bari1991

Members
  • Gesamte Inhalte

    10
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über bari1991

  • Rang
    Anfänger

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
  1. danke, werden jede einzelne minute geniessen ps als ob jemand in den ersten 4 spielen ne b Mannschaft aufs Feld schickt
  2. Was bist'n du fürn Schienbein der fragt ganz normal
  3. Man weiss einfach zu was ihr im Stande seid und was ihr letztes Jahr in Europa abgeliefert habt. Der Respekt von Milojevic gegenüber Salzburg und eurer Spielweise ist enorm. Vielleicht deswegen der fehlende Mut. Hinzu kommt, dass wir vorne viel zu leichtsinnig mit dem wenigen Ballbesitz umgingen (v.a. Radonjic). Freue mich auf das Rückspiel, möge die bessere Mannschaft den Fluch besiegen
  4. Ich empfand die Spiele von RS gegen Köln und CSKA identisch zum gestrigen (beide live im Stadion gesehen) mit dem einzigen Unterschied, dass eure Abwehr sehr solide stand. Die Ausrichtung war gleich genauso wie die Statistiken. Das gleiche Spiel gegen Arsenal oder Krasnodar. Das man gegen nominell schwächere (Trnava) bzw. gleichstarke (Sparta) Gegner offensiv anders auftreten muss, ist klar. Nur gehört ihr zu unseren stärksten Gegner bisher, was auch die Spielweise erklärt.
  5. Auch nicht. Lediglich, dass man Salzburg analysiert hat und das man 90 Minuten lang konzentriert sein muss gegen einen Gegner, der es verdient hätte, letztes Jahr ins Finale einzuziehen.
  6. Natürlich spielt das eine Rolle. Wer sich auch vorab nur ein bisschen über die Spielweise von Milojevic und Roter Stern international beschäftigt hätte, wäre gestern nicht im Ansatz überrascht gewesen über das Auftreten von Roter Stern. Angsthasenfussball Wer behauptet, dass das Angsthasenfussball war, der versteht von Fussball nicht viel. Den Heimvorteil kannst du ohne Fans auch in die Tonne kloppen. Vielleicht sind manche doch enttäuscht/überrascht, dass RSB nicht so naiv in dieses Spiel ging, wie erwartet. Zu den übrigen Punkten muss man gar nicht eingehen, da diese entweder schwach sind (Rasen) oder wenn überhaupt, ein Vorteil für RBS darstellten (leeres Stadion).
  7. Was für Argumente? Das Ergebnis spricht für sich. Genauso die Anzahl gefährlicher Chancen für RBS. Da muss man sich ja zwangsläufig in Ausreden flüchten.
  8. Lieber nen kurzen Schiss rauslassen als so ne Ladung
  9. Musst ziemliche Komplexe gegenüber Roter Stern haben. Selten so viel Dünnpfiff gelesen.