basilese

Neue Fussballstadien in CH und AUT

14 Beiträge in diesem Thema

habe mir gedacht es wäre noch nett wenn wir hier in diesem thread alle projekte zusammenführen könnten.

In der Schweiz gibt es in Aarau, Zürich, St.Gallen, Neuchatel und in Bern neue Stadien. Das neue Stadion in Genf ist bereits fertig. In Basel wird das neue Stadion schon wieder ausgebaut und in Thun hat die Burgergemeinde gestern dem Landabtausch zugestimmt, damit im Süden der Stadt ein neues Sportstadion errichtet werden kann.

hier die übersicht:

ST.JAKOB PARK BASEL [41'500] [-FC BASEL-]

Stadion der euro.gif

Die Gegentribüne erhält einen 3. Rang und einige Sitze werden enger bestuhlt. Damit wird die Kapazität von 30`800 auf 41'500 erhöht. Kommen die Stehplätze in der Muttenzerkurve wieder vollends zurück (sieht ziemlich gut aus), liegt die Kapazität in Meisterschaftsspielen ca. bei 44'000! Der Ausbau soll Ende 2005 fertiggestellts ein. Bei der Euro2008 gilt der St.jakob Park als Schweizer Zentralstadion, dh. zusätzlich zu den Gruppenspielen findet das Eröffnungsspiel darin statt und auch ein Halbfinalspiel wird darin ausgetragen.

Der FC Basel hat momentan einen Zuschauerschnitt von 30'007 bei einer Stadionkapazität von 30'800. Mit muss also keine Angst haben dass der ausgebaute St.Jakob Park leer dastehen wird.

3. Rang auf der Gegentribüne

joggeli_innen.jpg

Blick von der Autobahn aus

joggeli_von_autobahn.jpg

Modell

04_G.jpg

FIFA STADION ZÜRICH [30'000] [-GRASSHOPPERS & FC ZÜRICH-]

Stadion der euro.gif

Anstelle des Heimstadions der Grasshopper, dem Hardturm Stadion (17'666), entsteht das neue Fifa Stadion mit einer Kapazität von 30'000. Während der Bauzeit, werden die Grasshoppers im Letzigrund dem Stadion vom FC Zürich spielen. Der Bau hat noch nicht begonnen, da es noch einige Einsprachen gibt. Die Fertigstellung wird wohl knapp bis zur Euro dauern.

Besonders am Stadion sind die 5 Ecken.

Die Grasshoppers haben derzeit einen Zuschauerschnitt von 9' 529, jedoch war das Spiel gegen den FC Basel mit 17`666 Zuschauern ausverkauft.

Der FC Zürich ist derzeit Tabellenletzter und hat einen Zuschauerschnitt von 7'433. Gegen den FC Basel gabs aber 18'200 Zuschauer.

Das Stadion wird wohl mehrheitlich leer dastehen. Keinem der beiden Klubs traue ich einen Zuschauerschnitt von über 15'000 zu. Gegen den FC Basel wird das Stadion aber bestimmt ausverkauft sein.

Stadion_innen_rend.jpg

stadion1.jpg

stadion_aussen_rend.jpg

Stadionzh_1.jpg

Aussen%20_Tram%20III_4-02_22.JPG

VIDEO zum Stadion:

Niedrige Qualität (mpeg, 9MB)

Hohe Qualität (mpeg, 17.5MB)

Homepage des Stadions: http://www.stadion-zuerich.ch/

STADION WANKDORF BERN [30'000] [-YOUNG BOYS BERN-]

Stadion der euro.gif

Das alte Wankdorfstadion, in welchem Deutschland 1954 Weltmeiszer wurde, wurde abgerissen. An gleicher Stelle laufen die Bauarbeiten für das neue Wankdorf auf Hochtouren. Im Sommer 2005 wird das 30`000 fassende Stadion zum Spielbertrieb bereit sein. Bern hat den Titel des Zentralstadions für die Euro2008 an Basel verloren, somit wird das Stadion nicht für 40'000 Zuschauer gebaut wie zuerst geplant war.

Doe Young Boys spielen im Moment im Neufeldstadion in welches knapp 11`000 Zuschauer reinpassen. Ich war schon 2 mal dort, also Stadion kann man das nicht wirklich nennen. Der Zuscahuerschnitt liegt bei 8'244. Spiele wie gegen den FC Basel sind ausverkauft. Nach dem FC Basel hat Bern wohl das grösste Potenzial was die Zuschauerzahl betrifft. Ich bin überzeugt, dass im neuen Stadion ein 20`000er Schnitt drinliegen kann. Bei Spitzenspielen wird das Stadion bestimmt ausverkauft sein.

Die selben Architekten haben auch schon den St.Jakob Park und die Allianz Arena in München entworfen.... wie unschwer zu erkennen ist

wankdorf.gif

stadion.jpg

[es geht voran, bald ist es soweit

wankdorfbesichtigung17.jpg

wankdorfbesichtigung18.jpg

wankdorfbesichtigung19.jpg

Homepage des Stadions: http://www.stadion-wankdorf.ch/

STADE DE GENEVE [30'000] [-SERVETTE GENF-]

Stadion der euro.gif

Das Stade de Geneve wurde mit der Kapazität von 30'000 dieses Jahr fertiggestellt. Es entstand an einem völlig neuen Ort. das alte tadion von Servette (Charmilles) steht immernoch. Das Stade de Geneve ist von den 4 Euro-Stadien in der Schweiz wohl das klar am wenigsten luxuriöse. Man merkt leider oft wo gespart wurde. Ich habe bereits 2x ein Spiel darin besucht und muss sagen dass es mir dennoch sehr gut gefällt. Die Form ist Oval, dennoch ist man sehr nahe am Spielfeld. Die Haupttribüne ist höher als die Gegentribüne und das ganze Stadion hat einen grossen Rang, nich wie in Bern oder Basel 2 (bzw 3) Ränge.

Zuschauermässig siehts in Genf aber eher düster aus. Das neue Stadion steht oft fast leer da. Bisher war es gerade einmal im Eröffnungsspiel und beim Länderspiel Scjweiz vs italien ausverkauft. Gegen den FC Basel kamen aber immerhin über 18'000. Die Tendenz ist erfreulicherweise steigend, da Servette auch wieder besser spielt als auch schon. Der Zuschauerschnitt liegt momentan bei 8'732.

complexe_02.jpg

complex_04.jpgcomplexe2_05.jpg

complexe_05.jpg

m_stad1.jpg

m_stad2.jpg

m_stad3.jpg

m_stad7.jpg

Die Homepage des Stadions: http://www.stade.ch/

...werde später noch die stadien von st.gallen, neuchatel und aarau posten

bearbeitet von Genki7

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

EM-STADION WALS/SIEZENHEIM [-Austria Salzburg-]

[30'200]

STADION DER

euro.gif

Jetziger Stand:

Südtribüne:

gr_wals_02.jpg

Westribüne:

gr_wals_03.jpg

Ostribüne:

Wals_MaS_02.jpg

links Nordtribüne

pic_stad_0303_11.jpg

Finaler Stand:

Voraussichtliches Aussehen 2008

INFOS:

Kapazität: 18.686

Sitzplätze: 13.688

Stehplätze: 4.998 (umrüstbar auf 2.862 Sitzplätze)

Presseplätze: 52

Flutlicht: 1.400 Lux

Ab 2005 wird das Stadion im Hinblick auf die 2008 stattfindende Fußball-EM auf 30.200 Sitzplätze aufgestockt.

Finanzierung:

Bund, Land Salzburg, Gemeinde Wals-Siezenheim

Stadion-Geschichte:

Das Stadion Wals wurde im März 2003 mit dem Spiel SV Salzburg v FC Kärnten offiziell seiner Bestimmung übergeben.

Die Baukosten für den Stadionkomplex inclusive zahlreicher Freizeiteinrichtungen beliefen sich auf etwa 45.000.000 Euro.

Anreise-Tipps:

Das Stadion liegt weit außerhalb des Salzburger Stadtkerns in Walz-Siezenheim. Per Bus wird zu Fußballspielen ein Shuttle-Service von Salzburg-Stadtzentrum bis Stadion Wals eingesetzt. Bahnreisende nutzen den Bahnhof Liefering, von dort ist das Stadion zu Fuß erreichbar.

Die Anreise per Auto erfolgt über die Autobahn A1 (Westautobahn) - am Stadion stehen knapp 2.000 Stellplätze zur Verfügung.

STADIONHOMEPAGE: www.stadion.at

bearbeitet von AuStRiA SaLiSbUrGo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ERNST HAPPEL STADION [50'000]

STADION DER euro.gif

hap_01.jpg

hap_13.jpg

Das Ernst-Happel-Stadion wird in der UEFA-Liste von anerkannten Stadien als "Fünf-Sterne-Stadion" eingestuft. Es verfügt über 50'000 gedeckte Sitzplätze, entspricht nach einer Generalrevision modernsten technischen und infrastrukturellen Richtlinien und wurde wiederholt für Endspiele auf internationaler Ebene eingesetzt (unter anderem beim Champions League Finale 1995).

Das Stadion liegt im Prater, einem der größten Erholungsgebiete Wiens, in unmittelbarer Nähe der Donau. Das Ernst-Happel-Stadion verfügt über ausgezeichnete Verkehrsverbindungen. Es liegt nahe beim internationalen Flughafen Wien-Schwechat, hat einen Strassenbahn- und Bus-Anschluss und wird bis 2007 über einen eigenen U-Bahn-Anschluss mit der City von Wien verbunden sein.

Stand: In Betrieb

Kapazität: 50'000

Sitzplätze gedeckt: 50'000

Angebote im Stadion: Multifunktionales-Stadion, Spezielle Vorkehrungen für Behinderte

Distanz zum Flughafen: 14 km

Distanz zum Stadtzentrum: 3,5 km östlich der City von Wien (Luftlinie)

Öffentlicher Verkehr: U-Bahn-Station beim Stadion (ab 2007), Schnellbahn/Bahnhof Wien Nord, ca. 2,3 km entfernt, Strassenbahnlinie 21 über Praterstern (U1) und Bus

Parkplätze im Stadion: 3'000

A - 1020 Wien, Meiereistraße

Telefon (+43 1) 728 08 54

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wörthersee Arena (30'000) [-FC Kärnten-]

Stadion der euro.gif

waid1.jpgwaid3.jpgwaid5.jpg

Klagenfurt: Stadion Waidmannsdorf

Die künftige Heim-Arena des FC Kärnten wird in unmittelbarer Nähe zum idyllischen Wörthersee entstehen.

Das Land Kärnten unterstützt die Kandidatur mit dem Austragungsort Klagenfurt. Die „Wörthersee-Arena“ wird ganz nach dem Vorbild des St.Jakob-Parks in Basel als multifunktionales Stadion errichtet. Der Sportpark soll neben dem Fussballstadion auch ein Hotel, Wirtschaftseinrichtungen, ein Shopping Center etc. beherbergen. Der Baubeginn wird schon im Jahr 2004 erfolgen und soll bereits 2006 abgeschlossen sein. Im Falle eines Zuschlags für die EM ist eine Kapazität bis 40.000 gedeckte Sitzplätze geplant.

Stand:

Baubeginn 2004

Eröffnung 2006

Kapazität:

30'000

Sitzplätze gedeckt:

30'000

Angebote im Stadion:

- Multifunktionales Stadion

- Einkaufszentren

- Kongresszentrum / Freizeit / Wellness

- Hotels / Restaurants

Distanz zum Flughafen:

5 km

Distanz zum Stadtzentrum:

2 km

Öffentlicher Verkehr:

- Bus

- Bahn

Parkplätze im Stadion:

2'500

Einwohnerzahl des Austragungsortes:

100'000

Stadion Tivoli Neu (30'000) [-FC Wacker Tirol-]

Stadion der euro.gif

innsbruck_top.jpginnsbruck_bottom.jpg

Innsbruck: Stadion Tivoli-Neu

Das Stadion „Tivoli Neu“ liegt inmitten der Tiroler Bergwelt. Nach einer Bauzeit von nur 18 Monaten konnten im Sommer 2000 der amtierende österreichische Meister FC Tirol Innsbruck und seine Fans das neue Stadion beziehen. Das „Tivoli-Neu“ ist eine multifunktionale Arena, die auch bei Konzerten und Großveranstaltungen zum Einsatz kommt. Das Stadion steht im Süden der Stadt auf dem Areal zwischen Olympia-Eisstadion und der Autobahn; ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln erschlossen und nur wenige Kilometer vom Flughafen Innsbruck entfernt. Für die EURO 2008 soll das zurzeit 15'200 gedeckte Sitzplätze fassende Stadion weiter ausgebaut und schon im Jahr 2004 rund 30.000 Fans auf höchstem Niveau Platz bieten. In das Projekt integriert wurden eine 10’000m2 grosse Passage mit permanentem Nutzungsangebot wie Vereinslokale, Sportgeschäfte, Fitness-Center etc.

Stand:

Eröffnung nach Ausbau

Kapazität:

30'000

Sitzplätze gedeckt:

30'000

Angebote im Stadion:

- Multifunktionales Stadion

- Restaurants / Cafés / Shopping- und

- Büro- / Geschäftsräumlichkeiten

Distanz zum Flughafen:

7 km

Distanz zum Stadtzentrum:

5 km

Öffentlicher Verkehr:

- Hauptbahnhofanschluss ca. 10

- Busanschluss (3 Buslinien

- Autobahnanschluss

Parkplätze im Stadion:

600

Einwohnerzahl des Austragungsortes:

130'000

bearbeitet von Curva_Sud_Klagenfurt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Neben den Euro-Stadien, entstehen in der Schweiz noch weitere neue Stadien...

STADE DE LA MALADIÈRE NEUCHATEL [12'500] [-NEUCHATEL XAMAX-]

Der ganze Bau kostet 130 Mio. €. Es gibt als ein kleines Schmuckkästchen. Fnde es super das sie in Neuchatel realistisch bleiben und ein Stadion mit 12'500 Plätzen bauen. Mitte 2006 soll das Stadion dann anstelle des alten Stadions direkt am See stehen.

Ich denke Neuchatel wird das Stadion gut füllen können. Der momentane Zuschauerschnitt liegt bei 7'500. Gegen den FC Basel kamen etwas mehr als 12'000.

photo_maquette_1.jpg

photo_maquette_5.jpg

nord_ouest.jpg

nord_est.jpg

stade.jpg

circulation.jpg

...ich finds ziemlich stylish ;)

Homepage mit weiteren Infos: http://www.xamax.ch/maladiere/projetstade.html

MITTELLAND ARENA AARAU [15'000] [-FC AARAU-]

Die Situation ist hier ziemlich ähnlich wie in Neuchatel. Mit 15'000 eine realistische Grösse. Der Zuschauerschnitt liegt im moment zwar nur bei 5'794, jedoch war ua. gegen den FC Basel ausverkauft. Das "Stadion" ist auch ziemlich beschissen. Ich denke mit dem neuen Stadion gehts aufwärts. Das ganze ist noch in Planung. Vor 2006 wird wohl noch nicht mit dem Bau begonnen.

visualisierung_2.jpg

luftbild.jpg

Homepage zum Projekt: http://www.mittellandarena.ch

STADION ST.GALLEN [21'000] [-FC ST.GALLEN-]

Ursprünglich war die Fertigstellung des Stadions für Sommer 2004 geplant. Doch es gab einige Einsprachen und so wurde bis jetzt noch nicht mit dem Bau begonnen. Die Situation sieht aber im Moment ziemlich gut aus. Ich denke ende 2005 / anfangs 2006 sollte das neue Stadion, welche an einen neuen Ort zu stehen kommt, fertig gebaut sein. Das derzeitige Stadion ist in sehr schlechtem Zustand. Sehr überladen irgendwie und man hat das gefüllt an allen Ecken stehen provisorische Tribünen oder es wurde etwas provisorisch geflickt. Vorallem im Gästesektor hat man das Gefühl in einer Massentierhaltung gequetscht zu werden....untragbar!

Der momentane Zuschauerschnitt liegt bei 9'188. Das Stadion ist mit 11'300 Zuschauern oft ausverkauft. Ich denke die Grösse von 21'000 ist optimal für St.Gallen und ich bin überzeugt dass sie einen Schnitt von 15'000 hinbekommen können.

hauptscreen_r2_c6.gif

Homepage zum Stadion: http://www.stadion-sg.ch/

bearbeitet von Genki7

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mah, ich kann diese ganzen multifunktionalen Arenen nicht mehr sehen. Eine gleicht der anderen. Es einfach nicht mehr ein Stadion gebaut, sondern gleich mit integriertem Einkauszentrum und und und. Schrecklich.

Weiters bin ich gespannt wie zum Beispiel ein FC Kärnten ein 30.000 Plätze bietendes Stadion im Bundesliga - Alltag füllen will?!?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

bundesliga ??? :D

naja ... denke nach der em werden innsbruck, salzburg, austria bzw. rapid wien fähig sein ihre jeweiligen stadien IMMER zu füllen ... vielleicht auch ein "boom" in graz ... wer weis ... denen trau ich zu etwas zu bewegen ...

zu deiner "scheiss einkaufszentrum" meckerei ... das hilft schon ... siehe sbg ! hätten wird ned diese schreckliche serie gehabt hätten wir sicherlich einen 12.000-13.000er schnitt ... so waren jedenfalls die letzten spiele besucht ... ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bundesliga ??? :D

naja ... denke nach der em werden innsbruck, salzburg, austria bzw. rapid wien fähig sein ihre jeweiligen stadien IMMER zu füllen ... vielleicht auch ein "boom" in graz ... wer weis ... denen trau ich zu etwas zu bewegen ...

zu deiner "scheiss einkaufszentrum" meckerei ... das hilft schon ... siehe sbg ! hätten wird ned diese schreckliche serie gehabt hätten wir sicherlich einen 12.000-13.000er schnitt ... so waren jedenfalls die letzten spiele besucht ... ;)

Ich glaub du verstehst nicht!

Es geht mir viel mehr darum dass ich diese ganzen hypermodernen "Arenen" nicht mehr sehen kann. Ein Fussballstadion soll ein Stadion sein und nicht eine Einkaufsstrasse, einen Kongress und sonstige Spielerein beinhalten.

12.000 - 13.000 Schnitt ist ja schön und gut, schaut in einem 30.000er Stadion trotzdem lächerlich aus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
12.000 - 13.000 Schnitt ist ja schön und gut, schaut in einem 30.000er Stadion trotzdem lächerlich aus.

trtozdem ... schau einkaufen, danach fein ins stadion und dann nach hause ... is doch ideal oder ??? und genau das denken sich halt viele "durchschnittsstadionbesucher" halt auch ! darum machens das ...

wie gesagt ... das "normale stadion" ist heutzutage leider nimmer konkurenzfähig :winke:

zum schnitt: im neuen wirds schon mehr ! ;) wobei: angenommen in sbg sind 22.000 drin bei 30.000 ... dann 2ter stock süd bumm voll, der untere rang auch und vom oberen rang ost, west und nord leer ... sogar das würd noch ein äußerst imposantes bild geben bzw. eine riesen stimmung verursachen ... ! finde ich zumindest ... :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
naja ... denke nach der em werden innsbruck, salzburg, austria bzw. rapid wien fähig sein ihre jeweiligen stadien IMMER zu füllen ... vielleicht auch ein "boom" in graz ... wer weis ... denen trau ich zu etwas zu bewegen ...

Natürlich...auf einmal werden nämlich alle draufkommen, dass es eigentlich nichts Schöneres im Leben gibt als ins Stadion zu gehen...

Ist dir eigentlich bewusst, was du für einen Blödsinn redest?

Nächstes Beispiel:

zum schnitt: im neuen wirds schon mehr !  wobei: angenommen in sbg sind 22.000 drin bei 30.000 ... dann 2ter stock süd bumm voll, der untere rang auch und vom oberen rang ost, west und nord leer ... sogar das würd noch ein äußerst imposantes bild geben bzw. eine riesen stimmung verursachen ... ! finde ich zumindest ...

Salzburg wird niemals einen Schnitt von 22.000 haben, das ist einfach nur lächerlichst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.