Ganman

FC Waidhofen/Ybbs - SV Mattersburg

20 Beiträge in diesem Thema

Sodale. Zweiter Gegner im Cup ist der Ostligist Waidhofen an der Ybbs. Spieltermin ist der 18. und 19. Oktober. Ein sicher unangenehmes Los, aber sollte normal kein Problem für den SVM darstellen. Der SVM muss sich aber um ein bis zwei Klassen gegenüber dem GAK Spiel steigern sonst könnten wir ein böse Überraschung erleben.

Mein Tip ein klares 3:0 für den SVM!!

mfg Ganman

bearbeitet von Ganman

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Pin this Thread! :super:

Imo eine klare Sache. Waidhofen ist sicher nicht schwerer als die GAK Amas! Und ich muss sagen ich bin echt froh, dass wir nicht schon wieder so eine amateur manschafft zugelost bekommen haben. Das geht mir jetzt schon aufn A****.

War schon ziemlich penetrant!

Mein Tipp: ein deutliches 1:0 :D

mfg Sjeg

bearbeitet von Mike_83

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab ich aus zuverlässiger Quelle: :D

allgemein wird ja behauptet, dass der fc waidhofen die "austria" der regionalliga sein soll. viel geld und nix reissen.

Woher haben die denn das Geld?

mfg Sjeg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bis zu diesem Sommer war die Firma Harreither der große Geldgeber für den FCW. Soweit ich zumindest weiß, wurde die Zusammenarbeit dann beendet.

Waidhofen als die Austria der RLO zu bezeichnen halte ich etwas für übertrieben. Aber immerhin finden sich im Kader Namen wie Schiener (Ex Lask und Tirol) und Mario Steiner (EX Kärnten Jungstar!).

Mattersburg ist natürlich Favorit, aber unterschätzen sollte man Waidhofen nicht.

Übrigens Spiel vom Wochenende: FC Waidhofen - SKN St. Pölten 1:4 (!!!)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gut ich bin Waidhofner, also ganz objektiv kann ich nicht sein, aber es als klare Angelegenheit abzustempeln wäre meiner Meinung nach ein Fehler!

Waidhofen hat in den letzten Jahren öfters im Cup aufgezeigt was sie können, zwar muss ich zugeben gegen Kärnten,GAK und Ried hat es knapp nie geklappt aber gegen Wörgl und Wattens hat man 3:0 und 4:1 gewonnen! Natürlich seits ihr großer Favourit aber ihr seits für uns durchaus ein schlagbarer Gegner - wenn man bedenkt das Waidhofen unterschätzt wird und auf der anderen Seite wird Waidhofen hoch motiviert sein!

zum Statement "Austria der RLO" - wahrlich übertrieben, sicherlich wird/wurde durch Harreither sehr viel Geld in den Verein gesteckt und über lange Sicht hatte der Aufstieg nie herausgeschaut bester Platz war der 2.Platz aber nun sind wir schon mehr als 13 Jahre in der RLO und meist im oberen Drittel zu finden! Und solange ists ja auch wieder nicht her, da habt ihr noch mit uns in der RLO gefightet! (5 Jahre ists her) Aber im Vergleichch zu Vereinen wie Parndorf oder St.Pölten sind wir auch finanziell nicht top!

Unser Kader ist nicht schlecht aber wie man heuer wieder sicht nicht besonders gut eingespielt und die Leistungen sind nicht gerade konstant! Normalerweise ist das Alpenstadion eine Festung - eine klare Heimmannschaft doch heuer gabs schon böße Überraschungen daheim (von daher auch die überraschend hohe Niederlage gegen St.Pölten!

Schauen wir mal, freue mich auf die Begegnung - hoffe daher auch das ich an dem Tag Zeit habe! Aber so wies ausschaut wirds nix!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hab ich aus zuverlässiger Quelle:  :D

aufpassen! :bauer1: :reinindiefresse: :finger:

Woher haben die denn das Geld?

mfg Sjeg

ob das geld echt nur hauptsächlich von harreither in den klub reingepumpt wird/wurde (?) kann ich natürlich nicht sagen, aber ein freund von mir, er ist ein mostviertler, sagt dauernd, dass die waidhofner für rlo-verhältnisse stinkreich sein sollen.

bearbeitet von Renne

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also wenn die Leistung des SVM nicht besser wird, kann es euch passieren dass Ihr wie unsere Amateure aus Pasching über Weidhofen nicht drüber kommt, die sind nicht schlecht.

Ich würde Thomas Wagner anstelle Ilco naumoski spielen lassen, Wagner hat mehr biss derzeit als Naumoski.

Wünsche euch aber viel Glück, denn ein Freund von mir ist SVM Anhänger!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Weidhofen

838157[/snapback]

ui, tut des weh,....:(

zu der Frage ob die Firma Harreither wirklich so viel Geld hat; naja man soll hier nicht glauben sie stecken unmengen an Geld rein denn die Firm ist eigentlich klein - der Harreither selbst ist ein großer Fußballfan von daher steckt/e er verhältnismäßg viel Geld hinein, was ich ehrlich gesagt auch nicht verstand (gut bin ja nicht unglücklich darüber) Anscheinend wie ich gehört habe, dürfte der Harreither hauptsächlich sein Geld aus Patenten machen! Genaue Zahlen kenn ich leider nicht!

aja ich hoff, dass kein Ilco Naumoski spielen wird!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

imho wird dieses spiel ganz knapp ausgehen! :nervoes: in der jetzigen verfassung der mannschaft (unsicherheit, tw. unfähigkeit, pech, nicht wirklich erkennbares taktisches system) wäre für mich ein ungefährderter sieg mit 2-3 toren unterschied oder gar ein kantersieg des svm eine große überraschung.

ich tippe auf einen knappen sieg, der erst in der verlängerung fixiert werden wird. ein 3:2 oder irgendetwas ähnlich nervenaufreibendes wirds wohl werden! hoffentlich! :nervoes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Der SVM wird sicher nicht so schlecht spielen, weil man den Cup mehr als nur ernst nimmt.

naja, wenn man die erste Rund als Vegleich hernimmt??

Wenn wir wieder so speilen dann würd ich meine Hand nicht für einen SVM Sieg ins Feuer legen. Hoffentlich haben die Spieler was gelernt aus der ersten Runde.

Auf jeden Fall müssen wir mit den besten Mannschaft spielen - schonen ist nicht!!!

mfg Sjeg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Würde auch mit der ersten Mannschaft spielen. Unterschätzen darf man den Gegner nicht, sonst könnte es nach hinten los gehen. Aber da hast schon recht, dass man die erste Runde nicht als Vergleich hernehmen sollte, wie der SVM im Cup spielen sollte.

mfg Ganman

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.