cap0

E³ - FF VII Remake, ShenMue III (Kickstarter)

17 Beiträge in diesem Thema

Unglaublich ... gleich nach der Ankündigung von FF7 Remake dann die Bombe ...

ShenMue3 wird von Yu Suzuki via Kickstarter finanziert. In den ersten Minuten waren bereits $150.000 vom Ziel $2 000.000 erreicht :feier:

http://kck.st/1IGjtva

bearbeitet von Capø

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also die E3 hat einen großen Bogen um mich gemacht.

Bis auf Uncharted (und das wurde ja schon bei der letzten E3 angekündigt) war eigtl. kaum bis gar nichts dabei was mich interessiert.

sehe ich ganz genau so.

und man möge mich steinigen, aber mit Final Fantasy fange ich wirklich überhaupt nichts an.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ff7 war für die oldschool fans vermutlich ein "jizzed my pants"-moment. find ich persönlich aber gar nicht mal so schlecht, habs mir noch nie gekauft gehabt und die ports hab ich mir dann nie zugelegt.

shenmue3 ank war unspektakulär, aber trotzdem hab ich gänsehaut bekommen und hatte ein bissi pippi in den augen. kenne die reihe nur vom xbox-port des 2. teils (+ dvd der cut-scenes aus teil1) und man muss es ganz ehrlich sagen: das spiel war seiner zeit um jahre voraus *und* man hatte ein unglaublich persönliches spielerlebnis.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

sehe ich ganz genau so.

und man möge mich steinigen, aber mit Final Fantasy fange ich wirklich überhaupt nichts an.

ich hab den "legendären" Teil 7 gespielt und es war einfach nicht so wirkli etwas für mich

Ein Gran Turismo 7, Syphon Filter, Soul Reaver oder ein neues franchise wäre toll gewesen. Vl ist ja das neue Spiel der Killzone Schöpfer etwas...muss mir mal den trailer ansehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ShenMue3 Kickstarter innerhalb von 7 Stunden bei knapp $1.800 0000 und damit das am schnellsten 1Mio gefundete Spiel und wohl auch weit darüber hinaus.

Hab erst letztens wieder Teil 1 auf der Dreamcast gespielt und war überrascht wie gut es gealtert ist in puncto Grafik und auch von der Lebendigkeit der Spielwelt können sich heute noch unzählige Games was abschauen. Man muss bedenken, dass dieses Spiel um 1999 released wurde!
Das es 15 Jahre danach noch so einen Hype erzeugt ist einfach unglaublich und zeigt was es bei vielen für einen tiefen Eindruck hinterlassen hat!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

shenmue3 ank war unspektakulär, aber trotzdem hab ich gänsehaut bekommen und hatte ein bissi pippi in den augen. kenne die reihe nur vom xbox-port des 2. teils (+ dvd der cut-scenes aus teil1) und man muss es ganz ehrlich sagen: das spiel war seiner zeit um jahre voraus *und* man hatte ein unglaublich persönliches spielerlebnis.

Stimmt, hätte mir zumindest erwartet, dass Yu mit einem Gabelstapler eingefahren kommt :feier:

So hatte das ganze doch irgendwie was von einem Spendenveranstaltung, da Sony ihm eigentlich nur die Bühne geboten hat und keinerlei Hinweis gegeben hat ob sie sich selbst in irgendeiner Form an dem Projekt beteiligen werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Unglaublich ... gleich nach der Ankündigung von FF7 Remake dann die Bombe ...

ShenMue3 wird von Yu Suzuki via Kickstarter finanziert. In den ersten Minuten waren bereits $150.000 vom Ziel $2 000.000 erreicht :feier:

http://kck.st/1IGjtva

Unglaublich wie dumm die Leute sind "zahlt für die Entwicklung unserers spiels damit ihr nacher unser Spiel kaufen könnt" :lol::facepalm:. Ist ja nicht so als könnte sony die Entwicklungskosten zahlen.

Ansonsten ziemlich fade Pressekonferenz fast alle Spiele irgendwelche 0815 generic shooter, eigentlich hat mich nur ff7 und uncharted interessiert. Aber nachdem dark souls 3 und fallout4 schon angekündigt wurden kann ich damit leben :D

Heut noch Nintendo und square enix da erwartet ich mir schon noch einiges .besonders der Mario maker den sie bei Nintendo world championship vorgestellt haben schaut extrem geil aus.

bearbeitet von Derni

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Unglaublich wie dumm die Leute sind "zahlt für die Entwicklung unserers spiels damit ihr nacher unser Spiel kaufen könnt" :lol::facepalm:. Ist ja nicht so als könnte sony die Entwicklungskosten zahlen.

Ansonsten ziemlich fade Pressekonferenz fast alle Spiele irgendwelche 0815 generic shooter, eigentlich hat mich nur ff7 und uncharted interessiert. Aber nachdem dark souls 3 und fallout4 schon angekündigt wurden kann ich damit leben :D

Heut noch Nintendo und square enix da erwartet ich mir schon noch einiges .besonders der Mario maker den sie bei Nintendo world championship vorgestellt haben schaut extrem geil aus.

naja bei der kickstarter gschicht hast für 29$ das spiel als download version.. ist also doch recht fair gür jemanden der es sowieso kaufen würde

war aber wirklich ka spektakuläre pk.. aber fallout 4 wird sehr sehr mächtig

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

sehe ich ganz genau so.

und man möge mich steinigen, aber mit Final Fantasy fange ich wirklich überhaupt nichts an.

+1

ich mag jrpgs aber generell nicht

den Mario maker kann sich Nintendo, wenn sie, wenn der dann draußen ist, wirklich auf youtube etc gegen die smw-hacking-szene vorgehen, gepflegt in den arsch schieben!

bearbeitet von Leper Messiah TR

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nintendo und Square Enix haben heut echt versucht sich zu übertrumpfen wer die schlechteste Pressekonferrenz hat.

Bin echt enttäuscht, mal schauen Nintendo hat mit der Wii U anscheinend schon abgeschlossen, ich erwarte mir nächstes Jahr eine Präsentation des NX und gleichzeitig ein double release von Zelda auf beiden Konsolen wie damals Twillight Princess. Jetzt steht es halt wohl wirklich auf Messersschneide, wenn Nintendo das Ruder nicht rumreißt mir ihrer nächsten Konsole wars das wohl endültig und man wird sich auf den Handheldmarket fokussieren müssen.

+1

ich mag jrpgs aber generell nicht

den Mario maker kann sich Nintendo, wenn sie, wenn der dann draußen ist, wirklich auf youtube etc gegen die smw-hacking-szene vorgehen, gepflegt in den arsch schieben!

Nintendo ist leider was esports und hacks betrifft unglaublich dickköpfig. Hat man ja auch bei Super smash bros. Melee gesehen, gegen das sie jahre lang vorgegangen sind und einmal wäre deswegn sogar fast ein Event abgesagt worden. Project M wird aus diesem Grund auf zahlreichen Tunieren noch immer nicht gespielt.

bearbeitet von Derni

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.