Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Bretwalda

SV Ried - Sturm Graz

29 Beiträge in diesem Thema

So jetzt einmal was Anderes.

Was haben die Supras (oder andere Rieder Fanclubs ) für Probleme mit der Brigata, Sturmflut. Was in Graz abgelaufen ist, war ja noch erträglich. Das zur Schau stellen von Männlchkeit am Stadionturm schön und gut, die Rieder Fanbusse anpöbeln auch noch erträglich aber 10 Mnuten vor Spielende fast die Rieder Westtribüne zu stürmen. Wo kommen wir da hin, die Ordner standen bei den Aufgängen und wussten nicht recht wie ihnen geschieht. Gottseidank sind sie nicht auf die Tribüne gekommen, wer weiß wie das geendet wäre. Eine Rauchbombe haben sie dann noch geschmissen. Echt zum Kotzen.

Plötzlich waren einige Supras auch weg, wo mögen die wohl hingekommen sein ?

Ich frage mich, wo war die Polizei? Soetwas kann es doch nicht geben. Das eigene Stadion nur unter Polizeischutz auf Umwegen zu verlassen. Guten Morgen, die Fans rigoros filzen und dann soetwas zulassen. Da werden wohl die falschen Präferenzen gesetzt.

Anbei einige Fotos aus Graz, das sind sie die Idioten!

post-7239-1126985078_thumb.jpg

post-7239-1126985110_thumb.jpg

post-7239-1126985150_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

JEEESSS!!! Jetzt sind wir wieder dabei, wo die Musi spuit. :clap::clap::clap:

Irgendwie hatte ich heute nie das Gefühl, als ob wir verlieren könnten....

Und was bitteschön hatte der Schiri zum Schluß, als er Suli die Gelbe gab (Zeitverzögerung, obwohl nicht mal die Nummer von ihm aufgezeigt wurde)... und dann noch an Rasingern... auch Zeitverzögerung für 3 (???) sekunden....

Irre.

Wurscht. SIEEEEG!!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jaaaaah :allaaah: !!!

Zum Glück konnten wir heute wieder einmal 3 Punkte einfahren. Leistung war okay! Zum Glück hat sich auch die Abwehr wieder ein wenig stabilisiert! :super:

Näherer Spielbericht von mir, morgen.....

PS: Zu den Graz-"Fans":

Also, was da noch abgelaufen ist!!! :eek::nein:

Ein Vater eines kleinen Kindes beschwerrte sich sehr bei der Polizei, da man nicht mal noch im eigenen "Fansketor" sicher vor gegenerischen "idioten" ist!

Der Polizist danach: "Jo wos soit'n wir den mocha?- Überoi kinn ma ah ned gleichzeitig sa!" :angry:

Also, das die Grazer aus ihrem Gästesektor-Bereich flüchten konnten, ist schon ein Wahnsinn, für mich. Glauben leicht die Polizisten, dass sie erst NACH Spielende aufpassen müssen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
So jetzt einmal was Anderes.

Was haben die Supras (oder andere Rieder Fanclubs ) für Probleme mit der Brigata, Sturmflut. Was in Graz abgelaufen ist, war ja noch erträglich. Das zur Schau stellen von Männlchkeit am Stadionturm schön und gut, die Rieder Fanbusse anpöbeln auch noch erträglich aber 10 Mnuten vor Spielende fast die Rieder Westtribüne zu stürmen. Wo kommen wir da hin, die Ordner standen bei den Aufgängen und wussten nicht recht wie ihnen geschieht. Gottseidank sind sie nicht auf die Tribüne gekommen, wer weiß wie das geendet wäre. Eine Rauchbombe haben sie dann noch geschmissen. Echt zum Kotzen.

Plötzlich waren einige Supras auch weg, wo mögen die wohl hingekommen sein ?

Ich frage mich, wo war die Polizei? Soetwas kann es doch nicht geben. Das eigene Stadion nur unter Polizeischutz auf Umwegen zu verlassen. Guten Morgen, die Fans rigoros filzen und dann soetwas zulassen. Da werden wohl die falschen Präferenzen gesetzt.

Anbei einige Fotos aus Graz, das sind sie die Idioten!

821459[/snapback]

20050910-02.jpg

Wär lustig geworden, wären sie auf die Tribüne gekommen, waren aber nur sehr wenige (20-25?)...

Warum will die Polizei den einzigen Ausgang nach dem Spiel schließen, wo eine Menge Leute rauskommen???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
So jetzt einmal was Anderes.

Was haben die Supras (oder andere Rieder Fanclubs ) für Probleme mit der Brigata, Sturmflut. Was in Graz abgelaufen ist, war ja noch erträglich. Das zur Schau stellen von Männlchkeit am Stadionturm schön und gut, die Rieder Fanbusse anpöbeln auch noch erträglich aber 10 Mnuten vor Spielende fast die Rieder Westtribüne zu stürmen. Wo kommen wir da hin, die Ordner standen bei den Aufgängen und wussten nicht recht wie ihnen geschieht. Gottseidank sind sie nicht auf die Tribüne gekommen, wer weiß wie das geendet wäre. Eine Rauchbombe haben sie dann noch geschmissen. Echt zum Kotzen.

Plötzlich waren einige Supras auch weg, wo mögen die wohl hingekommen sein ?

Ich frage mich, wo war die Polizei? Soetwas kann es doch nicht geben. Das eigene Stadion nur unter Polizeischutz auf Umwegen zu verlassen. Guten Morgen, die Fans rigoros filzen und dann soetwas zulassen. Da werden wohl die falschen Präferenzen gesetzt.

Anbei einige Fotos aus Graz, das sind sie die Idioten!

821459[/snapback]

Leider hast überall ein paar Schwachköpfe, aber die ASB-Schwoarzn sind ganz gemütliche Zeitgenossen mit denen man immer wieder gerne einen zu viel heben geht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was ist der Falb für ein Dodl? Gibt Sulimani wegen Zeitverzögerung Gelb, obwohl seine Nummer nicht angezeigt wurde. Gibt Rasinger Gelb wegen Zeitverzögerung, obwohl er nur ins Abseits gelaufen war? :hää?deppat?:

Ahja, und schließt den Ertl nach der Notbremse im Strafraum gegen Sulimani nicht aus (Zitat Premiere: "hier hätte es Rot für Ertl geben MÜSSEN") :aaarrrggghhh:

Sieg ist verdient, wir hatten mehr hochklassige Chancen als Sturm - sie hatten aber die klarste (Nzuzi allein auf Berger). Wie schon gegen den GAK noch ein unnötiger Anschlußtreffer, aber alles gut gegangen.

Wer das Spiel gesehen hat, und noch immer behauptet, dass es geschoben war, der hat nicht mehr alle Tassen im Schrank.

bearbeitet von themanwho

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

morgen erstmal ... ;)

sodala, hab ma des spiel nochmals in der konferenz angschaut auf atv+ und hab mich bei einigen sachen bestätigt gefühlt, wos ma scho beim spiel aufgfallen is.

erstmal 7300 zuschauer wor für des hundewetter echt supa!

beeindruckt war ich auch von der menge an sturm fans die doch den weg nach ried gfunden haben. auch da rasen wor wieder erste sahne :yes:

zum spiel:

die grazer haben sich nicht versteckt und sind auch zu einigen chancen gekommen, nur wir haben halt des tor geschossen! des erste mal in dieser saison bereits nach 10 minuten (sonst immer 30min+). wunderschönes kopfballtor vom sulimani, jetzt hot er endlich amoi sein tor geschossen. der rackert scho fast so viel wie da kuljic und hat gestern a wieder gezeigt, dass er auch technisch a top spieler ist. mMn ergänzen sich kuljic und sulimani im sturm perfekt.

anfang der zweiten Hz dann gleich 2 mal a supa parade vom hp berger, der uns wieder mal den sieg gerettet hat. zuerst den weitschuss über die latte gelenkt und dann beim anschliessenden corner den ball auch noch ausm tor gedreht.

das 2:0 dann aus einem konter unserer mannschaft nach traumpass von dabac auf seo, der sich den ball supa vorlegt und dann mehr oder weniger unter den füssen von szamutolski durchspielt, der zwar noch dran ist, der ball geht aber trotzdem ins tor :)

dann wird sulimani, der wieder mal die grazer abwehr durchwirbelt, von erlt (glaub ich) vor dem 16er zu fall gebracht. da hats dann angefangen, dass der schiri komisch geworden ist. es war ein klares foul das nicht gegeben wurde und mir is erst später aufgfallen, dass der grazer eigentlich der letzte mann war und somit rot sehen hätten müssen!

nächste fehlentscheidung vom schiri dann wie er berchthold die gelbe zeigt!

der hat nämlich den ball und nur den ball gespielt. hat man auf premiere dann supa gesehen. das war weder ein foul, gschweige denn gelb!

und zum schluss noch die gelbe an sulimani, die ich bis jetzt noch nicht kappiert hab und wieso er rasinger die gelbe gebn hat ... najo, spielverzögerung? da müsste man in jedem spiel wo einer mal 3 sekunden zuwartet die gelbe gebn und sowas lächerliches hab ich wirklich noch nie gesehen.

bilanz:

3 lächerliche gelbe (eine davon eine klare fehlentscheidung)

1 vorenthaltene rote

ob der schiri da noch irgendetwas beweisen wollte, von wegen geschobene partie? :hää?deppat?:

so jetzt hab ich das 2:1 vergessen wo ein grazer 3 von uns austanzt noch a schöne flanke bringt und brenner steht viel zu weit weg von sarac. war unnötig, aber zumindest haben wir gewonnen!

was dann mit den sturm anhängern los war, weiss i net wirklich. auf einmal warens weg und nach 3 minuten wieder alle da. sind die überhaupt aus ihrem sektor gelassen worden? hat von der west nämlich nicht so ausgeschaut. i hab des noch für an scherz vom jetzi gehalten wie er auf einmal gmeint hat, dass die jetzt die west stürmen wollen. anscheinend wars keiner ...

bearbeitet von Ruefl2x

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

nach allem, was man so gehört hat, wieder mal typisch österreichische polizei. kassieren fest überstunden vom verein für einen lustigen betriebsausflug ins stadion. aber wenn was passiert, dann können sie natürlich nichts dafür.

am besten wäre wohl, jegliche polizei bei spielen abzuschaffen und die fans nicht zu trennen. die 50 idioten pro team, die sich prügeln wollen, liegen spätestens nach der 2. runde alle ein halbes jahr im krankenhaus und die normalen fans können die spiele genießen und der verein spart sehr viel geld für einen polizeieinsatz, der eh nix bringt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, das möchte ich nochmals bestätigen - diese "Brigata Sturm" und "Sturmflut" Typen oder wie auch immer die heißen, das sind Psychopathen und sonst nix. Den gegnerischen Fansektor stürmen wollen, ich mein wo samma denn? Sperrts es ein, die Dodln.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es war ein verdienter sieg für unsere burschen. Sturm hat in der ersten halbzeit gezählte 2 chancen vorgefunden. (Diese waren dafür ziemlich gut) Sanel Kuljic hat gestern irgendwie nicht seinen besten Tag gehabt. Kann mich an einige situationen erinnern in denen er ziemlich knapp an einem kopfball vorbeigeschramt ist. Der beste mann am platz war gestern eindeutig dabac, dicht gefolgt von sulimani, berger und seo.

Der schiri lag mit seinen entscheidungen auch ziemlich oft daneben. Rabihou läuft alleine auf Berger zu dieser stürmt ihm entgegen und wirft sich in denn schuss zur verwunderung aller gibt der schiri nicht eckball sondern abstoss :eek:

Zu den sturm fans: wann haben die denn supras ihr tranparent gfuxt?

bearbeitet von Ried West

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Zu den sturm fans: wann haben die denn supras ihr tranparent gfuxt?

821953[/snapback]

Ich schätze einmal, dass es sich um jenes handelt, welches die Gratkorn-Fans letzte Saison von der West "entwendet" haben, während alles schon feierte. Es sind sicherlich einige Gratkorner unter den Sturmfans, möglicherweise stehen sie auch nur irgendwie in Verbindung.

Ich finde es aber genauso mutig wie irre, zu versuchen die gegnerischen Fantribühne zu stürmen - in so ziemlich jeder Fankurve Österreichs mit entsprechend vielen Fans gingen die "Auswärtsfahrer" als kleine Gruppe bei einer Rauferei klar unter - in Ried kann man es sich doch eher "trauen", wie man ja gesehen hat, sind in Ried zum Glück nicht so viele Idioten unter den Fans sind wie anderswo...

Das Spiel unserer Mannschaft war gestern nicht gerade überragend, Sturm hat uns im Zweikampf deutlich die Schneid abgekauft, spielerisch und von den Chancen wars ziemlich ausgeglichen. Mmn haben gestern die "Stürmer" und unser Tormann einfach den Unterschied ausgemacht - während Rabihou allein vorm Tor vergibt, trifft Seo mit etwas Glück nach wunderschönem Lochpass von Dabac.

Eins noch: :support: "lalalala, lalalalalala, lalalalalala, lalalalalala - ohooh, ohooh, ohooh, ohooh, ohooh ...... seit dem 5-Minuten-Schlußsupport der 1. HZ krieg ich's nicht mehr aus dem Ohr. :shy:

bearbeitet von Megalomaniac

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mein Nachbericht zu gestern:

Sturm beginnt etwas agressiver, doch Ried übernimmt mit dem Tor von Sulimani das Spielgeschehen. Sulimani ist dann uach derjenige, der sich sehr viel anbietet und viel für das Spiel tut. Gute Chancen durch Kuljic und Kablar folgen. Doch leider kann man mit diesen Chancen nicht schon in der ersten Halbzeit das 2-0 machen!

Und dank HP Berger und Nzuzi's schlechten Nerven bleiben wir zur Halbzeit voran.

Nach der Halbzeit das gleiche Spiel wie in HZ 1. Sturm findet gleich zwei sehr gute Chancen vor. Doch Berger kann zweimal mit Superreflex abwehren. :super:

Und dann der herrliche Pass genau über die Grazer Abwehr und auf den Schuh von Seo, der dann mit etwas Glück einschießt.

Weitere gute Möglichkeiten folgen. Vor allem Berchtold und Dabac waren es meistens, die den Pass in die Tiefe schlugen. Ich weiß jetzt nicht mehr ganz genau, ob es vor oder nach Seo's Tor war- das klare Foul an Sulimani vor dem Strafraum. Hätte mindestens Gelb und Freistoß geben müssen.

So, um Minute 65, scharfer Freistoß von Dabac. Unjd ab der 80. Minute wollte sturm noch unbedingt etwas erzingen. Zufolge gab es dann den Anschlusstreffer. Zum Glück viel der erst so spät, weil die 10 Minuten zittern waren genug.

Nachbetracht:

Positiv:

Ried steigerte sich im Abwehrverhalten, agierte bissiger. HP Berger rettete einige Male mit tollen Reflexen. Und auch die Umschaltung des Mittelfeldes zwischen Defensive und Offensive klappte sehr gut. Weiters war es sehr positiv, dass HH mit Sulimani wieder einmal mit zwei Stürmern anfangen ließ. Das Ergebnis sah man. Das ganze Offensivspiel ist nicht auf Kuljic alleine abhängig. Der kann dann (wie zB beim Tor) einen weiten pass auf den zweiten Stürmer (Suli) machen, der dann per Kopf einschießt. und ich hoffe und glaube schwer, dass HH in Tirol wieder mit Sulimani beginnen lässt, weil man hat ih nja nach de Spiel gesehehn, wie zufrieden er mit Suli war, als die beiden die Welle vor der West machten! :clap:

Negativ:

Das man immer wieder noch einen Anschlusstreffer kassiert, nachdem man wiederrum um den Sieg etwas hat zittern müssen.

Die Schiedsrichterleistung (zum Schluss). Sehr überzogene gelbe Karten für Sulimani und Rasinger. Da wollte er dann unbedingt zeigen, dass er Ried nicht bervorzugt!

Sonst hat eigentlich alles im Großen und Ganzen gepasst. Gute Leistung!!!

Spielerbewertungen: (I=hervorragend, 1=stark, 2= gut, 3= Durchschnitt, 4= schwach, 0= keine Bewertung möglich)

HP Berger: 1- (machte keinen Fehler. Zeigte ein paar gute Reflexe. Und rettete vor der Pause gegen Rabihou.)

Dabac: 2 (eigentlich gut wie immer. Toller Pass zum 2:0)

Kablar: 3 (machte auch keine wirklichen Fehler. Ist aber nicht mehr so stark wie zu saisonbeginn)

Glasner: 3+ (gut.....)

Schicker: 3 (pasbale Partie)

Brenner: 3 (siehe Schicker)

Seo: 2 (wieder mal ein Tor auch ansonsten gut gespielt. hat sich aber auf der echten Seite nicht sehr oft durchsetzen können)

Berchtold: 1- (gefiel mir gestern sehr gut. Rackerte sehr viel-wie immer. Auch ein paar sehr schöne Pässe in die Tiefe. Im Zweikampfverhalten einfach ein beißer. War stets anspielbar. Jetzt fehlt ihm halt noch ein Tor)

Angerschmid: 2- (souverän)

Kuljic: 2 (toller Pas auf Sulimani, bei dessen Tor. Auch ansonsten fand er sehr gute Chancen vor.)

Sulimani: 1 (für mich gestern der beste Mann am Platz. Nicht nur wegen seinem Kopfballtor. War immer anspielbar. bewegte sich sehr gut. ASchwer vom Ball zu trennen, wenn er einmal antritt. Hat sich gegen Tiro, einen weiteren platz in der Anfangself verdient)..............

Rasinger, Drechsel: 0 (zu kurz eingesetzt)

:winke:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.