Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
badest

FC Wacker Innsbruck vs. SV Ried

64 Beiträge in diesem Thema

ein interessantes spiel, ein pflichtsieg für uns, denn daheim muss gegen Admira,Mattersburg,Ried und Sturm gewonnen werden. ich glaube, wir sind gut drauf, haben 4x in folge nicht verloren und die stärkste elf zur verfügung.

gut möglich, dass Stani daheim wieder auf 3-5-2 umstellt, zumal Ried wohl mit einem 4-5-1 antreten wird. allerdings waren gerade die 4 abwehr-spieler gegen Mattersburg sehr gut, wüsste nicht, wen ich rausstellen sollte. und auch Hattenberger war sehr gut, trotzdem dürft Tapalovic zurückkehren. auch die frage Mader oder Brzeczek ist offen.

vielleicht so?

Pavlovic

Schroll Feldhofer Knabel

Hölzl Grüner Tapalovic Hörtnagl

Brzeczek

Pacanda Aganun

oder so?

Pavlovic

Schroll Feldhofer Gruber Knabel

Hölzl Grüner Tapalovic Hörtnagl

Pacanda Aganun

oder so?

Pavlovic

Schroll Gruber Feldhofer

Hölzl Grüner Hattenberger Hörtnagl

Mader

Pacanda Aganun

na irgendwas dazwischen wirds wohl werden. Ried erwart ich ungefähr so:

Berger

Brenner Glasner Kablar Schicker

Seo Angerschmid Berchtold Rasinger Dabac

Kuljic

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ihr seid zu hause ganz gut, allerdings bekommt ihr immer viele tore.

ihr verliert relativ selten, obwohl ihr oft grottenschlecht spielt

mein verstand sagt mir deshalb einen 2:1 sieg wackers, wobei ried um welten besser spielt

das gefühl sagt mir ein 2:2 von not gegen elend, weil beide abwehren einfach zu schlecht sind und in form von kuljic und aganun relativ gute abstauber, die aus nix ein tor machen, vorhanden sind

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich tippe auf einen 2:1 Auswärtssieg der Rieder (Berchtold, Kuljic; Knabel) vor rd. 5.000 Zuseher (davon rd. 30 Rieder).

Rieder Aufstellung (hoffentlich):

H.P. Berger

Brenner - Glasner - Kablar - Schicker

Seo - Angerschmid - Berchtold - Dabac

Kuljic - Sulimani

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ihr seid zu hause ganz gut, allerdings bekommt ihr immer viele tore.

mhm. schon eklatant:

daheim: 5 spiele, 9:9 tore

auswärts: 5 spiele, 1:3 tore

kein zufall.

ihr verliert relativ selten, obwohl ihr oft grottenschlecht spielt

würd ich so nicht sagen. in den ersten 3 saisonspielen gegen Ried,Rapid,Sturm waren wir sicher nicht stark, aber wir wurden eigentlich von runde zu runde besser, die letzten 4 spiele gegen Austria,GAK,Mattersburg und Mattersburg waren allesamt überzeugend, obwohl wir gegen den GAK schon tief drinnen standen, trotzdem waren wir im konter gefährlich, mehr noch gegen Mattersburg, da hätten wir eigentlich 2-3 tore erzielen müssen (Mattersburg hätt aber auch 2 mal treffen können).

jedenfalls können wir endlich wieder mit der stärksten elf auflaufen (erst 2x in dieser saison der fall).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
na irgendwas dazwischen wirds wohl werden. Ried erwart ich ungefähr so:

Berger

Brenner Glasner Kablar Schicker

Seo Angerschmid Berchtold Rasinger Dabac

Kuljic

822883[/snapback]

Schicker, Dabac und Rasinger wirst du niemals in einer Elf zusammen sehen ;)

Wahrscheinlich spielen wir folgendermaßen:

Kuljic

Drechsel

Dabac - Angerschmid - Berchtold - Seo

Schicker - Glasner - Kablar - Brenner

HPB

Defensive Variante könnte sein, dass Henrique statt Drechsel aufläuft, dann in einer Linie mit Angerschmid und Berchtold. Das Beste für uns wäre natürlich wieder das 4-4-2, wobei Sulimani auswärts neben Kuljic als pfeilschneller Konterstürmer ideal geschaffen wäre.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Schicker, Dabac und Rasinger wirst du niemals in einer Elf zusammen sehen

und wie war das im auswärtsspiel gegen die Austria?

grundaufstellung:

Berger

Dabac

Berger

Glasner

Schicker

Seo

Angerschmid

Brenner

Rasinger

Kablar

Kuljic

oder im darauffolgenden heimspiel gegen den GAK

Berger

Dabac

Berger

Schicker

Berchtold

Seo

Angerschmid

Brenner

Rasinger

Kablar

Kuljic

oder im darauffolgenden auswärtsspiel in Mattersburg

Berger

Dabac

Berger

Schicker

Berchtold

Seo

Angerschmid

Brenner

Rasinger

Kablar

Kuljic

oder im darauffolgenden auswärtsspiel gegen die Admira

Berger

Dabac

Berger

Schicker

Berchtold

Seo

Brenner

Rasinger

Kablar

Henrique

Kuljic

also es mag schon sein, dass DU diese spieler nie in einer elf zusammen gesehen hast, aber dies allgemein zu behaupten, halt ich doch für etwas kühn.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
und wie war das im auswärtsspiel gegen die Austria?

[...]

also es mag schon sein, dass DU diese spieler nie in einer elf zusammen gesehen hast, aber dies allgemein zu behaupten, halt ich doch für etwas kühn.

823281[/snapback]

Sorry, hätte mich besser ausdrücken müssen. Wollte damit sagen, dass du diese drei Spieler aktuell nie mehr in einer Aufstellung finden wirst, da Rasinger komplett außer Form ist, und Dabac seither als linker Mittelfeldspieler aufläuft. Bei diesen vier aufgezählten Aufstellungen agierte der Kroate als defensiver Mittelfeldspieler, da er sehr vielseitig einsetzbar ist.

p.s.: habe bis auf das Spiel in Mattersburg heuer alle Spiele live miterlebt...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wird nicht leicht werden, aber ein sieg gegen Ried sollte schon drin sein. Schon sehr gespannt wie Pacanda am Mi drauf sein wird und wie er vor allem mit Aganun zusammen spielt.

Wäre auch für diese Aufstellung,

Pavlovic

Schroll Gruber Feldhofer

Hölzl Grüner Hattenberger Hörtnagl

Mader

Pacanda Aganun

Mein Tipp: 2:0 Sieg vor wieder einmal entäuschenden 5000 Zuschauern.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich bin mir noch nicht sicher, ob Stani mit 3er oder 4er-Kette spielen lässt!

Wenn mit 4er Kette, dann spielen wir wohl so

Pavlovic

Schroll - Gruber - Feldhofer - Knabel

Hölzl - Grüner - Tapalovic - Hörtnagl

Pacanda - Aganun

--> obwohl natürlich auch Windisch eine Variante wäre, für Mader und Breczek wäre hingegen kein Platz in der Mannschaft

mit 3er Kette:

Schroll - Feldhofer - Knabel

Hölzl - Grüner - Tapalovic - Hörtnagl

Breczek

Aganun - Pacanda

--> hier müssten Gruber, Mader zusehen

DIE QUAL DER WAHL.........einfach schön :augenbrauen:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin für den Anfang für ein 4-4-2, offensiver kann ma ja immer noch...

Pavlovic

Schroll-Gruber-Feldhofer-Windisch

Hölzl-Tapalovic-Grüner-Hörtnagl

Pacanda-Aganun

@Badest: zu meiner Matterburg Aufstellung: Ich bin der Meinung, daß der Jerzy letzte Saison öfters den Ali Hörtnagl im DE / ZM ersetzt hat - kann aber sein, daß ich mich hier irre. Daß er offensiv stärker ist, steht natürlich außer Frage.

Ich tippe mal auf ein grausam spannendes 3.2 in der letzten Minute.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
@Badest: zu meiner Matterburg Aufstellung: Ich bin der Meinung, daß der Jerzy letzte Saison öfters den Ali Hörtnagl im DE / ZM ersetzt hat - kann aber sein, daß ich mich hier irre

neinein, das stimmt schon, wenn Grüner oder Hörtnagl ausfielen haben Mader oder Brzeczek ihre position übernommen. allerdings in einem fünfer-mittelfeld, nicht in einem vierer. in einem 4-4-2 bekommen die zentralen mittelfeldspieler bei uns schon sehr viel defensiv-arbeit ab, besonders wenn man gegen eine mannschaft mit 5er-mittelfeld spielt, und da ist eine nominierung Brzeczecks wohl einfach zu riskant. obwohl er bei Sturm sogar defensiver mittelfeldspieler und teilweise sogar libero spielte, trotzdem, gegen Mattersburg musste das 5-er mittelfeld her und dort mit Brzeczek als offensiver mittelfeldspieler.

aber auswärts war ja sowieso dann Mader am zug.

bearbeitet von badest

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also was Aufstellung betrifft tendiere ich eher zu einem mutigeren 3-5-2er System von Stani. Auch wenn der Sturm von Ried gut ist - in Tirol werden sie hinten viel zu tun haben.

Ich erwarte außerdem einen offenen Schlagabtausch mit vielen Toren und einen - schlussendlich verdienten - 3:2 Sieg der Tiroler.

MfG, TT-Leser

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Also was Aufstellung betrifft tendiere ich eher zu einem mutigeren 3-5-2er System von Stani. Auch wenn der Sturm von Ried gut ist - in Tirol werden sie hinten viel zu tun haben.

Ich erwarte außerdem einen offenen Schlagabtausch mit vielen Toren und einen - schlussendlich verdienten - 3:2 Sieg der Tiroler.

MfG, TT-Leser

823824[/snapback]

:ziegenhirte:

ich denk mal nicht d. es so knapp wird. 3:1 oder 4:1 sieg unseres wacker

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.