Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
grünweißesBlut

Krankl Interview

18 Beiträge in diesem Thema

Eben kams in der Sendung Bundesliga.

Was für ein Interview hat Krankl wem gegeben das si der Schoko dermaßen aufregt?

kann mir wer nen link geben

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

kurz gesagt es ging darum, dass sich HK über die ausstiegsklausel vom schoko im neuen GAKvertrag geäußert hat.

der schachner hätte nur flausen im kopf und is sogar für den assistentencoach zu schwach....

im grunde nix aufregendes aber andererseits möcht i den HK mal erleben wenn er so in der öffentlichkeit abgestempelt wird!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Krankl hat vollkommen recht, auch wenn er selber noch ein schlechterer Trainer ist der bei einem guten Verein oder gar dem Team noch weniger zu suchen hat als Schachner.

Schachner ist ein guter Trainer für einen kleineren Verein, aber für einen SPitzenklub wirds nie reichen, da ist er einfach zu schwach (nicht unbedingt vom fachlichen Wissen her, aber der Rest reicht halt nicht).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja, es wird immer Kritiker geben. Schachner hats geschafft Zeltweg zu retten, hat Kärnten in die Handy-Liga gebracht, hat GAK gerettet und zur nationalen Spitzenmannschaft gemacht.....Die Erfolgskurve zeigt steil nach oben, natürlich wird es kleine Rückschläge geben, aber er wird mMn früher oder später ins Ausland gehen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

was bewegt den krankl zu solch eigenartigen aussagen?

anwalt einschalten finde ich jedoch auch lächerlich.

allerdings glaube ich schon, dass der schachner ein guter trainer ist, zumindest hat er bislang noch nicht das gegenteil bewiesen. gerade krankl sollte den mund nicht zu weit aufreißen, seine erfolge muss er sich erst erabeiten. hoffentlich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.