Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Djet

Von Chello gekündigt worden...

43 Beiträge in diesem Thema

Da ich im Monat sicher über 20 GB Traffic habe, habe ich von Chello schon einige Warnungen per e-mail erhalten, wo ich auf die Fair Use Policy hingewiesen wurde. Nun ist per Post die Kündigung des Vertrages gekommen, am 31.12.03 wird mir das Internet abgeschalten und wohl auch meine E-Mail-Adresse unbrauchbar.

Was soll ich jetzt tun? - Was gibt es für Alternativen?

Ich bräuchte einen Internetzugang der bis etwa 80€ pro Monat pauschal kosten darf, dafür aber kein Downloadlimit hat. Gibts da was?

Oder aber ich steige um auf Chello Plus, da zahlt man jedoch pro GB ab 10 GB 12€ - weshalb ich dann unbedingt irgendein Tool bräuchte mit dem man den Traffic kontrollieren kann.

Bitte um Hilfe, ich brauch meinen Internetanschluss unbedingt :nervoes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zum Messen des Traffics gibts das dumeter auf www.dumeter.com

Aber wie man sich in Wien beklagen kann frag ich mich echt...am Land gibts fast nur die Telekom oder irgendwelche Alternativanbieter die genau das selbe nur teurer, oder weniger und teurer anbieten...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Aber wie man sich in Wien beklagen kann frag ich mich echt

Ich bin aber nicht aus Wien, sondern wohne ganz in deiner Nähe ;)

ein freund hat ein tool....da kann er immer ablesen wieviel er bereits im monat verbraucht hat!

werd ihn fragen und dir dann bescheid sagen wenn du möchtest!?

Danke. Werd mir aber mal diesen Dumeter ansehen, vielleicht klappts ja mit dem.

Was gibt es für Alternativen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Was gibt es für Alternativen?

Simpelste Methode: Preisvergleich aller Anbieter. Schau nach wie hoch das normale DL Volumen ist, wieviel die zusätzlichen GB kosten und wieviel du dann zahlen würdest, wenn du 20, 30 GB im Monat downloadest.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ähem: ich habe chello student connect (35 eypos/monat) Mir wurde nichts von einem dl limit gesagt. Ich habe SICHER einen höheren traffic als diese 20 gb.

Ich hänge praktisch den halben tag auf kazaa, wo ich nicht nur trax, sondern auch filme :shy: runterlade.

Ich wurde noch nie bzgl limit benachrichtigt. Ist das ein fehler? wie kann ich herausfinden ob ich ein dl limit habe?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sie nennen es "Fair Use Policy" statt Downloadlimit, aber da liegt angeblich bei etwa 20GB/Monat.

Bist du sicher dass das für Studenten so ein Fair Use nicht hat? Dann steig ich nämlich um, ist ja sogar billiger :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

da du meines wissens (?) eh student bist, versteh ich nicht warum du es nicht hast.

Provider ist die uni wien. vielleicht deswegen kein dl limit? Schneller ist es auch als normales chello (an die 80 k/sec)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
hmmm, wir sind aber hier in österreich, vergessen?

wenn du es mal ankucken würdest, würdest du sehen, dass es

sich hierbei um ein service der ak wien handelt, und

die anbieter auch in österreich tätig sind

bearbeitet von green paul

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab schon seit etwa 2 Jahren Chello, da hat es sowas noch nicht gegeben und selbst wenn, es hätte mich damals ja noch nicht betroffen. Habe nicht gewusst dass es sowas gibt.

Trotzdem:

Besonders günstig

Als Student erhalten Sie mit StudentConnect einen vollen Internetzugang für ein fixes Monatsentgelt von nur EUR 35,-

Besonders schnell

Sie genießen mit StudentConnect alle Vorteile der chello-HighSpeed-Breitbandtechnologie, das heißt real-time-surfen, Musik, Videos und Webseiten in nur wenigen Sekunden downloaden. Wenn Sie über chello surfen, ist ein Datenvolumen von 1 GB/ Monat inkludiert.Auch mit StudentConnect sind Sie 24 Stunden pro Tag online. Und Ihre Telefonleitung bleibt frei, Sie können also gleichzeitig telefonieren und surfen. E-Mail Adresse und Webspace werden Ihnen über Ihre Universität zur Verfügung gestellt.

Besonders einfach

Wie bei chello erfolgt auch bei StudentConnect die Profi-Vollinstallation durch einen UPC Telekabel-Techniker – Sie brauchen sich also um nichts zu kümmern.

1GB im Monat? Das hab ich am Tag :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

finde deinen "fall" etwas sonderbar...

hab bisher zwei mal von leuten gehört, dass diese schriftlich vorgewarnt wurden, sie mögen doch den fair-use gedanken beherzen und den datentransfer runterschrauben.

kenne auch leute (bei chello), die den pc 24 h täglich laufen lassen und sich alles mögliche runterladen. ohne konsequenzen...

bearbeitet von green paul

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.