Meister 2005

Banned
  • Gesamte Inhalte

    32
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Meister 2005

  • Rang
    Tribünenzierde

Kontakt

  • ICQ
    0

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    SK Rapid Wien

Letzte Besucher des Profils

451 Profilaufrufe
  1. Ich würde mich feuen, wenn jeder eine Analyse nach folgendem Schema machen würde, sodass man die Vereine gut einschätzen kann. Ich bewerte immer von 1-10, wobei 10 das beste ist. RAPID: Tor: 10 Sterne Perfekt. Helge Payer ist Europas Nummer 1! Und auch weltweit gibts kan bessan! Abwehr: 10 Sterne Perfekt! def. Mittelfeld: 10 Sterne Perfekt! off. Mittelfeld: 10 Sterne Perfekt! Angriff: 10 Sterne Perfekt! Topaufstellung: Payer; Martin Hiden---Bejbl---Valachovic---Labant; Hlinka; Hofmann---Martinez---Ivanschitz; Akagündüz/Kincl---Lawaree Umfeld: 10 Sterne Perfekt. Trainer: 10+ Sterne MEGAWELTKLASSE! Der Beste aller Zeiten. Transferanalyse: Alles perfekt, nur schade um Födhofer Ferdl und Dosek Tommy. Fazit: Platz 1 und CL-Sieg sind fix eingeplant.
  2. Ich würde mich feuen, wenn jeder eine Analyse nach folgendem Schema machen würde, sodass man die Vereine gut einschätzen kann. Ich bewerte immer von 1-10, wobei 10 das beste ist. GAK: Tor: 6,5 Sterne Schranz ist ein Durchschnittstorwart, mehr nicht. Razenböck ein durchschnittlicher Ersatztorwart. Ein neuer Toptormann wäre angebracht gewesen. Abwehr: 8 Sterne Links hat man mit Schrott bzw. Majostorovic solide Spieler. Megatalent Pa Kujabi wird sich auch entwickeln. Plassnegger geht wahrscheinlich weg und geht nicht ab. Rechts wird Standfest spielen. Er ist auch offensiv gut. Das passt auch. In der IV werden Tokic(zweitbester GAK-Spieler) und der kopfballstarke und zweikampfstarke Ehmann wieder ein sicheres Duo abgeben. Mit Sonnleitner gibt es einen guten, talentierten Ersatzmann. Auch Sick kann IV sehr gut spielen.(ich glaube auch RV). Sollte Plassnegger gehen, sollte man noch eine Alternative für Rechts verpflichten. def. Mittelfeld: 8 Sterne Aufhauser ist ja noch da, ich gehe davon aus, dass er nicht bleibt, man kann aber hoffen. Sick ist sehr gut und vielseitig einsetzbar, ich würde ihn behalten, Muratovic ist ein starker Kicker, der kann technisch viel, manchmal allerdings schlampig. Mit Demo hat man einen der besten BMG-Kicker geholt, sein Problem war Advocaat. Ein zweikampfstarker, technisch guter DM mit großer Torgefährlichkeit und vielen Assists ist Demo. Er könnte Aufhauser halbwegs ersetzen, wobei er bei Standards deutlich schwächer ist. Das DM ist gut besetzt. off. Mittelfeld: 6 Sterne Naja. Links gibts mit Amerhauser einen starken, mit Kujabi einen talentieren Ersatz. Das passt. Rechts gibts nur Bleidelis und den verletzten Youngster Pirker. Man kann nur hoffen, dass Bleidelis noch aufblüht, ansonsten müssten Sick bzw. Muratovic seinen Posten defensiver ausüben. Spielmacher gibt es keinen, am ehesten noch Demo. Man hat ein klares Defizit in der Kreativzentrale, darum schießt man auch wenig Tore. Ich hätte Mörz verpflichtet. Der kann RM spielen, und auch klassischer Spielmacher, extrem torgefährlich und assistwillig. Er hätte dem GAK viel gebracht. Angriff: 8,5 Sterne Topstar Bazina ist sicherlich der beste GAK-Spieler. Ein Superkicker, Wahnsinn! Kollmann mag i net. Ein super Kicker wäre auch Skoro, er hat aber den falschen Trainer. Ein vierter Stürmer täte gut, Jancker mit 33 ist aber nicht die Optimallösung. Eher würde da Pichlmann passen. Ahn wäre ein super Stürmer. Mit ihm könnte man auf 9 Sterne erhöhen. Topaufstellung: Schranz; Standfest---Ehmann---Tokic---Schrott; Sick/Muratovic/Bleidelis---Demo---Aufhauser/Sick/Muratovic---Amerhauser; Skoro---Bazina Umfeld: 9 Sterne Sehr gutes Umfeld, super Trainingszentrum, super Stadion, aber schlechte Fans. Man wird immer die Nr. 2. in der Steiermark bleiben. Trainer: 7 Sterne Fachlich ganz gut, aber ein Koffer, der Schachner. Kreativ bringt er gar nix zu Stande. Transferanalyse: Alle Zugänge sind vertretbar und gut bedacht. Dollinger ist ein großer Kreativverlust, Aufhauser wäre auch ein großer Verlust. Naumoski(wegen Disziplin), Ramusch und Almer, Plassnegger gehen nicht ab. Ahn wäre ein sehr guter Einkauf, glaube ich. Man verabsäumte, einen offensiven Mittelfeldspieler, der auch RM spielen kann zu holen, dass kann aber noch passieren. Fazit: Platz 2 bis schlechtestenfalls Platz 5 ist möglich. International dürfte viel drinnen sein.
  3. Ich würde mich feuen, wenn jeder eine Analyse nach folgendem Schema machen würde, sodass man die Vereine gut einschätzen kann. Ich bewerte immer von 1-10, wobei 10 das beste ist. FK Austria Magna: Tor: 7,5 Sterne Mit Safar gibt es einen guten Torwart, der früher sehr stark war, im Frühjahr nicht so, aber da fehlte ihm die Spielpraxis. Da er aber jetzt wieder öfter spielt, wird er die nötige Spielpraxis zurückbekommen und ein guter Rückhalt sein. Didulica wäre ein guter Torwart, ist aber eine absolute Grezn und ein Psycho. Solche Spieler müsste man sofort abgeben. Leider ist er noch im Lande. Mit seinen regelmäßigen Aussetzern schadet er auch der Mannschaft mehr als er ihr bringt. Ich bezweifle, ob Almer derzeit ein souveräner 2-er Goalie ist. Abwehr: 7,5 Sterne Sollte Papac bleiben, hat man links einen absoluten Topspieler, Dheedene ist als Ersatz noch zu akzeptieren, ab nächster Saison nimmt Schicker seinen Posten ein. Vielleicht verdrängt auch einer der Jungen wie z.B. Schragner Dheedene von der Ersatzbank. Afolabi ist zwar ein sehr guter Kicker, aufgrund seiner Disziplin jedoch ein positiver Abgang. In der IV ist man mit Antonsson und Toptalent Pircher sehr gut besetzt, Tokic würde optimal dazupassen, wird aber nicht kommen. Rechts hat man grobe Probleme. Dospel ist ein Skandal, und Metzt und Schiemer(der aber woanders besser ist), brauchen noch Zeit. Mit Ratajczyk und vor allem Petrous gehen wichtige Alternativen verloren. Man braucht unbedingt noch einen RV. Troyanski hätte ich abgegeben. def. Mittelfeld: 9,5 Sterne Topbesetzung. Blanchard ist eins sehr wichtiger Spieler, ein sehr guter Spieler. Mit Radomski(laut Prager war er eine der besten 10 Spieler in der Hollan-Liga, und dort gibt es viele Gute, wie z.B. Snejder, Charisteas, Trabelsi, ehemals Vaart, Bommel, Park!, ...) hat er einen kongeniallen Partner gefunden. Sollte Kiesenebner wieder zur alten Form finden, hat man noch einen Topmann im Talon. Die jungen Talente Netzer und Schiemer sind gute Ergänzungen und können in der Red Zac herangeführt werden. Zur Not kann auch Topedeltechniker Vachousek def. Mittelfeld spielen. off. Mittelfeld: 10 Sterne Super! Sehr stark! Rechts hat man mit dem besten Rechtsaußen der Liga, Libor Sionko, einen absoluten Topmann, sowohl sportlich als auch menschlich. Links hat man das polnische Megatalent Mila, der noch stärker wird, ein weltweit anerkanntes Talent, jedoch ein eitzerl schwächer als Ivan und Steffen. Und mit Ceh, der in BEL zu den besten 3 Spielern gehörte hat man einen absoluten Topregisseur. Dazu hat man mit Janocko rechts(ehemals beste Ö-BL-Spieler der Saison, und SVK-Spieler des Jahres) und dem Edeltechniker und aktuellen tschechischen Nationalspieler Vachousek links absolute Superstaralternativen, die auf ein spielerisches Spektalel hoffen lassen. Zusätzlich noch Toptaletn Lasnik, der aber eher hängende Spitze ist. Angriff: 8 Sterne Aufgrund des gigantischen Mittelfeldes wird man meist mit einem Stürmer agieren. Ich glaube, dass das Linz sein wird, der diese Saison, glaube ich, stark spielen wird. Ansonsten ist man nicht so übertoll bestückt. Rushfeldt ist nicht so ein Überkicker, nur ab und zu ein guter Torschütze, ich hätte eher Gilewicz behalten. Dosunmu wird diese Saison noch stärker spielen, sofern er spielt(als Konterstürmer ist er sehr gut geeignet) und bei Sebo muss man abwarten. Topaufstellung: Safar; Metz---Antonsson---Pircher---Papac; Blanchard---Radomski; Sionko---Ceh---Mila; Linz; Umfeld: 3 Sterne Guter finanzieller Hintergrund, aber es ist immer unruhig. Skandalöses "Stadion". Trainer: 8,5 Sterne Stöger ist zwar unerfahren, aber ein guter Trainer, sein Assistent Schinkels ist ein Koffer. Transferanalyse: Vastic und Gilewicz hätte ich eher gehalten. Ziegler als Ersatztorwart ebenfalls, ich hätte stattdessen Didulica weggegeben. Petrous hätte ich gehalten, der Rest ist zu verkraften. Ceh, Radomski sind Topzugänge. Linz, Lasnik, Schiemer, Netzer gute Talente. Bei Sebo muss man abwarten, überbegeistert bin ich nicht. Im Angriff und v.a. in der Abwehr hätte man sich besser verstärken müssen. Fazit: Platz 2-4 ist das realistische Platzierungsfeld der Violetten. Im EC ist alles möglich, das Viertelfinale sollte Pflicht sein.
  4. Ich würde mich feuen, wenn jeder eine Analyse nach folgendem Schema machen würde, sodass man die Vereine gut einschätzen kann. Ich bewerte immer von 1-10, wobei 10 das beste ist. FC Superfund: Tor: 6 Sterne Sehr schlecht besetzt, leider. Pepi ist sehr symphatisch, wird aber immer älter und unsicherer. Gspurnig, von dem ich früher einiges hielt, wirkte in den letzten Saisonspielen sehr schwach. Man hätte für den EC einen starken Torwart(Szamotulski) verpflichten sollen. Abwehr: 7,5 Sterne Baur+Chaile ist ein starkes IV-Duo, Baur wird allerdings schon älter, in 1 Jahr braucht man einen Nachfolger für ihn. Für die Seiten(rechts Bolter; links Ortlechner, M'Bock oder Hauser) gibt es junge Talente, nicht schlecht zusammengestellt die Abwehr. Nur Wisio ist überflüssig. def. Mittelfeld: 6,5 Sterne Sollte man Dostalek bekommen, bekommt man 1 Stern dazu. Ansonsten suboptimal. Kovacevic ist kein besonders guter Kicker, da finde ich Hauser noch besser. Ansonsten gibt es niemanden. Flögel geht auch ab. off. Mittelfeld: 9 Sterne Super! Mit Vorisek hat man einen absoluten Topspieler verpflichtet. Er wird gemeinsam mit Edeltechniker Sariyar bester Spieler und Topregisseur sein! Wunderbar! Karatay und Kahraman haben Potenzial, könnten einiges schaffen. Schoppitsch ist zu schwach, Jezek geht von den 3 Starabgängen am meisten ab, ein sehr schmerzlicher Verlust. Bubenik ist ebenfalls eine junge Alternative. Dazu Topkicker Kabat, der fußballerisch sehr stark ist. Angriff: 8 Sterne Gilewicz wird starke Leistungen bringen, Glieder ist auch noch eine gute Alternative. Pichlmann könnte wieder sehr stark werden. Wojtanovicz ist ein großes Talent. Der Angriff passt ganz gut, Kabat kann ja auch vorne spielen, es fehlt aber ein Konterstürmer. Mair hätte ich damals nicht um 30.000 € hergeschenkt. Event. wäre Bubalo eine gute Ergänzung gewesen. Topaufstellung: Schicklgruber/Gspurnig; Bolter---Baur---Chaile---Hauser/Ortlechner; (Dostalek)/Kovacevic/Hauser; Kabat---Vorisek---Sariyar; Pichlmann---Gilewicz; Umfeld: 6 Sterne Topmanager Zellhofer, aber launischer Präsident, man ist von 2 Sponsoren komplett abhängig, fast keine Fans, aber Top-Arbeit bei den Amateuren. Trainer: 9 Sterne Zellhofer ist ein europäischer Spitzenklassetrainer. Transferanalyse: Kirchler, Mayrleb sind als Abgang zu verkraften, Jezek nicht. Toptalent Knabel und Flögel hätte ich unbedingt gehalten, Horvath eigentlich auch. Grumser, Budicin, Lapic gehen nicht ab. Großer Fehler, dass man keinen Topkeeper verpflichtet hat. Vorisek(eines der größten CZE-Talente) ist ein Megacoup, natürlich nur ausgeliehen, so einen kann man sich auch mit 8 Mio € Budget nicht leisten. Kabat, Gile sind super Verstärkungen. Sonst kamen lauter gute Talente mit gutem Potenzial, alles in allem gelunge Transferpolitik, obwohl man es nicht leicht hatte. Wisio und Schoppitsch sind riesige Fehlkäufe. Fazit: Von Platz 3-6 ist alles drinnen. Ich hoffe auf eine sehr erfolgreiche EC-Saison.
  5. Ich würde mich freuen, wenn jeder eine Analyse nach folgendem Schema machen würde, sodass man die Vereine gut einschätzen kann. Ich bewerte immer von 1-10, wobei 10 das beste ist. SV Mattersburg: Tor: 6,5 Sterne Borenitsch ist ein guter Durchschnittstorwart. Körperlich stark und sicher. Sicherlich besser als z.B. Arzberger, Nagel, Mandl, ... Abwehr: 6,5 Sterne Ich glaube, dass Rata wieder stark wird, darum ist die Abwehr akzeptabel. Wahrscheinlich Dreierkette mit Rata zentral, Mravac rechts und Patocka links. Alternativen gibt es wenige. Von Pauschenwein halte ich nicht recht viel. Ein zusätzlicher Verteidiger wäre gut. def. Mittelfeld: 6,5 Sterne Kausich ist ein solider Durchschnittsakteur. Käptn Don Didi kann man auch als def. Mittelfeld einstufen, aber auch nicht. Er ist sehr, sehr wichtig für die Mannschaft. Mandreko hätte ich gehalten. Kulovits bring net viel. Auf den Außenbahnen kann man Kaintz und Lang durchaus als Schwachstellen bezeichnen. off. Mittelfeld: 7 Sterne Topspielmacher ist Superstar Mörz, der bald NT spielen wird, er ist ein sehr guter Kicker. Links Fuchs ist ebenfalls sehr stark. Sollte Mörz ausfallen, kann DonDidi Regisseur spielen. Hier gibt es keine Probleme. Ivanschitz 2 ist auch eine gute Alternative. Angriff: 8,5 Sterne Eigentlich zu viele Stürmer für einen Verein, der nicht EC spielt. Rene Wagner kann noch immer sehr viel Schwung reinbringen. Th. Wagner ist ein exzellenter Techniker, Fülöp würde ich halten, sofern er nicht zu viel verdient, da er immer wieder gut spielt, und Schwung bringt. Hanikel ist ein starkes Talent, er kann den Durchbruch schaffen. Auch Mössner ist ein gutes Talent. Bürger würde ich in die Red Zac verleihen, damit er Spielpraxis sammelt. Naumoski hat Megapotenzial, aber disziplinär katastrophal. Es kann sein, dass er aufblüht, und einer der Topstars der Liga wird, aber wahrscheinlicher ist, dass er schlecht spielt, und die ganze Mannschaft durcheinander bringt. Ich hätte ihn nicht geholt. Topaufstellung: Borenitsch; Mravac---Ratajczyk---Patocka; Schmitd/Kaintz---Kühbauer---Kausich---Fuchs; Mörz; Th. Wagner---R. Wagner/Hanikel Umfeld: 8 Sterne Sehr professionell mit Pucher, sehr viele Zuschauer, aber viel zu wenig Sponsoren. Trainer: 3 Sterne Taktisch bringt Lederer nicht recht viel. Ich glaube, Ertugral war geeigneter. Transferanalyse: Hedl geht ab; die anderen eher nicht; Mandreko geht ab; ich hätte ihn gehalten. Er hatte aber Probleme mit Lederer; Ratajczyk(trotz aller Unsymphatien), Hanikel u. Ivanschitz sind sinnvolle Zugänge; Kulovits bringt nix. Man hätte noch 1-2 starke Außenverteidiger holen sollen. event. einen Def. Mittelfeld; Fazit: Aufgrund der weitaus stärkeren Konkurrenz als letzes Jahr heißt es Abstiegskampf.
  6. Tut mir leid, ich habe sie jünger eingeschätzt. Trotzdem sind sie gute und vor allem preiswerte Ergänzungen. Warum denn? Wirst sehen, er wird sich nächste Saison positiv entwickeln. Er ist weg.
  7. nicht berücksichtigt: Markus Hiden, Kulovits, Burgstaller, Katzer(da langfristig verletzt) 4-5-1: 4-1-4-1: Payer; Garics/Dober/Korsos/Martin Hiden--- Bejbl---Valachovic/Martin Hiden---Labant; Hlinka; Hofmann/Prenner---Martinez/Hofmann---Ivanschitz---Dollinger; Lawaree; 4-2-3-1: Payer; Garics/Dober/Korsos/Martin Hiden---Bejbl---Valachovic/Martin Hiden---Labant; Bejbl/Korsos---Hlinka; Hofmann/Martinez---Ivanschitz/Hofmann---Dollinger/Ivanschitz; Lawaree; 4-3-2-1: Payer; Garics/Dober---Martin Hiden---Valachovic---Labant; Korsos---Bejbl---Hlinka; Hofmann---vanschitz; Lawaree 4-4-2: 4-1-3-2: Payer; Garics/Dober/Martin Hiden/Korsos---Bejbl---Valachovic/Martin Hiden---Labant; Hlinka; Hofmann/Martinez---Hofmann/Ivanschitz---Ivanschitz/Dollinger; Lawaree---Akagündüz/Kincl; 4-2-2-2: Payer; Garics/Dober/Martin Hiden/Korsos---Bejbl/Martin Hiden---Valachovic---Labant; Bejbl/Korsos---Hlinka; Hofmann---Ivanschitz; Lawaree---Kincl/Akagündüz 4-3-1-2: Payer; Garics/Dober/Martin Hiden---Valachovic---Labant; Korsos/Garics---Bejbl---Hlinka; Ivanschitz/Hofmann; Lawaree---Kincl/Akagündüz; 4-3-3: 4-1-2-3: Payer; Korsos/Martin Hiden/Dober/Garics---Bejbl---Valachovic/Martin Hiden---Labant; Hlinka; Hofmann---Ivanschitz; Akagündüz---Lawaree/Kincl---Dollinger; 4-2-1-3: Payer; Korsos/Martin Hiden/Dober/Garics---Bejbl/Martin Hiden---Valachovic---Labant; Korsos/Bejbl---Hlinka; Hofmann/Ivanschitz; Akagündüz---Lawaree/Kincl---Dollinger; 3-6-1: 3-4-2-1: Payer; Valachovic---Martin Hiden---Labant; Garics---Korsos---Bejbl---Hlinka; Hofmann---Ivanschitz; Lawaree 3-3-3-1: Payer; Valachovic/Martin Hiden---Martin Hiden/Bejbl---Labant/Valachovic; Garics/Korsos---Bejbl/Korsos---Hlinka; Hofmann/Martinez---Hofmann/Ivanschitz---Ivanschitz/Dollinger; Lawaree usw... meine Lieblingsvariante: Payer; Martin Hiden/Korsos---Bejbl---Valachovic---Labant; Hlinka; Martinez---Hofmann---Ivanschitz; Kincl/Akagündüz---Lawaree 2. Lieblingsvariante: Payer; Korsos/Martin Hiden---Bejbl/Martin Hiden---Valachovic---Labant; Bejbl/Korsos---Hlinka; Hofmann---Ivanschitz; Kincl/Aka---Lawaree
  8. Optimal: 10er Liga ebenfalls zu akzeptieren: 12-er Liga mit Hin+Rückrunde; + Play-Off mit Hin- und Rückrunde(insgesamt 32 Spiele) dafür: Ligapokal einführen mit 4 Mannschaften. optimal(unabhängig von Ligagröße) wäre Absteigerkorrektur: Vorletzer spielt Relegation gg. 2. der Red Zac; das wäre sehr spannend.
  9. Ich würde mich freuen, wenn jeder eine Analyse nach folgendem Schema machen würde, sodass man die Vereine gut einschätzen kann. Ich bewerte immer von 1-10, wobei 10 das beste ist. Wacker Innsbruck Tirol: Tor: 7 Sterne Pavlovic ist ein guter Torwart, Planer allerdings kein adäquater Ersatz. Da Pavlovic schon alt wird, sollte man einen jungen Nachfolger für ihn aufbauen, man könnte schon zum scouten beginnen. Abwehr: 7,5 Sterne Mit Födhofer Ferdl hat man wirklich einen Topmann in seinen Reihen als Abwehrchef, einen der besten IV der Liga. Auch Knabel ist sehr, sehr gut, variabel einsetzbar(IV,LV,RV), technisch+körperlich sehr stark. Er könnte nächste Saison den Sprung in den Nationalkader schaffen. Mit Eder hat man einen sehr talentierten Mann noch dazu. Hattenberger(falls er kommt), und Gruber würden gut dazupassen. Auslaufmodell Schroll ist zu schwach. def. Mittelfeld: 6,5 Sterne Der Topmann hier ist Grüner. Tapalovic ist ein guter Zweikämpfer, aber kein Überkicker. Auch Brzeczek kann defensiv spielen. Hörtnagl alt wird nicht abgehen. off. Mittelfeld: 6,5 Sterne Hier wird sich Flocki Mader zu einem Topmann entwickeln, er ist das größte Talent der Tiroler, hat irrsinnig viel Gefühl im Fuß. Auf den Außen gibts links Schreter, der kann gut flanken und dribbeln, rechts Mimm, naja net gerade überragend. Oldie Brezeczek liefert immer noch gute Assists. Ein starker Spieler könnte Hörtnagl werden, wenn er wieder fit ist. Angriff: 7,5 Sterne Super-Angriff, trotz Mair-Abgang. Pacanda wird ein guter Torjäger werden, Akwuegbu ist ein super Stürmer, und einer der besten Tiroler. Er war auch im Frühjahr technisch sehr stark, setzt Mitspieler sehr gut ein, und wird auch wieder Tore schiessen. Bald werdet ihr Akwuegbu nicht mehr verdammen, sondern in bewundern. Mit Aganun kommt ein schnelles, bulliges, technisch starkes Stürmertalent nach, der wird einmal super und Publikumsliebling. Super Ergänzung wäre GAK-Ersatzmann Skoro, der das Potenzial zum Nationalspieler und Topstürmer hat. Topaufstellung: Pavlovic; Knabel---Feldhofer---Eder---Hattenberger/Gruber; -------------Grüner--------Brzeczek------------------; ----Mader------------------------------Hörtnagl-------; -------------Akwuegbu----------Pacanda-------------; Umfeld: 7 Sterne; Eigentllich ganz gut, alles ist aber nicht in Ordnung. Trainer: 7 Sterne Stani ist sehr symphatisch und ich glaube auch geeignet für Tirol, allerdings muss er seine schwachsinnige Taktik mit 3-er Abwehr ändern, sonst steigt ihr ab. Transferanalyse: Mair ist ein großer Verlust(auch als Symbolfigur) sein Abgang war aber nicht zu verhindern, und kann durch die anderen sehr guten Stürmer auch verkraftet werden. Auch Schrott-Abgang war nicht verhinderbar, er ist für FCT nicht leicht zu ersetzen. Die anderen gehen nicht ab. Pacanda, Feldhofer sind Granaten, auch Knabel ist super. Tapalovic, naja, Durchschnitt, Gruber+Hattenberger sind nicht teuer, einheimisch und haben gute Qualitäten. Fazit: Absteigen dürfte man nicht, zwischen Platz 5-8 ist alles möglich, mit sehr viel Glück und einen Topverstärkung in DM und LV vielleicht sogar Platz 4.
  10. Petr Vorisek gilt eines der größten Talente in CZE, und spielt am liebsten Spielmacher, diese Position wird er auch in Pasching einnehmen. Zuletzt hatte Vorisek Probleme mit seinem Coach, und darum wird er auch verliehen. Ein absoluter Spitzenmann, der bei guten Leistungen auch den Sprung zurück in die CZE-Nationalmannschaft schaffen kann. Ich finde es sehr positiv, dass Pasching Spieler wie Vorisek und Kabat ausleiht, denn mit dem derzeitigen Budget(zw. 6-8 Mio Euro) wären sie zu teuer zum Kaufen. Pasching erkennt, dass es eine große Chance ist, heuer im Uefa-Cup aufzuzeigen, und darum investiert man in eine starke Mannschaft. Hoffentlich kommt man weit, was auch für die Zukunft des Vereines sehr wichtig wäre, um in Zukunft ebenfalls vorne mitmischen zu können, bzw. sich in der T-Mobile zu halten, sofern Wundertrainer Zellhofer einmal geht. Ich freue mich schon auf den Uefa-Cup in Pasching, und werde mir das ein oder andere EC-Spiel anschauen. Ansonsten präferiere ich in OÖ allerdings Ried und BW Linz, auch Lask ist symphatischer als Superfund. hier die voraussichtliche Aufstellung(Dostalek und ein Top-Innenverteidiger kommen hoffentlich noch) Schicklgruber/Gspurnig Bolter---Baur---Chaile---Hauser/Ortlechner; Sariyar---Vorisek---(Dostalek)---Kabat; Gilewicz---Pichlmann; Große Schwachstelle ist die Torwartposition, Schicki wird schon alt und unsicher, Gspurnig wirkte oft unsicher. Sollte Dostalek nicht kommen, wäre man im def. Mittelfeld sehr mäßig besetzt. Prunkstück ist die Offensive, mit den beiden besten Pasching-Spielern Sariyar und Dostalek, 2 Topkicker, den 3 Goalgettern Gilewicz, Pichlmann, Glieder, und einigen weiteren sehr guten Offensivspielern wie Kabat, event. Kahraman, und guten Talenten wie Karatay. Schoppitsch ist ein Fehlkauf. Kirchler, Mayrleb kann man locker ersetzen, Flögel und Jezek gehen ab.
  11. Die Red-Bull-Salzburg-Fans erkennen nicht, dass der Fußballverein nicht ihnen gehört, und ihnen nie gehört hat! Der einzige Fußballklub in Ö, der seinen Fans und Mitgliedern gehört, ist die SK Rapid Wien!!! Und darum wird die großartige Tradition der SK Rapid Wien immer erhalten bleiben, von den Funktionären, bis zu Rapid-Geist Spielern, den grün-weißen+ blau-roten Dressfarben und dem wunderbaren Logo sowie dem Vereinsnamen. Salzburg war immer im Besitz von Personen, und das wird auch nicht anders werden. Also sollen sich die Salzburg-Ultras nicht unnötig aufpudeln, und mit den Randalen unnötig öffentliche Unruhe stiften. Freut euch, dass bei euch derzeit alles besser wird, und basta. Ich glaube das tragischste für euch müsste eigentlich sein, dass Erztiroler Kurti Jara Trainer geworden ist, eine Katastrophe. Viel Spaß im Kampf um Platz 4!
  12. ich weiß ja wovon ich spreche.
  13. Ich würde mich freuen, wenn jeder eine Analyse nach folgendem Schema machen würde, sodass man die Vereine gut einschätzen kann. Ich bewerte immer von 1-10, wobei 10 das beste ist. Red Bull Salzburg. Tor: 8 Sterne Szamo ist ein Supergoalie, poln. 2. Teamtormann, sehr stark. Gehört zu den Top 5 der Liga. Im Vergleich zu letztes Jahr eine große Steigerung. Ersatztormann Talent Gratzei, auch ok. Abwehr: 6,5 Sterne BL-Durchschnitt. Routinier Silvestre ist noch gut, aber schon alt. Mit Ertl, Mörec, Krammer und v.a. Gercaliu gibt es gute Talente in der Hinterhand. Die Verpflichtung eines guten Verteidigers, der nicht jung und nicht alt ist, hätte aber noch gut getan. Auslaufmodell Verlaat wird nicht mehr viel bringen, obwohl er früher sehr stark war. def. Mittelfeld: 7 Sterne Ledwon ist ein Kämpfer, sehr wichtig für Sturm, Säumel J. der beste Sturm-Spieler, kann offensiv und defensiv spielen, wird zentral spielen. Sehr gutes ZM-Duo! Leider fehlen Alternativen, da man den guten Routinier Dmitrovic unverständlicherweise abgibt. Bobby wäre eine sehr gute Alternative für die Positionen DM, IV, LV, LM gewesen, hätte wahrscheinlich einen Stammplatz gehabt. Neukirchner soll endlich aufhören, dass ist ja fast schon peinlich. Ein paar sehr gute Talente dürfte man auch im Talon haben. off. Mittelfeld: 8 Sterne Gut besetzt. Nzuzi rechts und Sarac links sind gute Spieler, disziplinär nicht ganz, aber sehr gute Flankenspieler, die viele Assists machen können. Es fehlt ihnen aber ein kopfballstarker Abnehmer, wie es Roli Linz gewesen wäre. Wenn er wieder fit ist, ist David Mujiri ein absoluter Topregisseur, er hat sehr großes Potenzial. Man hat auch einige sehr gute Talente im Talon. Angriff: 3 Sterne Das sehr gute Talent Rabihou wird einen Stammplatz haben, leider hat man sonst keinen Stürmer. Rauter ist doch eher begrenzt, Toptalent Salmutter eine Grezn. Ansonsten gibts nur Talente, ist fehlt ein Toptorjäger. Pichlmann, Gilewicz oder Linz wären optimal gewesen, man bekommt sie halt nicht. Man sollte sich dringend im Ausland nach einem Topstürmer umsehen, ansonsten wirds nächste Saison eng. Topaufstellung: Szamotulski; Ertl---Silvestre---Mörec---Gercaliu; ---------Ledwon----Säumel---------; Nzuzi----------Mujiri------------Sarac; ---------------Rabihou----------------- Umfeld: 7 Sterne Durch den 5-Punkte Plan anscheinend besser geworden, finanziell gehts hoffentlich bald wieder aufwärts. Trainer: 6,5 Sterne Petrovic lässt sehr schön spielen, aber unerfolgreich. Dürfte sich gut mit den Spielern verstehen, sein Lebenswandel ist aber ein Skandal. Transferanalyse: Linz geht schmerzlich ab, sein Abgang war aber unverhinderlich. Brunmayr, Dag, Dmitrovic hätte ich gehalten, da dürfte es am Geld gescheitert sein. Die Neuen sind gut ausgewählt, und dürften Verstärkungen sein. Fazit: eklatante Stürmerschwäche, darum heißts wieder Abstiegskampf. Platz 6-10 ist möglich, da sich viele sehr gute Talente gut entwickeln könnten, ist vielleicht auch ein Sprung nach oben möglich. Der Andorra-Klub sollte kein Hinderniss sein, gegen Wolfsburg, eine der besten D-Mannschaften hat man gute Außenseiterchancen, wenn Szamo einen Toptag erwischt.
  14. Wird der UI-Cup von Sturm im TV übertragen, wenn ja in welchem Sender? Mfg, Neutraler Fan
  15. Wir werden schon noch sehen, wo die Admira nächstes Jahr ist,... Das erste Testspiel war ja schon einmal vielversprechend,...