Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
swb_urgestein

Berchtold vielleicht bald in Kärnten

17 Beiträge in diesem Thema

laut VN ist der FC K interessiert an berchtold. hoffe nur, dass diese gerüchte nicht war sind, denn Berchtold ist fast unersetzbar für uns. und es gefällt ihm ja gut bei uns.

was meint ihr dazu?

bearbeitet von DerLei

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ausserdem brauchen doch die kärntner ihr ganzes geld für den pacult!!! die können sich doch keine spieler mehr auf der gehaltsliste leisten!! :)

aber im ernst: hoffe, dass da wirklich wenig bis gar nichts dran ist, didi soll ja eine ausstiegsklausel haben! aber die sportliche perspektive ist momentan in bregenz doch besser, deshalb glaub ich, dass er bleibt! schließlich ist er ja auch ein gsiberger!! :clap::super:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ausserdem brauchen doch die kärntner ihr ganzes geld für den pacult!!! die können sich doch keine spieler mehr auf der gehaltsliste leisten!! :)

Glaube kaum, dass sie ihr 8-Millionen-Budget schon aufgebraucht haben! :nein:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schön langsam geht mir die VN ganz schön auf den Sack. :nope: Die schreiben seit der Hr. Mag.Ortner (Ex-Manager von Austria Lustenau) :teufel: Chefredakteur ist nur noch negativ über SW Bregenz. Und bringen Gerüchte und Aussagen in Umlauf die Absoluter Blödsinn sind. :red: Auch schon in der Leidigen Geschicht um Axel Lawaree. :kotz:

Meiner Meinung hat das mit seriöser Berichterstattung nichts mehr zu tun. :knife: Die hetzen doch nur die Leute auf mit solchem Scheiss. :nein: Was bitte soll Berchtold in Kärnten? :wos?:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Schön langsam geht mir die VN ganz schön auf den Sack.  Die schreiben seit der Hr. Mag.Ortner (Ex-Manager von Austria Lustenau)  Chefredakteur ist nur noch negativ über SW Bregenz.

War ja noch nie anders mit der VN!! :nope: SW Bregenz steht derzeit auf dem 4. Platz und man sucht trotzdem weiter nach Gerüchten oder schlechten Meldungen... :angry:

Naja, scheiß egal.. seitdem sie Sponsor von Lustenauer Heimspielen waren, sind sie für mich sowieso unten durch... :finger2:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also ich weiss auch nicht was das soll :angry:

das ist ja lächerlich, berchtold in kärnten...!

und würde er wirklich gehen, dann würde er sicherlich auch nicht so erfolgreich sein wie bei uns!" Das hat man bei Ambrosius auch gesehen! in bregenz war er super, und dann bei Kärnten kommte er nie mehr ganz so gut aufspielen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

weiss zwar nicht ob das stimmt, aber hab gehört, dass der herzog zu kärnten soll um sich noch einmal zu beweisen!

damit ist für die kärntner das thema berchtold wohl erledigt!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Berchtolds "Flirt" mit Kärnten wird ernster

15.01.04/VN / Christian Adam

Bregenz (VN) Im Ski-Nobelort Lech wurde ein möglicher Wechsel von Didi Berchtold von SW Bregenz zum FC Kärnten verhandelt. Eine Entscheidung wird es aber nicht vor dem Wochenende geben.

Günther Berchtold verhandelte im Namen des SW-Mittelfeldspielers mit Kärntens Sportdirektor Didi Constantini und Manager Günter Hafner in Lech. Ein konkretes Ergebnis konnte allerdings nicht erzielt werden. "Für Kärnten ist der Didi derzeit absoluter Wunschspieler", brachte es Günther Berchtold auf den Punkt. Gesprochen wurde dabei über mehrere Vertragsvarianten, von einem Leihkontrakt ebenso wie von Ein- bis Zweieinhalbjahresverträgen. "Das finanzielle Angebot ist verlockend, mit dem Herzen aber ist Didi einfach in Bregenz", so Günther Berchtold. Deshalb hält er es für gut möglich, dass Didi bei einer andiskutierten Vertragsverlängerung (derzeit bis Juni 2005) in Bregenz bleibt.

Für den FC Kärnten heißt es deshalb bitte warten - zumindest bis zum Wochenende. Schon früher dürfte eine Entscheidung bezüglich des Polen Bogdan Zajac fallen. Der 31-jährige Teamverteidiger steht beim FC Kärnten vor einer Vertragsunterzeichnung.

Na dann hoff ich mal, dass er auf sein herz hört und bei bregenz verlängert!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also ich kenn mich langsam nicht mehr aus!! sämtliche medien in österreich schreiben, dass sich der transfer vom didi zerschlagen hat!

nur unsere wahnsinnszeitungen in vorarlberg wollen das hartnäckige gerücht nicht loslassen!! haben die bessere informanten als die anderen, oder sind da einfach ein paar lustenauer am werk??? :nope:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab das schon mal irgendwo geschrieben. Seit der Ex-Manager der Austria aus Lustenau, Chefredakteur bei der VN ist, kann man die Berichterstattung über Bregenz vergessen. Heute ist Ortner übrigens auch Vizepräsident bei Austria Lustenau. :wos?: Wer will da was anderes erwarten. :nope:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.