Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Spanishfly

Saisonrückblick

14 Beiträge in diesem Thema

Eine sehr Erfolgreiche Herbstsaison ist zu Ende. Möchte das hier jeder nochmal seine persönlichen Gedanken zu dieser Saison einbringt.

Wer waren die Tops wer die Flops?

Welches das beste welches das schlechteste Spiel?

Tops für mich diese Saison mit Sichherheit Schoppitsch und Kafkas

Flops mit Sicherheit Atalay und auch Kiesenebner hat mich enttäuscht.

Highlight sicher das UI-Cup Finale und schrecklich war für mich persönlich die 4:2 Niederlage in Mattersburg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

top waren schoppitsch , glieder , wisio , kirchler

flop freilich da schorsch wie immer :D

kafkas top und kiesi flop würd ich nicht so direkt sagen

beste spiele : natürlich das 4:0 gegen bremen , obwohls spielerisch gar nicht so toll war , aber das 3:1 gegen bregenz war für mich das beste saisonspiel

genau nach diesen spiel ging da edi und da kamen die schlechtesten saisonspiele

das 0:4 in der südstadt würde ich noch schlimmer bewerten als die mattersburgspiele , weil die waren beide zum ekeln !!!!

soweit mal meine ansichten dazu

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Eine sehr Erfolgreiche Herbstsaison ist zu Ende. Möchte das hier jeder nochmal seine persönlichen Gedanken zu dieser Saison einbringt.

Wer waren die Tops wer die Flops?

Welches das beste welches das schlechteste Spiel?

Tops für mich diese Saison mit Sichherheit Schoppitsch und Kafkas

Flops mit Sicherheit Atalay und auch Kiesenebner hat mich enttäuscht.

Highlight sicher das UI-Cup Finale und schrecklich war für mich persönlich die 4:2 Niederlage in Mattersburg

top: kafkas, glieder, verpflichtung von kirchler, heinz hochhauser, kai schoppitsch

flop: atalay, hörtnagl, horvath, datoru und auch kiesenebner

highlights: bremen daheim, schalker fans, tor von pichlmann im 1 spiel für uns, siegeserie

schrecklich: fc superfuckin' bitch.

bearbeitet von HerrVorragend

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Für mich war das 4:0 gegen Werder Bremen das absolute Highlight. :super::clap:

Von den Spielern Top waren: natürlich "Fußballgott" Edi Glieder, Roli Kirchler, Thomasz Wisio und Kai Schoppitsch.

Das beste Bundesligaspiel der Herbstsaison war für mich das 3:1 gegen Bregenz. Außerdem ist zu den Tops auch noch Heinz Hochhauser hinzuzufügen.

Die schlechtesten Spiele waren das 4:0 gegen Admira und das 1:1 zuhause gegen Mattersburg :aaarrrggghhh:

Flops: George Datoru (Überraschung, Überraschung) und Faruk Atalay

Der absolute Tiefpunkt war sowieso "Superfund" :kotz:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich (wie man an meinem Avatar erkennt) bin ja eigentlich ein Fan von ihm. Er hat bei seinen wenigen Einsätzen (5 x aber immer über 90 min + 1 1-min-Einsatz) immer bewiesen, dass er in der Lage dazu ist die Defensive zu stabilisieren.

Außerdem hat er zwei Tore geschossen: 1 unwichtiges gegen die Austria (trotzdem ist´s ein Glücksgefühl gegen den Meister zu führen :D ) und eines gegen Sturm (2:2). Und damit ist er der torgefährlichste Abwehrspieler unserer Bundesligageschichte (gemeinsam mit Michi Baur).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Tops sind auf jeden Fall:

Glieder - schießt so viel tore wie kein anderer

Mayrleb - hat sein Formtief überwunden, und lässt in der Offensive die Abwehrspieler ins leere laufen

Schoppitsch - ist immer aktiv, und zeigt meiner Meinung nach den größten Einsatz

Wisio - Sehr sicher in der Verteidigung, gewinnt viele Zweikämpfe und Kopfballduelle

Flops:

Datoru - Als Stürmer ist Datoru nicht zugebrauchen. Meiner Meinung nach ist er technisch nicht gerade der beste. Seine Chancenverwertung ist nicht effizient.

Chaile - Ich würde ihn zwar nicht ganz zu den Flops zählen, schreib ihn aber trotzdem dazu. Vor allem in der Anfangsphase war er nicht immer routiniert. Aber vor allem in den letzten Spielen konnte er die Leistung bringen, die wir von ihm erwartet haben. Maradonna voraus!!!!

mfg Fußballkenner

bearbeitet von fußballkenner

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Chaile - Ich würde ihn zwar nicht ganz zu den Flops zählen, schreib ihn aber trotzdem dazu. Vor allem in der Anfangsphase war er nicht immer routiniert.

Dieser Aussage kann ich mich nicht anschließen. Chaile zählt für mich zu den echten Verstärkungen in dieser Saison. Schade das es dies erst in den letzten Spielen zeigen konnte. Es ist doch verständlich, dass man anfänglich Problem hat wenn man in eine neue Mannschaft kommt. Er hat sich aber dann relativ rasch integrieren können und ist von Match zu Match immer besser geworden.

Mega Flop des Jahres: Umbenennung in FC Superf**k

Zuerst wird von einer Goldquelle gesprochen, ohne der man nicht überleben kann und das man um den Meistertitel mitspielen wird. Jetzt hört man schon wieder von finanziellen Engpäßen. :nein:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schlechtestes Spiel: Pasching - Rapid 1:2, Admira - Pasching 4:0

Also Admira - Pasching kann ich ja noch verstehen aber warum Gottes Willen Pasching - Rapid?

Da haben wir schon schlechtere Spiele gewonnen z.B. Bregenz auswärts.

Die beiden Mattersburg Spiele waren für mich der Gipfel der Flops und vom spielerischen könnte man die 1 : 0 Niederlage gegen die Austria in Wien auch noch reinnehmen.

Absolut bestes Spiel dieser Saison war für mich das 3 : 1 gegen Bregenz.

Natürlich auch top der herr Fußball-Professor :D

Zum Namen sag ich besser nichts denn sonst müsst ich meinen Beitrag auch gleich wieder löschen :angry::angry:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schlechtestes Spiel: Pasching - Rapid 1:2, Admira - Pasching 4:0

Also Admira - Pasching kann ich ja noch verstehen aber warum Gottes Willen Pasching - Rapid?

Da ist das schlecht nicht auf die Mannschaft bezogen sondern auf das ganze Match! Wir hätten das Spiel locker gewonnen wenn der Schiri nicht 2 kathastrophale Fehlentscheidungen getroffen hätte --> daher zählt es für mich zu den Flops, weil es gibt nichts bittereres als mit einer guten Leistung durch den Schiri zu verlieren :angry:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Top waren auf jeden Fall Schicki, Wisio, Chaile, Kirchler und Mayrleb und H.H.

Flop war für mich Atalay!

Das beste Spiel in dieser Saison war das 4:0 gegen Werder :clap::clap::clap:

Und das schlechteste das 1:1 gegen Mattersburg!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.