Jump to content

Raiden123

Members
  • Posts

    6,311
  • Joined

  • Last visited

Reputation Activity

  1. Raiden123 liked a post in a topic by RickDanger in Kader/Verträge und Transfers Saison 22/23   
    https://www.laola1.at/de/red/fussball/bundesliga/news/tsv-hartberg-holt-talente-von-as-roma-und-jakob-knollmueller/
    Okay, das klingt sehr nice! 3 junge Offensivleute! Zumindest einer wird davon wohl besser als Paintsil sein.
    Auch super: Schmerböcks Vertrag wurde aufgelöst.
  2. DiesDas liked a post in a topic by Raiden123 in Kader/Verträge und Transfers Saison 22/23   
    War aufgelegt 😉
  3. Raiden123 liked a post in a topic by schwarzweißblau in Kader/Verträge und Transfers Saison 22/23   
    "Für Hartberg ist Avidajs Wechsel finanziell ein gutes Geschäft. Er kam vor einem Jahr ablösefrei, brachte jetzt mit dem Wechsel eine sechsstellige Summe im mittleren Bereich.  Bleibt der sportliche Aspekt. Eigentlich suchte Hartbergs Obmann Erich Korherr bereits einen Stürmer, als vom Avdijaj-Wechsel noch keine Rede war. Jetzt würde er eigentlich zwei brauchen, besteht Handlungsbedarf. Hartberg schaffte vergangene Saison trotz Avdijaj erst in der letzten Runde den Klassenerhalt. Verhandelt wird mit einem 22 jährigen israelischen Offensivspieler von Maccabi Tel Aviv. Da gibt es noch “Diskussionen“ um Leihsumme und Gehalt."
    Quelle: https://peterlinden.live/fodas-neue-hoffnung-heisst-avdijaj-hartberg-verhandelt-mit-israeli/
    Is zwar vom Linden, klingt aber schon recht realistisch und dürfte auch der selbe Spieler gemeint sein. 
  4. Raiden123 liked a post in a topic by Sohnemann in Kader/Verträge und Transfers Saison 22/23   
    Avdijaj wechselt zum FC Zürich. 
    Q: Kleine
  5. Raiden123 liked a post in a topic by Alpi in Kader/Verträge und Transfers Saison 22/23   
    2 days ago:
    "Trainer ich bleibe ..."
    Jetzt schaut es ganz ganz bitter aus für unsere Kaderdichte. 
    Abgang in Hartberg: Donis Avdijaj verstärkt den FC Zürich von Trainer Franco Foda | Kleine Zeitung
    Foda ist sowieso bald Geschichte in Zürich.. wieso tut er sich das an? 
  6. Raiden123 liked a post in a topic by RickDanger in Kader/Verträge und Transfers Saison 22/23   
    Neues in der Kleinen Zeitung:
    https://www.kleinezeitung.at/sport/fussball/oesterreich/bundesliga/tsvhartberg/6153148/Kaderplanung-in-Hartberg_Die-Suche-nach-einem-Stuermer-ruht-in
    Zusammenfassung:
    Man könnte mit dem bestehenden Kader in die Saison starten, aktuell sucht man nach keinem Stürmer ("muss passen"), Vertrag von Lemoine wurde aufgelöst ("konnte sich nicht integrieren"), Schantl ist beim Probetrainer für die zweite (!!) Mannschaft des WAC, Schmerböck soll weg, Erhardt ist noch nicht 100% fix weg (hört sich aber so an).
  7. Raiden123 liked a post in a topic by RapidWien07 in Red Bull Salzburg - SK Rapid Wien 2:1 (1:0)   
    Scheiß Pyro
    Man hatte halt davor mehr Glück als Verstand ansonsten wäre es gar nicht zum hochverdienten Siegtreffer in der NSZ gekommen.... 
    Grahovac/Petrovic für mich viel zu schwach für Legionäre..... 
  8. Raiden123 liked a post in a topic by Gascoigne in FC Red Bull Salzburg - SK Rapid Wien 2:0 (0:0)   
    Positiv zum heutigen Spiel möchte ich anmerken, dass Kara endlich 90 Minuten Spielzeit bekommen hat und so endlich die nötige Spielpraxis bekommt, die ihm so offensichtlich fehlt. 
  9. Raiden123 liked a post in a topic by Starostyak in FC Red Bull Salzburg - SK Rapid Wien 2:0 (0:0)   
    Die übliche Grütze in Salzburg, wenn wir mal nicht abgeschossen werden: „Mitgespielt“, ohne je eine echte Chance auf den Sieg gehabt zu haben. Elfer glasklar, das VAR-Theater ein bissl lächerlich.
    Am geilsten war Krankls „Box gibts ned, des  haast Strafraum oder Sechzehner, a Box is a Schochtl!“. Großartig! ?
  10. Raiden123 liked a post in a topic by Sok in Tabellentipp 2021/22   
    Etwas früh, aber übernächstes Wochenende geht es ja immerhin schon los. 
    1. RB Salzburg
    2. SK Sturm Graz
    3. SK Rapid Wien
    4. Wolfsberger AC
    5. LASK
    6. SCR Altach
    7. FK Austria Wien
    8. SV Ried
    9. TSV Hartberg
    10. SK Austria Klagenfurt
    11. WSG Tirol
    12. Admira Wacker
  11. Raiden123 liked a post in a topic by stndrd in Tippspiel 7.0   
    Glückwunsch an @Grazer Wolf, @sir_KiNgSiZe und Dir @Dansch10 .
    Danke @Dansch10 für Deine Mörderhackn mit dem Tippspiel. Ich find es super, dass wir nur 1, 2, X tippen. Das macht das Tippen viel einfacher.
    Ich hab ja - bis auf die letzte Runde - immer auf den SKN getippt, damit ich Euch das dann unter die Nase reiben kann. ☝?
    Aber die Schnarchnasen haben meiner Taktik eine Abfuhr erteilt und mich hängen lassen... ?
    Falls wir es womöglich doch in die zweite Liga "schaffen" sollten, bin ich auf die Neuerung gespannt...
  12. Raiden123 liked a post in a topic by Alpi in Kader/Verträge und Transfers Saison 21/22   
    Es wird wieder Zeit :-) 
    Abgänge:
    Schopp (Barnsley), Marchat (Barnsley)
    Yoda, Djitteye, Igbonekwu, Chabbi (Ried), Huber (GAK), Tijani (RBS), Flecker (LASK), Nimaga, Gölles (Lafnitz), Rep (Sepsi OSK), Lienhart (Co Trainer TSV Hartberg), Rakowitz, Ried, Ertlthaler, Horvath (LASK)
    Zugänge:
    Stec (RV), Lema (nach Leihe von Sturm fix verpflichtet), Sonnleitner (Rapid), Erhardt, Weiler (Sturm 2), Niemann ( Leihe Arminia Bielefeld),Gabriel Lemoine, Donis Avdijaj
    Verlängert:
    Kainz, Klem, Fadinger (Leihe Lafnitz), Faist
     
    Der Verein möchte unbedingt mit Nimaga, Klem und Kainz verlängern, Korherr kann sich vorstellen dass der Kader nur minimal bzw nahezu unverändert bleibt. Schau ma mal.
  13. Raiden123 liked a post in a topic by Dansch10 in Tippspiel 7.0   
    Morgen geht es bereits weiter.
    * tip reminder * @Grazer Wolf @Saclic @Prometheus @nitro_85 @Flitzer500 @Wolfsfan @christian31c @lovehateheRo @SKN-Fan @WACSupporter @Raiden123
    - aufs Tippen nicht vergessen.
  14. Dansch10 liked a post in a topic by Raiden123 in Tippspiel 7.0   
    Das nur auf Risiko Tippen weil ich eh schon ganz hinten bin hat sich nicht ausgezahlt
    SKN - Austria X
    Admira - Hartberg 2
    Ried - Altach X
    WAC - Tirol X
    Salzburg - Lask 1
    Rapid - Sturm X
  15. Raiden123 liked a post in a topic by IKomsija in SK Rapid Wien - FC Red Bull Salzburg 0:3 (0:1)   
    Hoffentlich nimmt nie wieder irgendjemand das Wort Meisterschaft in den Mund oder macht eine Kampfansage an Salzburg, das ist nämlich einfach nur peinlich. 
  16. Raiden123 liked a post in a topic by Alpi in Saison 2020/2021   
    Extrem spannend die letzten 2 Runden, wer hätte überhaupt gedacht vor ein paar Wochen das wir uns in dieser Situation befinden werden? Ich sicher nicht mehr  
    Sturm wird uns hoffentlich helfen gegen die Austria zuhause - und der WAC spielt gegen Tirol. WAC wird sicher auch nichts anbrennen lassen wollen. 
    Wir spielen zwar Auswärts bei Rapid, aber bei unserer Form ist selbst dort etwas drinnen. 

  17. Raiden123 liked a post in a topic by shooti in Saison 2020/2021   
    Die Austria macht uns wieder stark 
    Sehr wichtiger Sieg, wieder 6 Punkte vor dem Letzten.
  18. Raiden123 liked a post in a topic by little beckham in Cup: FC Red Bull Salzburg - SK Rapid Wien 6:2 (3:1)   
    Wer sich nach einem 2:6 hinstellt und meint, man hätte sich eh ganz gut präsentiert, muss sich halt die Frage stellen, was man im sportlichen Vergleich erreichen möchte.
    "Phasenweise gut mitgespielt"
    Salzburg hat augenscheinlich nach dem 3:0 und 4:1 einen Gang zurückgeschaltet, Rapids Tore entstanden aus einem Elfer, dem keine echte Torchance voranging und bei dem sich der Verteidiger ungeschickt angestellt hat, und einem Weitschuss. Wenn es der Anspruch ist, nur ja nicht zweistellig in Salzburg zu verlieren, dann hat das gestern gepasst. Bei jedem anderen Anspruch war es bei Weitem zu wenig.
    "Der Kader gibt nicht mehr her"
    Kann man natürlich behaupten, die objektiven Zahlen, Fakten und Ergebnisse bestätigen es aber nicht gerade. Salzburgs letzte Spiele in Österreich: SNSNU. Das Unentschieden gab es übrigens gegen genau den Verein, bei dem viele behaupten, mehr als ein 2:6 ist nicht drinnen: Rapid.
    In der Abwehr hat sich im Vergleich zum Vorjahr, in dem man sich recht souverän für den EC qualifiziert hat, nichts geändert (Auer-Abgang ausgenommen).
    Im Mittelfeld hat man Schwab und Murg verloren. Ritzmaier kam, der beim WAC national und international mit guten Leistungen überzeugt und wohl ausreichend bewiesen hat, dass er die Klasse für die Bundesliga und die Europa League hat.
    Im Sturm hat sich ebenfalls im Vergleich zum Vorjahr nicht viel verändert.
    Es zeigt sich also, dass der Kader bereits bewiesen hat, dass man sich unter den Top 3 in Österreich etablieren kann - und dass man auch gegen Salzburg punkten kann (8.11. - also vor 5 Wochen gab das der Kader noch her).
    "Die Doppelbelastung ist schuld"
    Sieht man sich die EInsatzzeiten an und vergleicht sie mit den anderen international tätigen Vereinen, zeigt sich folgendes Bild:
    Torhüter:
    Strebinger (Rapid): 990 gespielte Minuten
    Gartler (Rapid): 990 Minuten
    Stankovic (RBS): 1.890 Minuten
    Schlager (LASK): 1.890 Minuten
    Kofler (WAC): 1.110 Minuten
    Es zeigt sich: Durch den Tormann-Wechsel bei Rapid müsste Gartler weitaus frischer sein als seine Kollegen der anderen Klubs.
    Verteidigung:
    Rapid:
    Barac: 1.279 Minuten
    Hofmann: 1.627 Minuten
    Stojkovic: 1.537 Minuten
    Greiml: 936 Minuten
    Ullmann: 1.935 Minuten
    Sonnleitner: 391 Minuten
    Schnitt: 1.284 Minuten
    LASK:
    Trauner: 1.670 Minuten
    Wiesinger: 1.870 Minuten
    Filipovic: 963 Minuten
    Andrade: 1.136 Minuten
    Renner: 1.605 Minuten
    Ranftl: 1.880 Minuten
    Schnitt: 1.520 Minuten
    RBS:
    Ramalho: 1.341 Minuten
    Wöber: 1.493 Minuten
    Onguene: 694 Minuten
    Ulmer: 1.455 Minuten
    Vallci: 1.133 Minuten
    Kristensen: 1.268 Minuten
    Schnitt: 1.230 Minuten
    WAC:
    Novak: 1.577 Minuten
    Baumgartner: 1.545 Minuten
    Lochoshvili: 1.184 Minuten
    Scherzer: 1.466 Minuten
    Rnic: 741 Minuten
    Peric: 418 Minuten
    Schnitt: 1.155 Minuten
    Der Dauerbrenner ist Ullmann mit fast 2.000 Minuten - wobei beispielsweise Ranftl ein ähnliches Pensum abgespult und sogar noch beim Nationalteam gespielt hat. Der deutlich ältere Ulmer hat übrigens auch fast 1.500 Minuten gespielt. Wenn man die einzelnen Spieler miteinander vergleicht, zeigt sich allerdings, dass die anderen Klubs genau die gleiche Belastung haben - z.B hat Maxi Hofmann (1.627 Minuten) weniger gespielt als Trauner (1.670), Wöber (1.493) und Baumgartner (1.545) haben ein bzw. eineinhalb Spiele weniger. Oder Stojkovic (1.537) hat deutlich weniger als Wiesinger (1.870), etwas weniger als Novak (1.577) und deutlich mehr als Ramalho (1.341) gespielt.
    Im Schnitt spielte ein Stammverteidiger bei Rapid 1.284 Minuten - bei Salzburg nur 50 Minuten weniger, beim LASK deutlich mehr - der WAC hat mit Rnic und Peric zwei Spieler öfter hineinrotiert und weist daher nur einen Wert von 1.155 Minuten auf.
    Ergo: Hier zeigt sich keine sonderliche Überbelastung Rapids im Vergleich zu den anderen internationalen Startern.
    Mittelfeld & Angriff:
    Rapid:
    Kara: 1.563 Minuten
    Fountas: 1.081 Minuten
    Arase: 1.210 Minuten
    Ritzmaier: 903 Minuten
    Grahovac: 1.146 Minuten
    Knasmüllner: 881 Minuten
    Schick: 1.180 Minuten
    Petrovic: 751 Minuten
    Kitagawa: 524 Minuten
    Ljubicic: 1.133 Minuten
    Demir: 541 Minuten
    Schnitt: 992 Minuten
    LASK:
    Michorl: 1.678 Minuten
    Goiginger: 676 Minuten
    Balic: 1.195 Minuten
    Eggestein: 1.122 Minuten
    Holland: 1.176 Minuten
    Grgic: 506 Minuten
    Gruber: 1.389 Minuten
    Raguz: 1.016 Minuten
    Madsen: 619 Minuten
    Reiter: 332 Minuten
    Schnitt: 971 Minuten
    RBS:
    Camara: 1.244 Minuten
    Szoboszlai: 1.576 Minuten
    Mwepu: 1.524 Minuten
    Junuzovic: 965 Minuten
    Daka: 977 Minuten
    Koita: 1.290 Minuten
    Berisha: 1.199 Minuten
    Okugawa: 630 Minuten
    Okafor: 648 Minuten
    Ashimeru: 588 Minuten
    Schnitt: 1.064 Minuten
    WAC:
    Liendl: 1.574 Minuten
    Wernitznig: 1.135 Minuten
    Taferner: 970 Minuten
    Joveljic: 972 Minuten
    Vizinger: 886 Minuten
    Sprangler: 712 Minuten
    Leitgeb: 1.448 Minuten
    Peretz: 820 Minuten
    Dieng: 776 Minuten
    Stratznig: 454 Minuten
    Schnitt: 975 Minuten
    Hiermit kann man die böse Doppelbelastung, an der angeblich nur Rapid (und der WAC oder der LASK nicht) leidet, als Märchen zu den Akten legen. Im Schnitt haben Rapids Stammspieler genau 20 Minuten mehr gespielt als die des WAC oder des LASK. Die Salzburger mögen einen großen Kader und viele Möglichkeiten haben - das ändert aber trotzdem nichts daran, dass ein Mwepu (1.524), Liendl (1.574) oder Gruber (1.389) deutlich mehr gespielt haben als ein Grahovac (1.146), Ritzmaier (903) oder Schick (1.180).
    Der WAC, der über deutlich weniger Mittelf verfügt, gibt halt auch Spielern wie Stratznig, Peric oder Schöfl hin und wieder die Chance und kann sich so auch ganz gut aus der Affäre ziehen. Unterm Strich sind aber die Leistungsträger aller vier Vereine nahezu gleichstark belastet, jene von Rapid teilweise sogar weniger.
    Zum Abschluss möchte ich noch kurz anmerken, woran es meiner Meinung nach (u.a.) krankt:
    Die Kaderpolitik Rapids ist seit Jahren unzureichend. Als Beispiel nehme ich Kitagawa heraus: Um 1.5 Mio gekommen, steht er nun nach 1,5 Jahren bei 7 Pflichtspiel-Toren. Ich möchte jetzt gar nicht ausrechnen, was da ein Tor im Schnitt gekostet hat. Kitagawa musste sich auch erst an Europa gewöhnen - alles würdig und recht. In der Zwischenzeit holt der LASK halt einen Andrade aus Panama - ebenfalls weit weg und eine andere Kultur. Der hat über 1.100 Minuten gespielt, zeigt gute Leistungen und hat einen Bruchteil von Kitagawa gekostet.
    Der WAC hat z.B. Vizinger geholt - um ca. die Hälfte. Der hat in drei Monaten beim Verein vier Tore geschossen, darunter ein sehr entscheidendes in der Europa League in Moskau. Rapid hat derweil einen sündteuren Alar auf der Payroll, der heuer 101 Einsatzminuten zu Buche stehen hat. Riesiges Gehalt für nahezu keine Leistung. Gleichzeitig jammert Kühbauer, dass man nicht die Gehälter wie der LASK zahlen kann. Der LASK hat eben keine Leute, die ihre goldenen Verträge "aussitzen". Das sind alles hausgemachte Probleme - und die hat sich Rapid schön selbst zuzuschreiben.
    Es geht nicht darum, Salzburg in deren Stadion 90 Minuten zu dominieren - das verlangt niemand. Es geht um einen Punkt in zwei Spielen gegen Molde, eine Niederlage gegen das danach in der EL punktelose Gent, eine blamable Leistung gegen Wattens, ein Unentschieden gegen eine desolate Austria und 39 Gegentore in 22 Spielen.
  19. Raiden123 liked a post in a topic by Alpi in Saison 2020/2021   
    Was für ein Spiel mal wieder.
    Extrem schlecht ins Spiel gestartet und nach dem Swete Schnitzer zum 0:1 hab ich schon schlimmes befürchtet. Nach dem 0:2 wollte ich dann schon abdrehen.
    Tjo und dann hat man sich zurück gekämpft und Swete hat uns zum Schluss noch den Sieg über die Zeit gebracht. 
    Ich bin echt ratlos wie man diese Defensive verbessern kann. Ab Minute 75 war das DM irgendwie aufgelöst und man hat wieder alles zugelassen. 
    Aja Chabbi 
     
  20. Raiden123 liked a post in a topic by Dansch10 in Tippspiel 7.0   
    * tip reminder * @Saclic @sir_KiNgSiZe @joe280 @Raiden123 @Yamkex @SKN-Fan @WACSupporter @neunzehnhundertacht - aufs Tippen nicht vergessen.
  21. Raiden123 liked a post in a topic by Alpi in Saison 2020/2021   
    Danke Swete dass du uns den punkt gerettet hast, er war der stärkste Hartberger am platz gestern. Mehrfach hat er uns bei 1 gegen 1 Situation im Spiel gehalten. 
    Unser Spiel wirkt immer noch sehr zerfahren - ich bin gespannt wie lang man noch Gollner in der Verteidigung zusieht, das ist doch eine Vorgabe. Tadic und Rep leider noch weit entfernt von ihrer Topform. Nimaga kann hoffentlich das DM stabilisieren und somit die Defensive entlasten, aber bis er zurück kommt vergehen wohl noch ein paar runden. 
  22. Raiden123 liked a post in a topic by schwarzweißblau in Saison 2020/2021   
    Also offensiv mach ich mir da auf Dauer wenig Sorgen, auch wenn Tadic aktuell noch weit entfernt von seiner Normalform ist und Horvath auch noch viel Luft nach oben hat. Aber was Schopps Defensivplan ist, ist mir ein Rätsel. Gollner und Luckeneder heute eigentlich komplett für nix, beide auch Schuld am Tor und beide haben eigentlich noch mehr aufgelegt. Wenn man bedenkt, wie schwach auch Wattens heute v.a. defensiv war, ist das X trotzdem viel zu wenig. Bitte dieses komische Experiment der 5er Kette mit 3 IVs endlich beenden und Huber wieder reinstellen. Schlechter als die anderen 3 kann ers auch nicht machen. 
    EDIT: Und hoffentlich ist Nimaga bald wieder fit. Unfassbar, wie sehr er in der Mitte in allen Belangen fehlt. 
  23. Raiden123 liked a post in a topic by lovehateheRo in Kader und Transfers Saison 20/21   
    Nimaga hat sich im Training am Knie verletzt und wird "einige Zeit fehlen". (Kleine Zeitung)
    Maiga ist noch nicht fit genug, ist auf eigene Kosten auf Trainingslager in Innsbruck und hat bis Ende September Zeit, die Verantwortlichen von seiner Fitness zu überzeugen. (wtf)
  24. Raiden123 liked a post in a topic by Dansch10 in Tippspiel 7.0   
    Machst du leicht zukünftig die Auswertungen  
×
×
  • Create New...