DonDanii1988

Members
  • Gesamte Inhalte

    274
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über DonDanii1988

  • Rang
    Teamspieler

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    SK Rapid Wien
  • So habe ich ins ASB gefunden
    Internet

Letzte Besucher des Profils

754 Profilaufrufe
  1. Habe nicht gesagt, dass Dwamena weniger trifft als unsere Stürmer (geht ja auch fast gar nicht) sondern lediglich, dass er auch nur der Überdrüberscorer ist ... Auer ist kein DM kann aber im Notfall trotzdem dort aushelfen wenn alle anderen Optionen ausfallen Und Janko kann ich echt nicht mehr hören mittlerweile ... zum Glück holt man keinen teuren alten Österreicher zu Rapid ! Du jammerst ja sowieso immer oder ? Holt Bickel Messi schreist du wahrscheinlich auf und sagst Bickel raus weil Ronaldo wäre besser...
  2. So ist es aber immer, man kann vorher nicht wissen, dass ein Ljubicic so einen Sprung macht man kann aber auch nicht wissen dass sich Mocinic (und Schwab) so schwer verletzen und so lange ausfallen aber trotz all dem sind wir im ZDM/ZM im besten Fall mit Mocinic, Schwab, Petsos, Ljubicic, Auer und Szanto alles andere als schlecht besetzt Ich glaube man versteht mich ein bisschen falsch oder man will mich nicht besser verstehen wie auch immer Meiner Meinung nach muss man Bickel zumindest mal den nächsten Sommer und damit die nächste Transferperiode Zeit geben ... wenn man sich anschaut was für eine Mannschaft, mit was für Spielern bzw. Spielern mit was für Verträgen er übernommen hat ... das braucht etwas Zeit um das einmal geraderücken zu können und seine Handschrift einbauen zu können Aber mit den Zugängen Boli + Galvao, der Verlängerung von Schobi, den Bemühen mit der Verpflichtung von Joe und den "ausmisten" von Traustason und Jelic kann man schon mal sehr gut erkennen was für ein guter Griff Bickel ist/sein kann
  3. Dwamena hat in der Schweiz aktuell in 20 Spielen 6 Tore gemacht, ist jetzt zwar nicht schlecht aber so übertrieben gut auch wieder nicht Grahovac muss man nicht "ersetzen" wir haben mittlerweile im ZM Schwab, Petsos, Ljubicic + (Auer) Bei Galvao gibt es vielleicht einen Grund wieso das so abgelaufen ist welchen wir nicht kennen, wenn nicht hätte man besser handeln können stimmt Röcher hätte ich auch gerne bei uns gesehen, stimmt Kein Stürmer im Winter finde ich in Ordnung, da der Markt im Sommer mehr hergibt und man mit Kvili und Joe trotzdem einen internationalen Startplatz (und dazu reicht wahrscheinlich Platz 5 dieses Jahr) holen wird Bei Berisha bin ich mir auch noch nicht sicher ob er sein Geld "wert" ist, da möchte ich aber noch nicht so schnell urteilen Also im Großen und Ganzen hat Bickel SEHR VIEL richtig gemacht und ein PAAR Sachen nicht ganz so toll ... passt ja im Gesamten oder ? Es gibt ja Leute hier, nach deren Gedanken Rapid in Zukunft nur noch aus Strebinger Schobi und Schaub bestehen würde und der gesamte Rest inkl. Trainer, SD usw. ausgetauscht werden sollte ... das ist schon ein bisschen zu heftig für meinen Geschmack
  4. Ich will weder nur positiv noch nur negativ über Jemanden schreiben ... aber bei Bickel fällt mir echt sehr wenig Negatives ein da ich wirklich sehr zufrieden bin mit seiner Arbeit. Negative Sachen wären, dass ich von Berisha noch nicht überzeugt will (aber da möchte ich noch nicht beurteilen da ich ihn noch Zeit geben möchte). Dass ich finde, dass er ein bisschen zu präsent den Medien gegenüber aufgestellt ist. Außerdem könnte man den nicht geholten Stürmer im Winter als negativ empfinden was ich aber nicht mache da ich mir sicher bin, dass es im Sommer mehr und vor allem bessere Alternativen gibt und man diese Saison auch mit Kvili und Joe auf einen internationalen Platz abschließen kann. Sonst fällt mir nicht wirklich etwas negatives auf. Natürlich kann jeder seine eigene Meinung haben aber dieses Bickel hat NICHTS geleistet und gehört weg genau wie Gogo und Joe und Kvili und Berisha und Sonni und Pavelic und Auer und Petsos finde ich nicht angebracht.
  5. Verstehe echt die Leute nicht welche nur über Bickel sudern ... klar rennts gerade nicht berauschend bei uns aber dafür kann Bickel nicht all zu viel ... seine Arbeit bisher war sehr positiv Boli (sehr stark, eventuell im Sommer schon ein Millionen gewinn) Galvao (bis auf die Partie gegen Sturm sehr stark, eventuell im Sommer auch schon ein ordentlicher Gewinn) Schobi verlängert Traustason angebracht Jelic eventuell angebracht Joe (versucht alles mögliche um Ihn zu halten und das ZUM GLÜCK !) Und, dass er einen sehr guten Stürmer im Somer zu uns holt davon bin ich noch immer überzeugt
  6. Sassuolo ist eine italienische Industriestadt mit 40.813 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2016) südlich von Modena und nordwestlich von Bologna in der Region Emilia-Romagna. Sassuolo war lange Zeit das Zentrum der italienischen Fliesenindustrie. Als Folge von Produktionsverlagerungen nach Spanien und China ging die Bedeutung dieses Industriezweigs stark zurück und führte zu einer Erhöhung der Arbeitslosigkeit. Zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten in der Stadt zählt der Palazzo Ducale Sassuolo der Herzöge von Este aus dem 17. Jahrhundert. Der Architekt war Bartolomeo Avanzini. Der Innenraum wurde mit Fresken des französischen Barock-Malers Jean Boulanger sowie von Angelo M. Colonna und Agostino Mitelli ausgemalt. Die US Sassuolo Calcio ist seit Beginn der Spielzeit 2013/2014 in der Fußball-Serie A vertreten.
  7. Eigentlich bräuchte sich derzeit Niemand vor uns verstecken das stimmt ... aber die "kleineren" spielen gegen die "größeren" trotzdem immer defensiver ... und mit einem X auswärts bei uns könntet ihr wohl auch besser leben als wir derzeit. Aber solltet ihr nicht mauern wäre mir das ganz recht ... das Spiel zu gestalten fällt uns derzeit ja nicht ganz so einfach ... Tippe sowieso auf ein X bzw. maximal einen Sieg mit 1 Tor Unterschied
  8. Bin mir diesmal selber nicht ganz sicher was ich da sehen möchte aber würde folgendes versuchen: Strebinger Auer/Pavelic - Hofmann - Sonni - Boli Ljubicic/Petsos Schobi - Joe - Szanto - Murg Kvili Tor: klar Verteidigung: Auer/Pavelic bin ich mir nicht ganz sicher ... Pavelic wäre offensiv halt stärker, Rest klr Mittelfeld: Ljubicic/Petsos bin ich mir nicht ganz sicher ... würde aber diesmal nur mit einem klassischen DM spielen und 4 davor wobei die ein bisschen mehr nach hinten arbeiten (Joe z.B. kann das ja saustark) Sturm: Kvili ... aus dem Grund weil Schobi am Flügel und Joe als 10er einfach stärker sind als als Solospitze Finde gegen den LASK daheim kann man schon mal offensiver auftreten (da der LASK sowieso mauern wird) und bei einer Führung kann man dann Schobi/Joe/Szanto/Murg gegen Ljubicic/Petsos tauschen um das Spiel abzusichern
  9. Wenn ein Verein einen Spieler irgendwann aber wieder teurer weiterverkaufen möchte dann muss er ja einen "unfertigen" dazu verwenden. Sprich kaufen, weiter formen und teurer weiterverkaufen
  10. Wären sicherlich keine schlechten Transfers gewesen aber ob Hierländer besser ist als ein Mocinic wenn er sich nicht verletzt hätte denke ich kaum.
  11. Von Traustason haben sich alle mehr erwartet das stimmt, der war halt ein klassischer Flop. Mocinic fand ich bis zu seiner Verletzung aber eigentlich alles andere als schlecht. Es wird leider immer so sein, dass man nicht nur gute Entscheidungen trifft. Hätte man damals Hierländer und Röcher geholt hätte es halt wieder von Einigen einen Aufschrei gegeben, dass man nicht weiter blickt als nach Graz was Transfers betrifft. Jeden kann man es niemals recht machen. Das ASB ist ja auch zum diskutieren da und solange es nicht beleidigend wird macht es ja auch Spaß ! Ist ja auch gut so, dass nicht Jeder die gleiche Meinung hat. Da hast du recht, Kainz Beric Schobi Schaub hatte was ! Ein Risiko ist aber immer dabei bei solchen Transfers, Niemand konnte ahnen, dass Traustason so flopt, dass Kvili seine Torquote nicht annähernd halten kann bei uns und dass sich Mocinic so schwer verletzt. Aber mit den richtigen Transfers an den richtigen Stellen kann das durchaus wieder nach oben gehen, Aber du hast recht, muss halt nicht !
  12. Das hat ja nix damit zu tun, dass es 2 gute Transfers waren. Ich bin schon sehr gespannt auf den Sommer, da kann Bickel wirklich mal zeigen was er drauf hat. Und ich habe ein gutes Gefühl, dass es das auch zeigen wird.
  13. Naja das kann man so nicht sagen finde ich ... ja Röcher wäre sicherlich kein schlechter gewesen aber mit Boli und Galvao hat man 2 gute Transfers getätigt meiner Meinung nach. Auch die Vertragsverlängerung von Schobi war wichtig. Bei Wöber hat man wohl das Maximum herausgeholt. und Bei Berisha wird sich erst zeigen ob er einschlägt. Also gibt durchaus schlechtere Transfertätigkeiten. Wird auch sicherlich einer der wichtigsten Punkte für die nächsten 3 Jahre sein ...
  14. Dass wir solche Spieler bei gewissen Angeboten nicht halten können ist ganz normal ... wie auch ? Aber dann muss man eben in Zukunft wieder öfter ein goldenes Händchen beweisen und neue Kainzes, Beric´s und Burgstaller´s verpflichten. Wir sind nun mal für 90% der Spieler ein Zwischenschritt um sich für bessere Ligen und Vereine zu bewerben. Das werden wir auch nicht so einfach ändern können. Aber diese 1-3 Saisonen in denen wir diese Spieler halten können, können wir durchaus erfolgreich gestalten.
  15. Stimmt schon aber in der EL spielen halt auch nicht nur No Names sondern teilweise sehr starke namhafte Mannschaften die meiner Meinung nach teilweise den Vorteil haben gegen bessere Teams zu spielen wo man selbst wenn man abgeschossen wird viel daraus lernen kann. Denn wo wir gegen Admira, WAC und Mattersburg spielen, speieln andere gegen Real, Barca, Manu, PSG, Bayern usw. Und in der EL z.B. feierten wir die letzten Jahre einige erachtliche Siege wie z.B. 3:2 gegen Pilsen, 2:1 gegen Villareal, 3:2 gegen Ajax, 2:1 gegen Thun, 3:0 gegen PAOK, 3:2 gegen Aston Villa, 3:0 gegen HSV usw. Also regelmäßig abgeschossen wurden wir auf jeden Fall einmal nicht. Aber man kann jetzt weder sagen wenn man 3:0 gegen HSV gewinnt, dass wir international Top sind noch wenn wir 3:0 gegen die Admira verlieren, dass wir österreichische Mittelklasse sind. Wir sind für österreichische Verhältnisse auf einen guten Weg und ich bin voller Hoffnung, dass es die nächsten Jahre bergauf gehen wird. Und auch, dass im Sommer in den Kader investiert wird und in Zukunft die Jugend mehr forciert wird denke ich. Das ganze braucht halt alles noch eine gewisse Zeit.