backflip121

Members
  • Gesamte Inhalte

    102
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über backflip121

  • Rang
    Ergänzungsspieler

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    Red Bull Salzburg

Letzte Besucher des Profils

1.271 Profilaufrufe
  1. gemeint war glaube ich, dass Todorovics direkte Anspieltpartner (Mwepu in die Mitte, Prevljak nach Vorne) auch reinrotiert wurden. Das war wohl zu viel Uneingespieltheit für die rechte Seite.
  2. Ich bin ehrlich gesagt ein großer Fan von RR. Dass er nach dem Weggang andere Interessen vertritt, damit muss man klar kommen und ich denke Freund hat sich in den letzten Jahren da auch gut als Gegenpol weiterentwickelt.
  3. Man kann Kritik aber auch charmant und witzig rüberbringen. Derb und aggressiv verspielt man nur den eigenen Ruf. Ich hoffe die "brennende" Nordkurve sieht das auch so.
  4. Bleibt's ruhig ihr zwei. Es wird genügend Tickets im freien Verkauf geben, auch - oder gerade - auf der Süd.
  5. Ich hab auch noch eine Karte von einem Arbeitskollegen ergattert da hat doch glatt die Freundin gemeint, dass ihr das Spiel eh nicht so wichtig sei Glück für mich PS: Mich kann man auch von der Liste streichen Danke!
  6. Das war nie und nimmer ein Elfer... Einfach katastrophale und nicht nachvollziehbare Entscheidung... und dann noch Rot für Buffon
  7. Inzaghi lässt als Grundformation in der Regel mit einer Dreierkette und einem dichten Mittelfeld (3-5-2 oder 3-5-1-1 oder 5-3-2) beginnen. Vorteil derartiger Aufstellungen ist, dass man gerade gegen pressing-orientierte Mannschaften nicht so leicht in Bedrängnis kommt. Wird spannend wie wir damit umgehen. Soweit ich weiß haben wir diese Saison noch nicht so oft gegen Mannschaften mit Dreierkette gespielt, denkt ihr nicht, dass sich das auf unser Pressingverhalten auswirken kann?
  8. Sky hat vor einer halben Stunde das Abschlusstraining von Salzburg gezeigt: Hwang und Samassekou haben jedenfalls einmal mittrainiert. Ich hoffe und gehe davon aus, dass morgen beide fit sein sollten
  9. Leider kann ich am Donnerstag nicht live vor Ort sein, deshalb eine kurze Frage in die Runde: In welchem Lokal zeigens das Spiel inkl. Stimmung? Raschhofer? Der Trailer ist echt super gelungen
  10. Glaubt ihr nicht, dass man auch in Runde 3 noch Karten bekommt? Ich meine 4k Abo-Besitzer, dann bleiben noch die Fanklubmitglieder, also dass da mehr als 20k Karten weg gehen würden wäre eh schon ein Wahnsinn und dann bleiben für die Runde 3 immer noch 7k Karten übrig...
  11. Blöde Frage, aber in welchem lokal in Salzburg kann ich mir heute das Spiel ansehen? Gibt's irgendwelche Tipps?
  12. Es könnte ja auch einfach sein, dass die Erwartungshaltung (auch jene der Spieler) zu groß war und sie selbst Angst vor dem Scheitern hatten, weil sie bemerkt haben, dass es doch nicht so einfach ist wie sie sich das vorgestellt haben. Ich denke, dass hat sehr viel mit Selbstvertrauen zu tun und weniger mit irgendeinem Vorfall.
  13. Ich weiß auch nicht aber unser Spiel von hinten raus ist derzeit eine Katastrophe, das hat während der Quali noch viel besser funktioniert. Vor allem Hinteregger bringt kaum noch seine Pässe vorne an. Ich glaub es fehlen da vor ihm einfach die Anspielangebote, das muss auch von den Leuten im Mittelfeld besser werden. Schade, dass Arnautovic gestern fast keinen Ball gesehen hat... über Links ging fast nix
  14. also ich werd mit dieser Mittelfeldraute einfach nicht warm. Das ist eine Taktikvorstellung aus dem vorigen Jahrhundert und absolut nicht mehr zeitgemäß. Bei jedem Angriff sind die beiden Stürmer völlig auf sich alleine gestellt. Selbst bei guten Ballgewinnen weiß man nicht so recht, wie man die Angriffe fertig spielen soll. Es gibt kaum ein Spiel über die Flügel, wirkt alles nach wie vor planlos und ist kaum anzusehen. Geht es euch nicht auch so?
  15. So ungern man sowas sagt, aber es war für uns wohl kein Nachteil, dass sich Großkreutz verletzt hat und Klein so wieder zum Stammspieler wurde. Austronautovic ist derzeit in Topform, Janko ebenfalls, alle anderen spielen auch regelmäßig und gut, und junge Spieler wie Schöpf, Grillitsch, "Burgstaller" drängen nach... ich denke die Ausgangsposition ist nicht so schlecht. Ziel muss es sein das erste Spiel zu gewinnen und das zweite nicht zu verlieren