Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
soeren

Jara auf Beobachtungstour

13 Beiträge in diesem Thema

Red Bull Salzburg plant bereits seine nächsten Shopping-Touren. Trainer Kurt Jara beobachtete Das Freundschaftsspiel Wales - Slowenien (0:0), Co-Trainer Manfred Linzmaier tat es ihm bei Schweden - Tschechien (2:1) gleich, Heiko Laessig spionierte in Polen. Gesucht: ein Regisseur und ein linker Verteidiger. "Der Links-Verteidiger ist derzeit in Europa überhaupt am meisten begehrt. Das sieht man schon daran, dass die Bayern Bixente Lizarazu mit 36 Jahren zurückgeholt haben", so Jara im "Kurier". Aber warum in die Ferne schweifen? Das Salzburger Interesse an Ronnie Gercaliu und Mario Bazina ist kein Geheimnis.

Wales dürfte wohl als Abgrasweide wegfallen, aber bei Slowenien ist Milenko Acimovic von LIlle als Spielmacher interessant, bei Schweden hingegen wäre Kim Källström von Stade REnnes der langgesuchte Regisseur.

Letzterer wäre mir schon lieber....

Gercaliu dazu und man könnte die Planungen abschliessen

bearbeitet von soeren

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Bayern haben Lizarazu als kurzfristige Überbrückung zurückgeholt... schließlich holt man keinen teuren Spieler, wenn Nationalspieler Philipp Lahm in einem halben Jahr zurückkommt. Dass sich dieser im Frühjahr schwer verletzt, wusste ja zu dem Zeitpunkt noch keiner.

Wäre Bixente nicht ein so unglaublich verdienstvoller Spieler, hätte Huli Oeness keinen Gedanken an ihn verschwendet.

Sauschlechtes Beispiel, Churtl!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eigentlich ein Wahnsinn wieviel Geld man sinnlos ausgeben kann...

Bei der Austria hats ne Weile gebraucht bis man das gerafft hat, jetzt wart ich mal bis man noch drauf kommt, dass auch die Trainer nicht von der Amateurbank kommen sollen...

bearbeitet von outside7

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Diese RB Mannschaft und diese Einkaufstour ist an Lächerlichkeit nicht mehr zu überbieten. Jaja der neue Regisseur.... und der neue Linksverteidiger, die sollen es machen.

Warum holts euch net gleich Asier del Horno??? Hm oder Zidane oder so? Der Didi hat eh so viel Kohle in der Schatulle. Naja aber der Asier und der Zizou wollen Fussball spielen und nicht 90 Minuten durch die Disko verkehren müssen :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es gibt einen hervorragenden linken Verteidiger, der erst 20 Jahre alt, bei einem guten Klub Stammspieler ist, torgefährlich, schnell - alles was man braucht eben - er blieb zwar Top-Klubs nicht verborgen, aber Red Bull will ja hoch hinaus, oder?!

Dann sollte man mal gut scouten lernen :laugh:

bearbeitet von Starostyak

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ballack ist auch noch unentschlossen. Mit dem Franz als Berater wäre der sicher schnell in Salzburg. Zumindest was das finanzielle und organisatorische anbelangt.

795184[/snapback]

i woart nur no drauf, bis der rapid-fan des kommentiert! :super:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich glaub nicht, dass Jara bei Salzburg alt werden wird... seine erste Kaderzusammenstellung war grottenschlecht; obs im zweiten Anlauf funktionieren wird ist zumindest zweifelhaft.

Bislang ist bis auf Jezek, Knavs und von mir aus auch Zickler keiner eine echt grandiose Verstärkung... angesichts der mordshohen Ausgaben ist das schon ne traurige Sache.

Red Bull wird bestimmt bald Erfolg haben... mit diesem Kader jedoch nicht.

bearbeitet von multispeed

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Red Bull wird bestimmt bald Erfolg haben... mit diesem Kader jedoch nicht.

795197[/snapback]

und noch ein anderer Trainer, dann könnte das schon noch etwas werden; neuer trainer, neuer Kader und dann geht die post ab

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ballack eine Dose? *looooool* ja aber bei RB ist alles möglich, die versuchen sich alle zu angeln, nur niemand beißt an. Fades Spiel ;-)

795540[/snapback]

Stimmt schon ... ist natürlich ein Teuefelskreislauf! Zum einen wollen die Spieler natürlich nur zu erfolgreichen Mannschaften und zum anderen haben die Mannschaften nur erfolg, wenn sie gute Spieler haben! Das ist wie ein Hund, der seinen eigenen Schwanz jagt! Um aus diesem Teufelskreislauf auszubrechen ist meist ein erfolgreiches Mittel das "zuschütten der Spieler mit Geld". Das gilt aber auch nur für die Spieler, denen das Geld wichtiger ist als der Erfolg und diese Spieler wiederum werden sich dann auch nie so mit Herzblut für einen Verein einsetzen als wie ein Spieler, dem wirklich etwas am Verein bzw. am Erfolg liegt ...

Naja ... man muss einfach irgend wie den Mittelweg finden ...

Edit: Natürlich ist auch ein weiterer Anziehungspunkt die Geschichte eies Vereins. Wenn der Verein eine tolle Geschichte hat, dann ist das natürlich auch ein zugkräftiges Argument, aber momentan setzt ja Red Bull alles daran, um eben diese Geschichte auszulöschen ... :schluchz:

bearbeitet von Markus_SvS

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das beste Beispiel, dass bei Salzburg Feuer am Dach ist - Mateschitz schießt weitere Millionen Euros nach, um endlich Richtung Meistertitel zu fahren.

Ich wüsst eine billigere Variante: Jara raus, Schachner rein. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.