer und wenn es drauf ankommt staubt er den Rosberg her. So macht das eben ein Champion...

Achja genau, so ist das...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.