pironi

Admira Wacker - RB Salzburg 0:4

20 Beiträge in diesem Thema

Nachdem noch niemand diesen thread eröffnet hat, erlaube ich es mir!

4:0, Herbstmeister und wenn sich Austria und Pasching heute gegenseitig die Punkte wegnehmen sollten, dann könnte das tatsächlich ein Solo für RB werden ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Es ist so, als stehe man mit einem Gegner im Ring , der sich ohne Gegenwehr zusammenschlagen lässt.

Machte keinen Spass, ein bisschen Gegenwehr wäre optisch angebrachter gewesen.

873924[/snapback]

Hochmut kommt vor dem Fall liebe Dosen... Auch ihr spielt keinen Überfussball eine Rapid oder Austria in Form ist weit über euch zu stellen mMn.

Noch seid ihr nicht Meister ... es sind noch viele Runden zu spielen in denen sich alles um 180° drehen kann....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Lieber hcg

Eine Austria spielt besseren Fussball?

Eine Frage, hast du je Fussball gespielt?

Oder machst du deine Aussage aufgrund persönlicher Antipathien?

Salzburg´s System ist total durchorganisiert, staubtrocken in der Abwehr, die Defensivparts Carboni und Aufhauser sind in Österrreich unerreicht, das forcierte Flügelspiel über Schopp und Jezek knackt jede Truppe in Ö.

Die einzigen Schwachstellen sind die Aussendeckel und ein fehlender Mann mit spielerischen Fähigkeiten, denn da ist man leider nur auf den 36jöhrigen Kirchler angewiesen. (Aber mit Bazina steht ein Topmann ante portas)

Austria spielte guten Fussball, als sie unter Söndergaard im Europacup Furore machten, ansonst blieb die Truppe weit unter ihren Erwartungen.

Rapid ist ein Schatten seiner selbst. Eines Meisters unwürdige Vorstellung in dieser Saison. International lachhaft.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lieber hcg

Eine Austria spielt besseren Fussball?

Eine Frage, hast du je Fussball gespielt?

Oder machst du deine Aussage aufgrund persönlicher Antipathien?

Salzburg´s System ist total durchorganisiert, staubtrocken in der Abwehr, die Defensivparts Carboni und Aufhauser sind in Österrreich unerreicht, das forcierte Flügelspiel über Schopp und Jezek knackt jede Truppe in Ö.

Die einzigen Schwachstellen sind die Aussendeckel und ein fehlender Mann mit  spielerischen Fähigkeiten, denn da ist man leider nur auf den 36jöhrigen Kirchler angewiesen. (Aber mit Bazina steht ein Topmann ante portas)

Austria spielte guten Fussball, als sie unter Söndergaard im Europacup Furore machten, ansonst blieb die Truppe weit unter ihren Erwartungen.

Rapid ist ein Schatten seiner selbst. Eines Meisters unwürdige Vorstellung in dieser Saison. International lachhaft.

873960[/snapback]

Lieber soeren,

Nein ich hab nie auf Vereinsebene gespielt und Antipathien sind sicherlich dabei.

Salzburg profitiert von der spielerischen Schwäche der anderen Vereine im Moment.

Carboni ist ein Holzhacker sondersgleichen und keineswegs der über drüber Kicker wie du ihn hier darstellen willst. Schopp weit über seinen Zenit und nur mehr Durchschnitt.

Kirchler als Spielmacher überfordert , Von Schwedler , Pichorner , Miranda maximal Regionalliga Verteidiger !

Ausserdem musst du beachten das ich geschrieben habe eine Rapid / Austria in Form ist einfach besser... Ivanschitz Hoffman Bejbl Valachovic... Und Salzburg soll so haus hoch überlegen sein ?

Das sehe ich anders und ich hab jetzt wirklich versucht die Antiphatien aussen vor zu lassen was bei diesem Dosenverrein wirklich schwer ist...

gwg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Carboni zu bewerten ist eine einfache Sache.

Kein Spieler, und ich behaupte mit Nachdruck kein Spieler in der BULI kann im Mittelfeld diese Anzahl an gewonnenen Zweikämpfen aufweisen, wie Carboni.

Er ist kaum zu überspielen, laufstark und erarbeitet bzw. erkämpft sich sehr viele Bälle, die er mit kurzen Pässen an jene Spieler weitergibt, die kreative Klasse haben.

Ein Wasserträger par excellance. Für die Position die er spielt, wie geschaffen

Ein Fehler wäre, falls er probieren würde das Spiel zu machen, das kann er nicht.

Auf auf der Position im zentralen MF mit Aufhauser in Ö unerreicht. Und die Form hält er auch schon sehr lange. Auf jeden Fall eine V erstärkung.

Nenn mir einen rechten Mittelfeldspieler, der über SChopp zu stellen ist. Gleichwertig würde ich HOfmann und SEo ansehen, doch dann sehe ich weit und breit niemanden, der an die Klasse herankommt.

OHne jetzt das leidige Thema Ivanschitz aufzuwärmen, aber Jezek interprediert die Rolle am linken Flügel um eine Klasse stärker. Für mich sowieso der wichtigste Spieler in Salzburg und beste Linksaussen der LIga.

Aber nicht die indivuelle Klasse so mancher Spieler macht den Erfolg aus, ein Ceh bzw. Rushfeldt oder T okic oder auch Hlinka hat unbestritten Klasse.

Das System und die dazupassenden Spieler machen´s aus.

Deswegen durfte Rapid letztes Jahr Meister werden. Die Leistungsträger spielten an ihrem Zenit und die Verletzten konnten besser kompensiert werden.

Die Austria hat zwar eine Menge Mittelfeldspieler, aber durch die Verpflichtung von Ceh und Mila hat man am System herumgemurkst, man wollte die Spieler unbedingt in die Mannschaft einbinden.

Der Fehler bei der Austria ist, man kauft Spieler und kreiert dann an einem System herum, egal ob die Spieler reinpassen oder nciht. Sie haben eine Stange Geld gekostet und müssen spielen.

Jara hat sein System vorher im Kopf gehabt, dass spielt er und er holt nur Spieler, die in das System h ineinpassen.

Deshalb spielt Salzburg für mich den besten Fussball. Die S pieler entsprechen den Anforderungen des Systems.

Carboni und Aufhauser räumen im zentralen Mittelfeld auf. Die Angriffe werden überwiegend über Schopp und Jezek an den Flanken vorgetragen.

Vorne lauert ein Mittelstürmer.

Das Bindeglied Mittelfeld und Sturm sollte ein spielender Stürmer sein a la Bazina, Kirchler und kein echter Regisseur. Deshalb wird Salzburg auch nicht dÁllesandro kaufen und hat sich auch nicht um Ceh bemüht. Dieser Spielertyp, der echte Regisseur passt nicht ins System.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
die Defensivparts Carboni und Aufhauser sind in Österrreich unerreicht

873960[/snapback]

:lol::lol::lol:

p.s. weil ich das Posting darüber sehe - bin froh, dass Carboni noch keinem Gegner den Knöchel gebrochen hat.

bearbeitet von themanwho

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
:lol:  :lol:  :lol:

p.s. weil ich das Posting darüber sehe - bin froh, dass Carboni noch keinem Gegner den Knöchel gebrochen hat.

874149[/snapback]

realitätsverweigerer - grauslicher :D

der carboni, ebenso schopp, miranda usw. spielen bei der fairsten mannschaft europas, wenn nicht sogar österreichs, die würden NIE - mit betonung auf NIE einen gegenspieler nur ansatzweise verletzen - nicht mal wollen wenn sie könnten, nein! hast ja eh gsehn wie sie bei uns im kuhstadion zu bauerndorf ried den sport fussball zelbriert haben und NICHT (das möchte ich in aller deutlichkeit betonen) durch bösartige attacken gegen unsere sumpfdotterkicker aufgefallen sind!

lieber themanwho, so etwas, darf und kann und darf man nicht übersehen. das du mir sowas ja ned nomal postest :verbot:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lieber hcg

Eine Austria spielt besseren Fussball?

Eine Frage, hast du je Fussball gespielt?

Oder machst du deine Aussage aufgrund persönlicher Antipathien?

Salzburg´s System ist total durchorganisiert, staubtrocken in der Abwehr, die Defensivparts Carboni und Aufhauser sind in Österrreich unerreicht, das forcierte Flügelspiel über Schopp und Jezek knackt jede Truppe in Ö.

Die einzigen Schwachstellen sind die Aussendeckel und ein fehlender Mann mit  spielerischen Fähigkeiten, denn da ist man leider nur auf den 36jöhrigen Kirchler angewiesen. (Aber mit Bazina steht ein Topmann ante portas)

Austria spielte guten Fussball, als sie unter Söndergaard im Europacup Furore machten, ansonst blieb die Truppe weit unter ihren Erwartungen.

Rapid ist ein Schatten seiner selbst. Eines Meisters unwürdige Vorstellung in dieser Saison. International lachhaft.

873960[/snapback]

ich nehme mir mal die frechheit heraus und werde deine heiligen bullen jetzt mal ein wenig schänden.

mmn spielt salzburg zuhause in erster linie nur deshalb so gut, weil der extrem gewasserte kunstrasen euer wahres potenzial verschleiert. auf diesem spielfeld war es bereits die letzten saisonen nicht einfach zu gewinnen, da hatten fast alle klubs schwierigkeiten. mit einer guten mannschaft wird salzburg zuhause dadurch fast unbezwingbar.

aber auswärts? auswärts gab es einen erschweinerten sieg gegen mattersburg und einen glücklichen arbeitssieg gegen rapid, wobei da rapid sich durchaus ein unentschieden verdient hätte. einzig gegen die admira seid ihr drübergefahren wie eine russische lokomotive, aber die südstädter könnens im moment auch nicht besser.

so und jetzt ist es wohl besser wenn du dir dein mannschaftsfoto mit autogrammen holst, dir das carboni-dress überziehst und dich in eine stille ecke verziehst. zwecks der selbstbefriedigung warats.

bearbeitet von Renne

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auswärtstabelle:

1 SK Rapid 9 3 5 1 13:8 5 14

2 Austria Wien 9 3 3 3 8:9 -1 12

3 Sturm Graz 9 3 2 4 13:16 -3 11

4 Superfund 9 2 4 3 6:8 -2 10

5 Salzburg 9 3 1 5 9:14 -5 10

6 GAK 9 3 0 6 11:14 -3 9

7 Mattersburg 9 3 0 6 10:19 -9 9

8 FC Wacker 9 1 5 3 6:12 -6 8

9 SV Ried 9 0 5 4 11:18 -7 5

10 Admira 9 1 0 8 7:24 -17 3

Heurige Auswärtstabelle, und wie man sieht hat da heuer noch keiner geglänzt,...sind ja ganze 4 Punkte zum ersten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vergiss die auswärtstabelle, die bedeutet nicht sehr viel, da ca. 60-70% der punkte daheim gemacht werden. hätte mattersburg nicht unglücklich gg ried verloren hätten wir auch eure 10 punkte. diese tabelle bedeutet gar nichts, da schon eher die heimtabelle, wo ihr tatsächlich sehr gut da steht (leider).

so hab jetzt nachgerechnet: ungefähr 63% der punkte gingen an die heimmannschaft (154 v. 245 punken).

bearbeitet von Renne

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na ich wollts extra mal reinstellen, weil man ja immer wieder auf die Auswärtsschwäche von Salzburg hinweist. Und wie man sieht machts bis jetzt keiner wirklich besser.

Zum Thema Kunstrasen und wässern, ich würd gerne mal sehen wie das aussieht wenns den nicht wässern vor dem Spiel, jeder Spieler der sich nur annähernd rutschen traut mit Verbrennungen oder Abschürfungen an den Beinen wär sicher super das ganze. :glubsch:

Auch bei der U-17 WM in Peru (war es glaub ich oder?) wurden alle Spiele auf Kunstrasen ausgetragen und auch da wurde vor den Spielen ordentlich gewässert obwohl das Plastik dort auch nicht wächst. :yes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Na ich wollts extra mal reinstellen, weil man ja immer wieder auf die Auswärtsschwäche von Salzburg hinweist. Und wie man sieht machts bis jetzt keiner wirklich besser.

Zum Thema Kunstrasen und wässern, ich würd gerne mal sehen wie das aussieht wenns den nicht wässern vor dem Spiel, jeder Spieler der sich nur annähernd rutschen traut mit Verbrennungen oder Abschürfungen an den Beinen wär sicher super das ganze.  :glubsch:

Auch bei der U-17 WM in Peru (war es glaub ich oder?) wurden alle Spiele auf Kunstrasen ausgetragen und auch da wurde vor den Spielen ordentlich gewässert obwohl das Plastik dort auch nicht wächst.  :yes:

875108[/snapback]

die 10-punkte habt ihr erst seit dem admia-sieg. davor wart ihr in der auswärtstabelle mit 7 punkten auf platz 8. (glaub ich). die anderen 2 siege waren relativ knapp bzw. glücklich. ihr könntet derzeit genausogut mit 4-6 auswärtspunkten da stehen und dann wärt ihr nicht tabellenerster.

was den rasen betrifft ist mir schon klar, dass der gewässert gehört (nona!). aber nachdem ihr ja regelmässig auf kunstrasen spielt werdet ihr ja weniger probleme mit dem belag haben als andere, da die spieler ja daran gewöhnt sein dürften. mmn ist kunstrasen in den stadien wettbewerbsverzerrend und ausserdem nicht gerade gelenksschonend. auch der kunstrasenplatz in gratkorn sollte durch naturrasen ersetzt werden. bzw. wenn schon kunstrasen, dann in allen bundesligastadien oder gar nicht, und da lieber das "gar nicht". für trainingsplätze kann ich mir diesen belag durchaus vorstellen aber nicht für bewerbsspiele.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eigentlich hätte ich nicht geglaubt als Fan einer konkurrierenden Mannschaft von Salzburg einmal klar Partei für den Tabellenführer ergreifen zu müssen. Wenn soeren sagt, Salzburg spielt mit System, dann muss man ihm absolut Recht geben, denn Jara hat eine neu formierte Mannschaft übernommen und diese zur Halbzeit der Meisterschaft auf Rang 1 gebracht. Das ist stark! Natürlich übertreibt er vielleicht etwas mit dem übermäßig starken Flügelspiel Schopps und Jezek`, aber die Wahrheit sehe ich vor allem darin, dass die "vermeintlichen Konkurrenten" Austria und Rapid ohne großartige Kaderveränderungen gezielt in die neue Saison gehen konnten, "systematisch" aufbauen konnten, abgesehen von dem einen oder anderen Verletzten (eher FK Austria Magna betreffend), was normal für jede Fußballmannschaft der Welt ist, und schwache bis inferiore Leistungen bisher brachten. Als Bestätigung braucht man nicht nur die Spiele sondern auch die Fanmeinungen selbst der eingefleischtesten Austrianer und Rapidler in den jeweiligen Foren hernehmen. Was sollen die Angriffe auf die Salzburger Auswärtsspiele, in denen sie teilweise glücklich gewonnen haben sollen? Tatsache ist Rang 1 und man muss das als Austrianer, aber auch als Rapid-Fan akzeptieren, und ich gehöre zu den großen Fans einer dieser Wiener, nur halt nicht "blind". Es fehlt mir etwas der Respekt vor dem Gegner. Da frag ich mich schon wer parteiisch ist. Gratulation zur gerechten Tabellenführung, aber ich hoffe am Ende sieht es anders aus. Und liebe Freunde, ich habe sehr wohl auf Vereinsebene gespielt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.